winzige gespinste - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

winzige gespinste

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Offlinegast1255
Renommee: 0
Blüten: 0
Beitragwinzige gespinsteDi 03 Mai, 2005 14:15
Hallo,
an einer Tanne habe ich am Stamm winzige, ca. 1 - 2 mm große weiße Gespinste entdeckt.
Da ich weder mit bloßem Auge noch mit einer 10fach-Lupe irgendetwas erkennen konnte, habe ich das Gebilde mal mit einer Digitalkamera im Makrobereich fotografiert. Beim Betrachten der Aufnahme am Bildschirm konnte ich dann feststellen, daß sich in der Mitte dieses Gespinstes ein kleines, milbenartiges Insekt befindet, was höchstens ein Zehntel so groß ist wie das Gespinst - und drumherum sitzen auch noch jede Menge dieser Milbenartigen am Stamm.
Ich wüßte gern, ob es sich hierbei um Schädlinge handelt und wie ich die ggf. bekämpfen müßte.
Auf den Zweigen konnte ci bislang nichts entdecken, auch hat die Tanne nicht übermäßig viele braune Nadeln (nur das übliche).
Weiß jemand Rat, bitte?
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 523
Bilder: 9
Registriert: Do 10 Feb, 2005 7:19
Wohnort: Bochum
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 04 Mai, 2005 7:19
Hi,

könntest das Foto bitte mal zeigen das würde schon etwas helfen.

Ertser Tip Spinnmilben habe ich aber an einer Tanne noch nicht gesehen.

Gruß Andy
Offlinegast1255
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 15 Mai, 2005 15:19
Andy hat geschrieben:Hi,

könntest das Foto bitte mal zeigen das würde schon etwas helfen.

Ertser Tip Spinnmilben habe ich aber an einer Tanne noch nicht gesehen.

Gruß Andy


Hallo Andy,
das Foto ist ziemlich groß - wohin dürfte ich Dir das denn schicken?
Da ich hier nicht registriert bin, werde ich es hier wohl nicht hochladen dürfen.
Gruß
Detlev
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 523
Bilder: 9
Registriert: Do 10 Feb, 2005 7:19
Wohnort: Bochum
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 17 Mai, 2005 6:42
Hi Detlev,

na und warum registrierst Dich nicht einfach ?
Kostet doch nix und Du hast nur Vorteile dadurch :wink:

Aber wenn Du nicht magst dann per Mail an

Andreas.Haas5@freenet.de steht aber auch im Profil.

Gruß Andy
Azubi
Azubi
Beiträge: 1
Registriert: Di 17 Mai, 2005 23:23
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 17 Mai, 2005 23:45
..hier das Bild.[/img]
Bilder über winzige gespinste von Di 17 Mai, 2005 23:45 Uhr
gespinst.jpg
..
gespinst.jpg (84.98 KiB) 9172-mal betrachtet
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 523
Bilder: 9
Registriert: Do 10 Feb, 2005 7:19
Wohnort: Bochum
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 19 Mai, 2005 6:23
Hallöle Detlev,

ich Tipe da auf eine Spinnen Kinderstube wobei das was
Du als Milbe Bezeichnest eher ausschaut wie kleine Eier.

Sorry aber kenne das nicht und Spinnmilben sind das schon mal
nicht.

Tolle Digi hast da was ist es für eine ?


Gruß Andy

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Gespinste auf Tradescantia zebrina von digital_witness, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 14 Antworten

14

2481

Mi 16 Dez, 2015 16:45

von digital_witness Neuester Beitrag

Winzige Milben von Planzsusi, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 1 Antworten

1

964

Fr 02 Sep, 2011 18:59

von gudrun Neuester Beitrag

avocado: winzige krabbeltierchen von tenebrae, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 20 Antworten

1, 2

20

7693

Mi 24 Jan, 2007 22:25

von Taddy Neuester Beitrag

winzige weiße tierchen von pokkadis, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 13 Antworten

13

9436

Mo 11 Aug, 2008 18:14

von Banu Neuester Beitrag

Winzige Krabbeltierchen auf der Blumenerde von Blitzie001, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 10 Antworten

10

5150

Mo 15 Mär, 2010 13:27

von Blitzie001 Neuester Beitrag

winzige Tierchen auf Philodendron von Milly, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 19 Antworten

1, 2

19

5479

So 01 Jul, 2012 18:09

von Swenja2008 Neuester Beitrag

winzige Insekten im Wohnzimmer von Lebus, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 14 Antworten

14

4712

Fr 30 Mai, 2014 6:31

von Lebus Neuester Beitrag

Winzige weiße Tierchen auf der Erde von Koralle, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

28255

Di 10 Jul, 2007 20:58

von Koralle Neuester Beitrag

winzige weiße tiere auf bananenpflanze von kaixo.landare, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

5284

Di 17 Jun, 2008 12:46

von kaixo.landare Neuester Beitrag

Bambus winzige kleine tierchen von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

2652

Di 12 Mai, 2009 7:48

von Gast Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Beachte auch zum Thema winzige gespinste - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu winzige gespinste dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der gespinste im Preisvergleich noch billiger anbietet.