Oleander - Nerium oleander

 
Hauptgärtner*in
Avatar
Beiträge: 249
Dabei seit: 07 / 2011
Betreff:

Re: Oleander - Nerium oleander

 · 
Gepostet: 13.08.2011 - 17:08 Uhr  ·  #31
Ich schneide nur hin und wieder was raus, wenn was stört.
Stecklinge bewurzel ich nur in Wasser, wobei manche einfach nicht wollen.
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: westlich von München
Beiträge: 8647
Dabei seit: 01 / 2011

Blüten: 23673
Betreff:

Re: Oleander - Nerium oleander

 · 
Gepostet: 13.08.2011 - 17:15 Uhr  ·  #32
Ich hab nur die zwei bewurzelten Stecklinge, die ich von meinem lieben Osterwichtel bekommen habe. Sie sind schon mächtig gewachsen und sollen weiß blühen.

Könnt ihr mir sagen, wann ich frühestens mit einer Blüte rechnen kann? Sollte ich sie nochmal vor dem Winter umtopfen oder ist das schon zu spät.
Die Ballen sind durchwurzelt, aber noch nicht so arg.

LG Theresa
OsterwichtelOlis_0938.jpg
OsterwichtelOlis_0938.jpg (134.32 KB)
OsterwichtelOlis_0938.jpg
Hauptgärtner*in
Avatar
Beiträge: 249
Dabei seit: 07 / 2011
Betreff:

Re: Oleander - Nerium oleander

 · 
Gepostet: 13.08.2011 - 17:54 Uhr  ·  #33
Wenn der Ballen durchwurzelt ist, kannst Du ihn noch umtopfen.
Sie stehen ja noch eine ganze Zeit draußen.
Überwintern dann hell und kühl.
Meine großen überwintern in der Garage und im Keller.
Nur die kleinen kommen ins ungeheizte Zimmer.
Da hats dann so um die 14-16 Grad.
Blühen könnten sie schon im nächsten Jahr.
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: westlich von München
Beiträge: 8647
Dabei seit: 01 / 2011

Blüten: 23673
Betreff:

Re: Oleander - Nerium oleander

 · 
Gepostet: 13.08.2011 - 18:11 Uhr  ·  #34
Vielen Dank für die Infos!
Dann werde ich das gleich mal erledigen! Nicht dass der Wichtel schimpft!
Mensch, wenn ich schon nächstes Jahr meinem Wichtel Blütenfotos zeigen könnte, das wäre toll!

edit: So, erledigt, jetzt sitzen sie wenigstens in viereckigen 9er Staudentöpfen.

Gut, dass du mir gesagt hast, dass die Jungpflanzen es noch heller brauchen! Sonst hätte ich meine zwei einfach zu den Riesen von Schwiemu in spe gestellt. Nicht dass sie eingegangen wären!

Dein lachsfarbener und der gelbe sind ja wunderschön!

Hier zeig ich euch die vier Riesen. Drei sind rot und einer weiß. Einer der roten macht manchmal rot-weiß-gescheckte Blüten. Mir gehört aber bloß die graue Katze, die unten rumschleicht.
Oleander_0935.jpg
Oleander_0935.jpg (326.31 KB)
Oleander_0935.jpg
Oleander weiß_0934.jpg
Oleander weiß_0934.jpg (98.27 KB)
Oleander weiß_0934.jpg
Oleander weiß_0932.jpg
Oleander weiß_0932.jpg (327.61 KB)
Oleander weiß_0932.jpg
Oleander_0931.jpg
Oleander_0931.jpg (342.62 KB)
Oleander_0931.jpg
Oleander_0930.jpg
Oleander_0930.jpg (98.96 KB)
Oleander_0930.jpg
Hauptgärtner*in
Avatar
Beiträge: 249
Dabei seit: 07 / 2011
Betreff:

Re: Oleander - Nerium oleander

 · 
Gepostet: 13.08.2011 - 19:34 Uhr  ·  #35
Die weiße ist wohl Soeur Agnes.
Die rote mit weißen Streifen hab ich auch.
Die wächst aber nicht sehr hoch sondern mehr kugelförmig.
Sieht sie so aus?
gila_giantbaitiles01.png
gila_giantbaitiles01.png (446.42 KB)
gila_giantbaitiles01.png
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: westlich von München
Beiträge: 8647
Dabei seit: 01 / 2011

Blüten: 23673
Betreff:

Re: Oleander - Nerium oleander

 · 
Gepostet: 13.08.2011 - 20:07 Uhr  ·  #36
Hey super, dass du eine Sorte weißt!

Ich hab noch grad zwei Fotos gemacht. Es sind aber die gleichen Pflanzen. Ich meine, Schwiemu in spe hat mal gesagt, der eine ist aus dem Steckling des anderen. Die Blüten sind von dem, den man auch dem Terrassenfoto rechts sieht (der linke ist der ungefüllt einfarbig rote) und von dem vom letzten Foto.

Die sind aber beide eher hoch.

LG Theresa
Oleander gefüllt Hasenstall_0971.jpg
Oleander gefüllt Has … 0971.jpg (127.7 KB)
Oleander gefüllt Hasenstall_0971.jpg
Oleander gefüllt Terrasse_0973.jpg
Oleander gefüllt Terrasse_0973.jpg (86.78 KB)
Oleander gefüllt Terrasse_0973.jpg
Hauptgärtner*in
Avatar
Beiträge: 249
Dabei seit: 07 / 2011
Betreff:

Re: Oleander - Nerium oleander

 · 
Gepostet: 13.08.2011 - 20:21 Uhr  ·  #37
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: westlich von München
Beiträge: 8647
Dabei seit: 01 / 2011

Blüten: 23673
Betreff:

Re: Oleander - Nerium oleander

 · 
Gepostet: 13.08.2011 - 20:32 Uhr  ·  #38
Doch, doch, hilfreiche Links sind nicht nur erlaubt, sondern gern gesehen!

Vielen Dank!

Oje, die haben ja schicke Kerlchen im Angebot!

Vielleicht könnte es die 'Geant des Batailles' sein.
Alte Standartsorte klingt sehr danach.

LG Theresa
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Peine
Beiträge: 7402
Dabei seit: 05 / 2011

Blüten: 881
Betreff:

Re: Oleander - Nerium oleander

 · 
Gepostet: 13.08.2011 - 22:16 Uhr  ·  #39
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Düsseldorf
Beiträge: 9437
Dabei seit: 01 / 2008
Betreff:

Re: Oleander - Nerium oleander

 · 
Gepostet: 14.08.2011 - 12:05 Uhr  ·  #40
Dieser Link zu dem Oleanderhof ist Tierquälerei!!!!
Die Ville de carpentras......
aber jetzt habe ich auch den Namen zu meinem panaschierten! DANKE!
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Peine
Beiträge: 7402
Dabei seit: 05 / 2011

Blüten: 881
Betreff:

Re: Oleander - Nerium oleander

 · 
Gepostet: 15.08.2011 - 16:23 Uhr  ·  #41
Zitat geschrieben von daylily
.... edit: So, erledigt, jetzt sitzen sie wenigstens in viereckigen 9er Staudentöpfen.

....


Es ist dir schon klar, dass du Oleander (=Unkraut oder freundlich: eine sehr frohwüchsige Pflanze) eingetopft hast??? 9 x 9 cm-Töpfe

Oder hast du dich vertippt?
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: westlich von München
Beiträge: 8647
Dabei seit: 01 / 2011

Blüten: 23673
Betreff:

Re: Oleander - Nerium oleander

 · 
Gepostet: 15.08.2011 - 16:30 Uhr  ·  #42
Ja, ja, aber es sind doch noch Babies (Stecklinge von diesem Frühjahr vom Osterwichtel, siehe Foto ganz oben)! Wieso sollte ich die gleich in einen riesigen Kübel setzen? Meinen Acnistus hab ich auch schon mindestens 5x umgetopft dieses Jahr.

Vielleicht ist es doch ein 10er. Schaut aus wie dieser hier:
http://www.balugar.de/TEKU-Topf-10-x10-x11-cm-ca-06-L

Mit zu großen Töpfen hab ich bis jetzt keine guten Erfahrungen gemacht. Dann lieber öfters umtopfen. Dann ist auch immer frischer Dünger mit in der frischen Erde.

LG Theresa
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Peine
Beiträge: 7402
Dabei seit: 05 / 2011

Blüten: 881
Betreff:

Re: Oleander - Nerium oleander

 · 
Gepostet: 15.08.2011 - 16:40 Uhr  ·  #43
Ich hätte jetzt mal so auf eine Höhe von 20-30 cm geschätzt, daher die Nachfrage. War auch nicht böse gemeint. Meine "Kleinen" stehen nur in Rundtöpfen 16 cm und gehen ab wie Schmidt´s Katze, die Wurzeln gucken unten schon wieder raus.
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: westlich von München
Beiträge: 8647
Dabei seit: 01 / 2011

Blüten: 23673
Betreff:

Re: Oleander - Nerium oleander

 · 
Gepostet: 15.08.2011 - 16:53 Uhr  ·  #44
Hast schon recht, so groß sind sie mindestens. Hatte bloß letztes Jahr mit den Fuchsien in größeren Töpfen sehr schlechte Erfahrungen gemacht.
Aber die kann man mit der Frohwüchsigkeit der Olis schlecht vergleichen.

Immer her mit der konstruktiven Kritik!

Bin schließlich absoluter Oleander-Frischling! Ich kann mich ja erst seit ein paar Jahren auch für nicht winterharte Pflanzen begeistern.

Bin überzeugt, sie bekommen morgen noch ne Nummer größer verpasst.
Aber so stark durchwurzelt waren sie noch gar nicht. Hab sie wohl bissl hungern lassen.
Hauptgärtner*in
Avatar
Beiträge: 249
Dabei seit: 07 / 2011
Betreff:

Re: Oleander - Nerium oleander

 · 
Gepostet: 15.08.2011 - 17:22 Uhr  ·  #45
Mit Oleander mußt Du nicht so vorsichtig sein wie mit den Fuchsien.
Die Fuchsien sind auch schnell mal totgegossen bei zu großen Töpfen.
Beim Oleander passiert das kaum. Da kann man ruhig 2-3 Größen größer nehmen.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Beliebte Pflanzen & Erfahrungen

Worum geht es hier?
Beliebte Pflanzen, eigene Erfahrungen, Bilder, Entwicklung und Wünsche...
Die bekanntesten oder beliebtesten Pflanzenarten mit Bildern (Fotos von Blüten und Blättern) individuellen Infos zur Pflege, Haltung, Vermehrung und Entwicklung. Welche Erde, welchen Dünger und wie oft, wie viel Licht, Entwicklungsstadien, Tipps und Tricks, Arten und Sorten, Überwinterung und eigenen Erfahrungen.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.