Tomaten - Paradeiser - Solanum lycopersicum

 
Hauptgärtner*in
Avatar
Alter: 37
Beiträge: 240
Dabei seit: 06 / 2017
Betreff:

Re: Tomaten - Paradeiser - Solanum lycopersicum

 · 
Gepostet: 01.08.2020 - 18:43 Uhr  ·  #1051
Meine Tomaten hinken wirklich stark hinterher.. möglicher Weise liegt es daran, dass sie zu wenig Futter hatten, da ich mangels Zeitgefühl vermutlich viel zu wenig gedüngt habe und auch nicht ausgegeizt.

Eine meiner beiden Old German hat die ersten grünen Früchte dran.. und grad die Pflanze, die im Gegensatz zu den anderen echt am mickern ist und auch nicht ganz fit wirkt. Meine Eltern konnten bei ihrer Old German, die ich ihnen gebracht habe, schon zweimal ernten
[attachment=3]20200801_182751.jpg[/attachment]
[attachment=2]20200801_182807.jpg[/attachment]

Die andere Old German, an der ich aber noch keine Tomaten gefunden habe
[attachment=1]20200801_182939.jpg[/attachment]

Die Indigo Rose sind besser dabei, da konnte ich auch schon zwei Tomaten wegnaschen.
[attachment=0]20200801_182726.jpg[/attachment]

Sorry, wenn die Bilder unscharf sind, ich bin heute echt zittrig unterwegs und Handycam stellt sich eh so ein, wie sie grad lustig ist.
20200801_182751.jpg
20200801_182751.jpg (200.16 KB)
20200801_182751.jpg
20200801_182807.jpg
20200801_182807.jpg (190.84 KB)
20200801_182807.jpg
20200801_182939.jpg
20200801_182939.jpg (157.22 KB)
20200801_182939.jpg
20200801_182726.jpg
20200801_182726.jpg (167.42 KB)
20200801_182726.jpg
Pflanzendoktor*in
Avatar
Beiträge: 2802
Dabei seit: 05 / 2011

Blüten: 20
Betreff:

Re: Tomaten - Paradeiser - Solanum lycopersicum

 · 
Gepostet: 08.09.2020 - 22:31 Uhr  ·  #1052
Nabend ihr Lieben,

Ich habe mal ne Frage:
Ist es Sinnvoll ne Tomaten Pflanze zu Überwintern oder eher nicht?

Mfg Bubble :*
bon coeur de green
Avatar
Herkunft: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Beiträge: 24185
Dabei seit: 05 / 2006

Blüten: 50410
Betreff:

Re: Tomaten - Paradeiser - Solanum lycopersicum

 · 
Gepostet: 08.09.2020 - 22:55 Uhr  ·  #1053
Guck mal hier
tomaten-mehrjaehrig-t106120.html#p1280148
Azubi
Avatar
Beiträge: 11
Dabei seit: 10 / 2020
Betreff:

Re: Tomaten - Paradeiser - Solanum lycopersicum

 · 
Gepostet: 07.10.2020 - 04:09 Uhr  ·  #1054
Ich würde sagen probieren geht über studieren, allerdings hat es bei mir bis dato nie geklappt Aber ich hatte sie in meiner Wohnung und nicht in einem Gewächshaus. Allerdings macht es mir umso mehr Spaß wieder neue pflanzen im Frühling aufzuziehen
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Münchner Umland
Beiträge: 2999
Dabei seit: 03 / 2013

Blüten: 115
Betreff:

Re: Tomaten - Paradeiser - Solanum lycopersicum

 · 
Gepostet: 12.12.2020 - 15:51 Uhr  ·  #1055
Heuer ist es nicht gut gelaufen bei den Tomaten. Sie hatten immer kranke Blätter und nur wenige Früchte, die auch nicht so gut wie sonst geschmeckt haben. Das war diesmal enttäuschen, das war die Arbeit nicht wirklich wert.
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Oberbayern // USDA 7b
Beiträge: 1049
Dabei seit: 07 / 2013

Blüten: 490
Betreff:

Re: Tomaten - Paradeiser - Solanum lycopersicum

 · 
Gepostet: 01.03.2021 - 12:52 Uhr  ·  #1056
Hallihallo (:
Ich hab heute mal pikiert.
Grad schauen die guten etwas erbärmlich aus, aber ich denke das gibt sich wieder.
Bin gespannt, ist mein erster Versuch mit Tomaten selbst gesät..

Gruß, Perse

(Ach menno, ich krieg das Foto nicht rein hier...)
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Oberbayern // USDA 7b
Beiträge: 1049
Dabei seit: 07 / 2013

Blüten: 490
Betreff:

Re: Tomaten - Paradeiser - Solanum lycopersicum

 · 
Gepostet: 16.03.2021 - 20:29 Uhr  ·  #1057
Bisher wachsen hier alle Tomaten wie blöd. Hoffentlich bleibt das so :)
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: USDA 7b
Beiträge: 3299
Dabei seit: 01 / 2011

Blüten: 10933
Betreff:

Re: Tomaten - Paradeiser - Solanum lycopersicum

 · 
Gepostet: 16.03.2021 - 21:41 Uhr  ·  #1058
Die Tomaten sehen sehr gut aus Perse.

Meine Tomaten sind noch im Keimlingsstadium, aber ich habe ja auch ein kleines Platzproblem bis Mai, weil andere Pflänzchen auch noch Platz beanspruchen. Hoffentlich wird es endlich bald Frühling.
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Berlin
Alter: 70
Beiträge: 220
Dabei seit: 08 / 2006

Blüten: 215
Betreff:

Re: Tomaten - Paradeiser - Solanum lycopersicum

 · 
Gepostet: 16.03.2021 - 22:02 Uhr  ·  #1059
Bei mir wachsen auch schon 2 Tomaten, aber ich habe sie nicht ausgesät. In meiner Komposterde ist alles zu finden.
Tomaten - Paradeiser - Solanum lycopersicum
20210315_180226.jpg (414.17 KB)
Azubi
Avatar
Alter: 27
Beiträge: 6
Dabei seit: 03 / 2021

Blüten: 25
Betreff:

Überwintern ist möglich

 · 
Gepostet: 16.03.2021 - 22:58 Uhr  ·  #1060
Zitat geschrieben von Bubble

Nabend ihr Lieben,
Ich habe mal ne Frage:
Ist es Sinnvoll ne Tomaten Pflanze zu Überwintern oder eher nicht?

Mfg Bubble :*

Hi Bubble,

ich persönlich überwintere meine Tomaten immer im Bad. Dort ist es immer angenehm warm und die Pflanzen überstehen die kalten Monate. Allerdings ist demensprechend mein Bad nur bedingt begehbar... Es muss vermutlich jeder für sich entscheiden, ob das Bad groß genug ist und ob man die Pflanzen dort stehen haben möchte.

LG Glückdaumen
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Oberbayern // USDA 7b
Beiträge: 1049
Dabei seit: 07 / 2013

Blüten: 490
Betreff:

Re: Tomaten - Paradeiser - Solanum lycopersicum

 · 
Gepostet: 17.04.2021 - 11:04 Uhr  ·  #1061
Den Tomatenurwald im Bad stell ich mir echt witzig vor :D

Meine Tomaten gehen ab durch die Decke. Ich hab neulich den Fehler gemacht, und sie minimalst gedüngt und was soll ich sagen? Die Küche platzt. Noch sehen sie gut aus, nicht vergeilt. Aber wenn es weiterhin so düster und winterlich draußen bleibt befürchte ich schlimmstes. Aber bis zu den Eismännern sind ja immerhin noch vier Wochen. Irgendwie müssen ich und meine Tomaten da durch...

Gruß, Perse
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: USDA 7b
Beiträge: 3299
Dabei seit: 01 / 2011

Blüten: 10933
Betreff:

Re: Tomaten - Paradeiser - Solanum lycopersicum

 · 
Gepostet: 17.04.2021 - 14:45 Uhr  ·  #1062
Meine Tomätchen sind inzwischen auch pikiert und harren drauf, dass ich sie endlich gezielt abhärte und das sie raus auf den Balkon können. Hmm, Wohnzimmer und Gästezimmer müssen jetzt solange herhalten. Einiges ist auch eingegangen, macht nix.

Jetzt muss ich mir nur einen Kopp machen, wo ich Kürbis und Bohnen vorziehe, ehe sie dann nach den Eisheiligen in den Garten ziehen. Will dieses Jahr das in Maurerkübel pflanzen mit sehr nährstoffreicher Erde Marke "Spezialmix a la Jutta". Denn das Beet, wo dann die Kübel stehen, will keiner umgraben.

Übrigens könnte man ja zeitweilig die Küche kalt lassen, wenn der Dschungel zunimmt, Perse. ;-) Man muss auch Opfer bringen. :D
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Berlin
Alter: 70
Beiträge: 220
Dabei seit: 08 / 2006

Blüten: 215
Betreff:

Re: Tomaten - Paradeiser - Solanum lycopersicum

 · 
Gepostet: 17.04.2021 - 22:42 Uhr  ·  #1063
Meine hat inzwischen schon Tomaten
Tomaten - Paradeiser - Solanum lycopersicum
20210416_145047.jpg (428.09 KB)
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Berlin
Beiträge: 1225
Dabei seit: 06 / 2012

Blüten: 955
Betreff:

Re: Tomaten - Paradeiser - Solanum lycopersicum

 · 
Gepostet: 18.04.2021 - 12:15 Uhr  ·  #1064
meine Tomaten sind noch superklein nur so 5 cm und haben auch erst 2 richtige blättchen oder so ich hab sie jetzt tiefer gesetzt. und warte, das ich sie endlich mal raustellen kann. aber es ist immer so kalt hier. so kleine Tomaten hatte ich noch nie.
zum glück krieg ich noch welche von meinem Vater aber der hat auch schon im <januar oder februar angefangen.die hatten schon den ersten sonnenbrand als es mal warm war.
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Berlin
Alter: 70
Beiträge: 220
Dabei seit: 08 / 2006

Blüten: 215
Betreff:

Re: Tomaten - Paradeiser - Solanum lycopersicum

 · 
Gepostet: 18.04.2021 - 14:40 Uhr  ·  #1065
Das ist ja komisch, habe mir eben das Bild von mir angeguckt da kam an der Seite ein Haken zum weiterklicken und da kamen noch 2 Bilder die waren gar nicht von mir, das habe ich noch nie gesehen.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Beliebte Pflanzen & Erfahrungen

Worum geht es hier?
Beliebte Pflanzen, eigene Erfahrungen, Bilder, Entwicklung und Wünsche...
Die bekanntesten oder beliebtesten Pflanzenarten mit Bildern (Fotos von Blüten und Blättern) individuellen Infos zur Pflege, Haltung, Vermehrung und Entwicklung. Welche Erde, welchen Dünger und wie oft, wie viel Licht, Entwicklungsstadien, Tipps und Tricks, Arten und Sorten, Überwinterung und eigenen Erfahrungen.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.