Palmfarn - Zamia - Cycas - weitere Gattungen

 
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Berlin
Beiträge: 1496
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Palmfarn - Zamia - Cycas - weitere Gattungen

 · 
Gepostet: 21.03.2007 - 08:47 Uhr  ·  #31
@Pflanzenbraut
War ja auch nicht so wirklich ernst gemeint , aber mit der Post bzw. DPD oder Hermes sollte es eigentlich schon gehen
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Essen-Nrw
Beiträge: 520
Dabei seit: 02 / 2007
Betreff:

Re: Palmfarn - Zamia - Cycas - weitere Gattungen

 · 
Gepostet: 21.03.2007 - 08:49 Uhr  ·  #32
Neee....leider nich!!!!Weder Bayern noch Berliner...
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Fürth
Beiträge: 2643
Dabei seit: 09 / 2006
Betreff:

Re: Palmfarn - Zamia - Cycas - weitere Gattungen

 · 
Gepostet: 21.03.2007 - 08:59 Uhr  ·  #33
Also, ich hätte ne Möglichkeit zwischen Bayern und Berlin, aber irgendwie bringt uns das nicht so weiter
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Berlin
Beiträge: 1496
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Palmfarn - Zamia - Cycas - weitere Gattungen

 · 
Gepostet: 21.03.2007 - 09:03 Uhr  ·  #34
lol,

nicht so wirklich, zumindest jetzt nicht. na was solls. da der Blumenfritze wohl nicht so weit runter geht mit seinem Preis wirds wohl bei meinen beiden Mickerfarnen bleiben
Mel
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Duisburg
Beiträge: 57778
Dabei seit: 12 / 2005
Betreff:

Re: Palmfarn - Zamia - Cycas - weitere Gattungen

 · 
Gepostet: 21.03.2007 - 09:28 Uhr  ·  #35
Zitat geschrieben von pflanzenbraut
@Schnuffi: Das wär ja schon nen stattliches Pflänzken...Wie kriegen wir die dann nach Berlin???Mit der Post??Riskant....Oder per Mitfahrgelegenheit........Juhu:Fährt in nächster Zeit jemand von Essen nach Berlin?????


Wieso, als Paket ist das doch kein Problem? Die Blätter etwas zusammenbinden und los
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Essen-Nrw
Beiträge: 520
Dabei seit: 02 / 2007
Betreff:

Re: Palmfarn - Zamia - Cycas - weitere Gattungen

 · 
Gepostet: 26.03.2007 - 19:52 Uhr  ·  #36
So-dat mit Holland war dann schon mal nix.....Mein Männe war eh etwas genervt und Venlo dann auch noch teuer.....Palmfarn kosteten fast mehr als hier......bin janz schön enttäuscht......Haben eine Hanfpalme mit nach Hause gebracht,eine Flamingoblume,eine Zamioculcas und ein Pflänzken,das ich mal wieder nach "die ist aber schön" gekauft habe-eine Peperomia puteolata......Ich mach die Tage mal Bilderchen......
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Fürth
Beiträge: 2643
Dabei seit: 09 / 2006
Betreff:

Re: Palmfarn - Zamia - Cycas - weitere Gattungen

 · 
Gepostet: 26.03.2007 - 20:12 Uhr  ·  #37
Na, dann hast du ja trotzdem was bekommen

Tja, die Palmfarne sind soooo schön und leider auch genauso teuer. War heute auch beim Pflanzenhändler meines Vertrauens und da waren auch wieder soooo schöne.... Zum Glück konnte ich wiederstehen.
Azubi
Avatar
Herkunft: Walbeck an der holländischen Grenze bei Arcen (Venlo)
Beiträge: 25
Dabei seit: 03 / 2007
Betreff:

Re: Palmfarn - Zamia - Cycas - weitere Gattungen

 · 
Gepostet: 26.03.2007 - 21:41 Uhr  ·  #38
Hallo,

Wenn ich das hier so lese und richtig verstanden habe, habt ihr eure Cycas R. alle in Wohnräume stehen, richtig?

Absolut falsch. Cycas brauchen Licht. In der Wohnung kann man sie zwar überwintern, aber nur kalt. Kalt denkt ihr sicherlich ist nicht gut für die Pflanze. Falsch. Ich habe meinen großen sogar bis - 8,5 °C draussen gehabt. Der hält das gut aus. Nur Schnee mögen die Wedel nicht und werden dann schnell gelb an den Stellen wo sie mit Schnee in Berührung kommen.


Ichhoffe das funktioniert mit dem Bild hochladen
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Berlin
Beiträge: 1496
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Palmfarn - Zamia - Cycas - weitere Gattungen

 · 
Gepostet: 27.03.2007 - 08:05 Uhr  ·  #39
Na toll Zorro,
jetzt fängst du hier also genauso an wie Berty mit deinen Bildern die die meisten hier umhauen werden Schäm dich.
Denke (inzwischen) auch dass es das größte Problem ist, dass die Farne drin stehen und kaum einer weis dass sie für draußen besser geeignet sind und sogar leicht winterhart sind. Meine beiden sind auch schon eine Weile draußen (das 1.Jahr) und ich hoffe sie erholen sich.
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Schwarzwald- Nagoldtal/USDA-Zone 6b
Beiträge: 11366
Dabei seit: 06 / 2006
Betreff:

Re: Palmfarn - Zamia - Cycas - weitere Gattungen

 · 
Gepostet: 27.03.2007 - 08:15 Uhr  ·  #40
Hallo Zorro,
ich habe meinen in den dunklen Keller gestellt,
da er im Wohnzimmer immer häßlicher wurde.
Dort steht er trocken und es scheint ihm auch zu gefallen.
Meine Frage, soll ich den aus seinem Verlies rausholen undv wo stelle ich ihn im Moment hin.
Draußen ist es bei mir im Moment in den Nächten noch recht kühl, oft bis zur Frostgrenze.
Du scheinst dich da ja etwas auszukennen,
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Essen-Nrw
Beiträge: 520
Dabei seit: 02 / 2007
Betreff:

Re: Palmfarn - Zamia - Cycas - weitere Gattungen

 · 
Gepostet: 27.03.2007 - 08:19 Uhr  ·  #41
Bow!Echt tolle Pflanze!!!!Stimmt-eigentlich wollt ich einen für drinnen...aber er wäre eh nach draussen gekommen,wie ich mich kenne....
Mel
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Duisburg
Beiträge: 57778
Dabei seit: 12 / 2005
Betreff:

Re: Palmfarn - Zamia - Cycas - weitere Gattungen

 · 
Gepostet: 27.03.2007 - 08:29 Uhr  ·  #42
Mir hat ein anderer "Profi" auch gesagt, ich sollte meinen kleinen einfach rauspflanzen, die wären absolut zäh im Nehmen!

Ich glaube, ich werde das mal versuchen
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Berlin
Beiträge: 1496
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Palmfarn - Zamia - Cycas - weitere Gattungen

 · 
Gepostet: 27.03.2007 - 08:36 Uhr  ·  #43
@Zorro

Hast du auch ausgepflanzte Exemplare?
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Fürth
Beiträge: 2643
Dabei seit: 09 / 2006
Betreff:

Re: Palmfarn - Zamia - Cycas - weitere Gattungen

 · 
Gepostet: 27.03.2007 - 08:57 Uhr  ·  #44
Hallo Leute,

das die Palmfarne auch sehr niedrige Temperaturen aushalten habe ich schon öfter gesehen. Aber irgendwie hatte ich noch nicht so viel Mut, meine den Winter über draussen zu lassen. Dafür stehen sie jetzt schon seit ca. 2 Wochen auf dem Balkon und geniessen das schöne Wetter.

Bis jetzt bin ich mit dieser Methode nicht enttäuscht worden.
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: linz/ö
Beiträge: 1956
Dabei seit: 02 / 2007
Betreff:

Re: Palmfarn - Zamia - Cycas - weitere Gattungen

 · 
Gepostet: 27.03.2007 - 11:36 Uhr  ·  #45
hallo Zorro,

wie alt ist dieses exemplar circa?
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Beliebte Pflanzen & Erfahrungen

Worum geht es hier?
Beliebte Pflanzen, eigene Erfahrungen, Bilder, Entwicklung und Wünsche...
Die bekanntesten oder beliebtesten Pflanzenarten mit Bildern (Fotos von Blüten und Blättern) individuellen Infos zur Pflege, Haltung, Vermehrung und Entwicklung. Welche Erde, welchen Dünger und wie oft, wie viel Licht, Entwicklungsstadien, Tipps und Tricks, Arten und Sorten, Überwinterung und eigenen Erfahrungen.

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.