Oleander - Nerium oleander

 
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Raum Augsburg
Beiträge: 1221
Dabei seit: 08 / 2009

Blüten: 5769
Betreff:

Re: Oleander - Nerium oleander

 · 
Gepostet: 27.06.2017 - 23:06 Uhr  ·  #376
wunderschöne Blüten habt ihr

Auch bei mir kommen Blüten, aber was ich heuer auch hab, und das hatte ich ehrlich noch nie bei meinen Oleandern

Läuse!! Diese ekligen gelben Oleanderläuse.

Ich bin nur noch am Sprühen, keine Ahnung was heuer anders ist. Ich hoffe ich bekomme das in Griff.
Gibt es Erfahrungen mit Lizetanstäbchen? Kommt die Wirkung bei relativ grossen Pflanzen noch an?
Pflanzendoktor*in
Avatar
Beiträge: 2802
Dabei seit: 05 / 2011

Blüten: 20
Betreff:

Re: Oleander - Nerium oleander

 · 
Gepostet: 20.08.2017 - 12:35 Uhr  ·  #377
Hallo ihr Lieben,

Ich habe mal ne Frage zu meinem Oleander..
Der hat endlich dieses Jahr das erste mal geblüht und bin mächtig Stolz auf den weil er aus einem Samen gezogen worden ist.

Nur jetzt bekommt er immer mehr gelbe Blätter.. Kann mir da jemand zu helfen???
bon coeur de green
Avatar
Herkunft: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Beiträge: 24307
Dabei seit: 05 / 2006

Blüten: 50900
Betreff:

Re: Oleander - Nerium oleander

 · 
Gepostet: 11.03.2018 - 17:30 Uhr  ·  #378
Heute habe ich alle meine Oleander wieder nach draußen verfrachtet und endlich nach Jahren mal wieder neu eingetopft.
Es war dringend notwendig, die Töpfe waren nur noch ein einziges Wurzelgeflecht.
Ich habe alle Wurzelballen kräftig rundum beschnitten und den damit freien Raum in den Töpfen mit einem Gemisch aus Bims, Lava und Ton aufgefüllt, das es vor kurzem bei Ho****ch im Ausverkauf gab.
Nun hoffe ich mal, dass sie in diesem Jahr wieder ordentlich blühen werden!

[attachment=0]DSCN8277-a.jpg[/attachment]
DSCN8277-a.jpg
DSCN8277-a.jpg (292.97 KB)
DSCN8277-a.jpg
Pflanzendoktor*in
Avatar
Beiträge: 2802
Dabei seit: 05 / 2011

Blüten: 20
Betreff:

Re: Oleander - Nerium oleander

 · 
Gepostet: 12.03.2018 - 17:28 Uhr  ·  #379
Oh du hast die rein gestellt??

Meiner war die ganze Zeit draußen
bon coeur de green
Avatar
Herkunft: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Beiträge: 24307
Dabei seit: 05 / 2006

Blüten: 50900
Betreff:

Re: Oleander - Nerium oleander

 · 
Gepostet: 12.03.2018 - 17:37 Uhr  ·  #380
Da könnte ich sie wohl jetzt entsorgen nach tagelangen -10°.
Aber inzwischen sind sie auch wieder drin, nachdem sie vom heutigen Regen ordentlich gewässert wurden.
Es soll ja nochmal recht frisch werden die nächsten Tage.
Pflanzendoktor*in
Avatar
Beiträge: 2802
Dabei seit: 05 / 2011

Blüten: 20
Betreff:

Re: Oleander - Nerium oleander

 · 
Gepostet: 12.03.2018 - 17:40 Uhr  ·  #381
Also meine stand die ganze Zeit draußen egal welche Temperatur
Nebet Wadjet
Avatar
Herkunft: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Alter: 47
Beiträge: 21801
Dabei seit: 01 / 2007

Blüten: 65059
Betreff:

Re: Oleander - Nerium oleander

 · 
Gepostet: 13.03.2018 - 08:15 Uhr  ·  #382
Ich habe auch so ein Monster, das kann ich leider nirgends anders mehr unterbringen als in einer geschützten Ecke auf der Terrasse Südseite. Er sieht aber ganz gut aus, ich habe ihn mit LuPo und Kaffeesäcken schön warm gehalten.
Bin sehr gespannt, ob er das wirklich überstanden hat.
Pflanzendoktor*in
Avatar
Beiträge: 2802
Dabei seit: 05 / 2011

Blüten: 20
Betreff:

Re: Oleander - Nerium oleander

 · 
Gepostet: 13.03.2018 - 11:13 Uhr  ·  #383
Ähm okay..

Ich habe bei meiner absolout nix gemacht und so groß ist er auch nicht.
Und der sieht top aus..
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: münchen
Beiträge: 7766
Dabei seit: 06 / 2008

Blüten: 535
Betreff:

Re: Oleander - Nerium oleander

 · 
Gepostet: 14.03.2018 - 21:28 Uhr  ·  #384
ich hab meinen letzte Woche rausgeworfen, also wieder auf den Balkon. aber ich glaub, ich werde ihn nochmal reinstellen, am we solls nochmal kalt werden.
bubble, je nachdem in welcher klimazone du wohnst geht das ja vielleicht mit draußen lassen. also bei mir hier geht das nicht.mein Rosmarin hatte den winter fast überstanden und dann kam der mega-frost. jetzt isser hin. das riskier ich beim oli nicht.
Pflanzendoktor*in
Avatar
Beiträge: 2802
Dabei seit: 05 / 2011

Blüten: 20
Betreff:

Re: Oleander - Nerium oleander

 · 
Gepostet: 16.03.2018 - 17:07 Uhr  ·  #385
Ja ok das kann natürlich sein.

Bei mir is so an sich im Garten gott sei dank noch nichts kaputt gegangen (Außer mein Oregano aber habe Hoffnung das der nochmal von unten neu austreibt)
Kaa
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: an der Nordseeküste....
Beiträge: 2380
Dabei seit: 08 / 2011

Blüten: 220
Betreff:

Re: Oleander - Nerium oleander

 · 
Gepostet: 11.05.2018 - 22:01 Uhr  ·  #386
Irgendwie habe ich schon wieder vergessen, den Oli im Winterquartier ausreichend zu gießen (der letzte ist mir komplett vertrocknet... ). Der im letzten Jahr gekaufte sah nicht wirklich besser aus, aber da unter der Rinde noch grün zu sehen war, habe ich ihn einfach mal gekappt und ins GW gestellt. Etwas Wasser, Sonne und gutes zureden und Voilá:



Ick freu mir so!
Pflanzendoktor*in
Avatar
Beiträge: 2802
Dabei seit: 05 / 2011

Blüten: 20
Betreff:

Re: Oleander - Nerium oleander

 · 
Gepostet: 09.07.2018 - 18:41 Uhr  ·  #387
Hallo Zusammen

Wollte euch mal meinen Oli aus eigenen Samen gezogen zeigen
Bin ich ganz schön stolz drauf

Gärtner*in
Avatar
Beiträge: 51
Dabei seit: 03 / 2016

Blüten: 25
Betreff:

Re: Oleander - Nerium oleander

 · 
Gepostet: 09.07.2018 - 21:15 Uhr  ·  #388
Hallo Bubble,
wunderschön! Wie alt ist er jetzt?
Pflanzendoktor*in
Avatar
Beiträge: 2802
Dabei seit: 05 / 2011

Blüten: 20
Betreff:

Re: Oleander - Nerium oleander

 · 
Gepostet: 09.07.2018 - 21:33 Uhr  ·  #389
Puuuuh...
Da fragst du mich was... 2-3 Jahre ungefähr..
Gärtner*in
Avatar
Beiträge: 51
Dabei seit: 03 / 2016

Blüten: 25
Betreff:

Re: Oleander - Nerium oleander

 · 
Gepostet: 09.07.2018 - 22:01 Uhr  ·  #390
So jung, und schon so eine reiche Blüte! Respekt, da wäre ich auch stolz.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Beliebte Pflanzen & Erfahrungen

Worum geht es hier?
Beliebte Pflanzen, eigene Erfahrungen, Bilder, Entwicklung und Wünsche...
Die bekanntesten oder beliebtesten Pflanzenarten mit Bildern (Fotos von Blüten und Blättern) individuellen Infos zur Pflege, Haltung, Vermehrung und Entwicklung. Welche Erde, welchen Dünger und wie oft, wie viel Licht, Entwicklungsstadien, Tipps und Tricks, Arten und Sorten, Überwinterung und eigenen Erfahrungen.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.