ziemlich langer Stamm - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

ziemlich langer Stamm

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 144
Registriert: Mo 19 Mai, 2008 20:29
Wohnort: Freistadt
Renommee: 0
Blüten: 0
Beitragziemlich langer StammDo 05 Jun, 2008 14:14
Hallo Pflanzenfreunde,

ich hab da eine ganz hübsche pflanze, bin mir aber nicht sicher ob das ein Drachenbaum ist ??
mein problem is, dass sie immer höher und höher wird und dabei einen ziemlich dünnen stamm hat
kann man da was tun damit sie buschiger wird? ... oder muss ich sie auf ewig in die höhe wachsen lassen ... weil sie kriegt schon wieder neue blätter :-)

wär dankbar für ein paar infos

lg Astrid
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 441
Registriert: Di 06 Mai, 2008 12:28
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 05 Jun, 2008 14:30
jo, sieht nach Dracaena aus - hat wohl etwas wenig Licht gekriegt... :oops:

Grüße Annette :-#)
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43142
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 67
Blüten: 11492
BeitragDo 05 Jun, 2008 14:31
hallo

drachenbaum Bilder und Fotos zu drachenbaum bei Google. könnte schon hinkommen :wink:

deine pflanze leidet unter geilwuchs,heisst, sie steht zu dunkel und dadurch wächst sie so in die höhe :wink: standort: hell aber nicht zu sonnig und im sommer an halbschattiger seite nach draussen stellen

:-k manche kappen die spitze,damit er sich verzweigt, aber ob das bei der grösse ratsam ist,kann ich leider nicht genau beantworten(ich bin da nie so mutig :- ),vielleicht erstmal nur das obere drittel köpfen und sehen wo sie austreibt und aus den abgeschittenen teil kann man wieder einen steckling machen :wink:

hier noch was zum lesen

http://green-24.de/forum/ftopic7791.html

http://www.kuebelpflanzeninfo.de/zimmer/drachenbaum.htm
Zuletzt geändert von Rose23611 am Do 05 Jun, 2008 14:40, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 144
Registriert: Mo 19 Mai, 2008 20:29
Wohnort: Freistadt
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 05 Jun, 2008 14:35
versteh ich irgendwie nicht, weil sie steht eigentlich schon hell ... dort wo ich sie fotografiert habe steht sie normalerweise nicht ... nur weil dort nix anderes steht hab ich sie schnell dorthin gestellt

lg astrid
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 144
Registriert: Mo 19 Mai, 2008 20:29
Wohnort: Freistadt
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 05 Jun, 2008 14:40
ich glaub ich werds wage ihn abzuschneiden
am besten wahrscheinlich mit einem messer, dass ich vorher desinfiziert habe oder?
und was mach ich dann?
einfach den oberen teil in wasser stellen?

lg Astrid
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43142
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 67
Blüten: 11492
BeitragDo 05 Jun, 2008 14:41
:-k wenn sie hell steht,dann versteh ich das auch nicht,warum sie so hochgeschossen ist :-k :-k

schau mal in den letzen link :wink: da steht drin wie vermehrt wird :wink:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 144
Registriert: Mo 19 Mai, 2008 20:29
Wohnort: Freistadt
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 05 Jun, 2008 14:46
vielen dank rose
ich habs mir grad durchgelesen und werds mal wagen ... hoffentlich geht mir der obere teil dann nicht ein

das die so hochgeschossen ist trotz licht versteh ich auch nicht und irgendwie schaut die den normalen drachenbäumchen garnicht so ähnlich ... die abstände der blätter sind so weit auseinander und irgendwie sind die auch viel größer *grübel*

lg Astrid
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43142
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 67
Blüten: 11492
BeitragDo 05 Jun, 2008 14:53
:-k ich glaube auch das der topf/eimer ein bisschen zuklein ist :-k und der hat auch bestimmt kein loch unten,oder :?: da muss man besonders drauf achten,das die wurzeln keine staunässe bekommen,sonst werden die matschig :cry:

das es ein drachenbaum ist glaub ich schon,gibt ja viele varianten :wink:

http://green-24.de/forum/lexicon.php?letter=Drachenbaum
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 144
Registriert: Mo 19 Mai, 2008 20:29
Wohnort: Freistadt
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 05 Jun, 2008 14:59
hab ihn erst vor einem monat umgepflanzt, da war er in einem noch kleineren topf ... und wurzeln warn jetzt nicht sooooviele da
und in den metalleimer hab ich extra mit einem dicken nagel löcher reingemacht und es steht ja auch ein untersetzer drunter
mit dem gieße bin ich ebenfalls sparsam damits da ja nix in richtung staunässe gibt

keine ahnung ... wie ich ihn gekriegt hab war das so ein kleines bäumchen bei einem zimmerbrunnenset ... hab ihn dann in seramis gesetzt
eine weile hatte er schimmen trips-befall und ich hab ihn oft abduschen müssen ... vielleicht is er da im seramis mal zu nass geworden

auf jeden fall sind die thripse jetzt schon lange weg und nicht mehr gekommen und beim letzten umtopfen hab ich ihn in erde gesetzt ... in der hoffnung das ihm das was gutes tut :-)

lg astrid
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43142
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 67
Blüten: 11492
BeitragDo 05 Jun, 2008 15:02
:mrgreen: ja,dann ist da, jedenfalls alles in ordung, :- die löcher sind ja nicht zusehen :wink:

dann drück ich mal für beides(pflanze/steckling )die daumen [-o<
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 144
Registriert: Mo 19 Mai, 2008 20:29
Wohnort: Freistadt
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 05 Jun, 2008 15:08
hi rose

danke fürs daumendrücken ... das werd ich brauchen :-)
ich bet auch ganz viel das es klappt .... werd aber auf jeden fall noch eine nacht drüber schlafen bevor ich das messer zücke ;-)

lg Astrid
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 374
Registriert: Fr 15 Feb, 2008 21:45
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 06 Jun, 2008 22:17
ich finde, er sieht diesen "lucky bamboo's" am ähnlichsten, das sind ja auch dracenae, also verwandt mit drachenbäumen. ich fürchte daher auch, dass der nie einen dickeren stamm bekommen wird und sieht sicher besser aus, wenn sie etwas kürzer ist...

allerdings hab ich noch nie so einen lucky bamboo gesehen, der sooo gross geworden ist ( zumindest meine nicht :-) )

bevor du schneidest, besorge dir ein wundverschlussmittel ( ich habs aber auch schon mal mit kerzenwachs versiegelt, ging auch), nimm ein scharfes messer oder eine kleine säge und stelle das abgeschnittene teil ruhig auch ins wasser, dann wurzelt das wieder neu.

das unterteil sollte dann nach einiger zeit auch wieder neue seitentriebe bekommen
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 144
Registriert: Mo 19 Mai, 2008 20:29
Wohnort: Freistadt
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 07 Jun, 2008 9:02
vielen dank .... ich werds versuchen
aber bis jetzt hab ich mich noch nicht rangetraut ;-)

lg astrid
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 144
Registriert: Mo 19 Mai, 2008 20:29
Wohnort: Freistadt
Renommee: 0
Blüten: 0
Nächste

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Langer kahler Stamm, was kann ich tun (Ficus natasja)? von California27, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 7 Antworten

7

5516

Sa 29 Dez, 2012 21:07

von only_eh Neuester Beitrag

ziemlich ratlos... von sunfire, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 2 Antworten

2

931

Do 23 Mär, 2017 21:04

von sunfire Neuester Beitrag

Thymian: ziemlich braun von Gustav, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

4030

So 19 Okt, 2008 15:56

von Gustav Neuester Beitrag

Kind sät - so ziemlich alles von BigMama, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 115 Antworten

1 ... 6, 7, 8

115

16563

Di 07 Feb, 2012 19:52

von BigMama Neuester Beitrag

Ziemlich karge Pflanze von Wommi71, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

1593

Di 31 Jul, 2012 21:07

von Wommi71 Neuester Beitrag

Topfrose sieht ziemlich dürr aus von olielch, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

3499

Mi 05 Apr, 2006 18:41

von olielch Neuester Beitrag

Seesternblume sieht ziemlich traurig aus von Christine, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 0 Antworten

0

2498

Mi 13 Jun, 2007 13:48

von Christine Neuester Beitrag

Musa ziemlich mitgenommen ... schon tot? von stubidoo, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 3 Antworten

3

1405

Fr 01 Mai, 2009 15:46

von Schnupp1987 Neuester Beitrag

Granatapfelbaum sieht ziemlich schlecht aus!!! von Mozo, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 9 Antworten

9

2896

Fr 29 Mai, 2009 20:06

von Mozo Neuester Beitrag

Litschis keimen ... ziemlich seltsam von noro, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 17 Antworten

1, 2

17

9254

Mo 22 Mär, 2010 19:16

von noro Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema ziemlich langer Stamm - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu ziemlich langer Stamm dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der stamm im Preisvergleich noch billiger anbietet.