Himbeer-Mousse

 
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Lotte 1 Klimazone 7b
Beiträge: 7615
Dabei seit: 07 / 2006

Blüten: 6427
Betreff:

Himbeer-Mousse

 · 
Gepostet: 12.05.2012 - 01:24 Uhr  ·  #1
Habe gestern eine Himbeer-Mousse gemacht , ist mir super gelungen meine Eltern haben schon etwas probiert den schmeckt es schon mal.
Hier das Rezept.

Zutaten für 6
Personen

500 g Tiefkühl-HImbeeren
4 Blatt rote Gelatine
4 Stück Eier, getrennt
175 g Zucker
250 ml Sahne

Rezept Zubereitung Himbeer-Mousse
1 Zunächst die Himbeeren auftauen lassen, dann pürieren und durch ein Sieb streichen, um die lästigen Kerne loszuwerden. Währenddessen die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
2 Eigelb und Zucker schaumig rühren. Das Himbeermus darunter rühren. An dieser Stelle abschmecken! Eventuell muss noch etwas Zucker dazu. Ist die Creme zu süß, hilft ein Spritzer Zitronensaft.
3 Die Gelatine abtropfen und unter Rühren erwärmen. Die geschmolzene Gelatine unter die Creme ziehen.
4 Sahne steif schlagen und unter die Creme heben. Dann den Eischnee ebenfalls steif schlagen und vorsichtig unter die Masse heben.
5 Nun die Mousse abgedeckt einige Stunden kühl stellen. Soll sie in Dessertschälchen serviert werden, sollte die Mousse vor dem Kühlen in diese umgefüllt werden, der Optik wegen.
6 Tipp: Noch ein bisschen Himbeermus mit Puderzucker süßen und als Soßenspiegel verwenden. Frische Himbeeren oder weiße Schokolade machen sich super zur Deko.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Kochen & Backen & Rezepte

Worum geht es hier?
Kochen mit Zutaten aus Garten und Natur, Pflanzen, Früchte, Kräuter- und Salatgerichte ...
Natürliches Kochen und Backen mit schönen Rezepten und Zutaten aus Garten und Natur. Früchte, ausgefallene Kräuter und Salate.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.