Amaryllis - Ritterstern - Hippeastrum I

 
Obergärtner*in
Avatar
Beiträge: 1781
Dabei seit: 01 / 2008

Blüten: 70
Betreff:

Amaryllis - Ritterstern - Hippeastrum I

 · 
Gepostet: 01.01.2011 - 12:40 Uhr  ·  #1
Die Gervase ist eine von den wenigen Amas, die noch auf meiner Wunschliste stehen.
Ich hab sie mal als Schnittblume beim Gärtner gesehen und war begeistert. Jedes Blütenblatt ist anders.
Für 4,95 ist sie ja wirklich erschwinglich, aber du musst ja auch noch den Versand dazu...
Aber für diesen Winter habe ich ohnehin keinen Platz mehr, und nächsten Winter sehen wir mal weiter.
Bei mir ist gerade eine 1€ Ama "Royal Red" aus dem Supermarkt verblüht. Ist zwar kein so tolles Highlight, aber für nen Euro
Ich hab sie mit einer gefüllten weißen Kolibri bestäubt und werde mal sehen, ob sie Samen bildet.
Außerdem bekommt meine Amaryllis Hermitage eine Knospe, und darauf freu ich mich schon, denn die hat eine tolle, intensive Farbe. weblogs/upload/362/103341020149bd54c2c0b87.jpg


LG, leines
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Waltrop
Beiträge: 3740
Dabei seit: 12 / 2008

Blüten: 10
Betreff:

Re: Amaryllis - Ritterstern - Hippeastrum I

 · 
Gepostet: 01.01.2011 - 13:17 Uhr  ·  #2
Danke, Leines!
Daher, dass du Amaryllis Hermitage erwähnt hast, weiß ich nun, welches mein zweites Exemplar aus dem schwed. Möbelhaus ist bzw. lt. Bebilderung sein soll - wenn nicht irgendwein Scherzkeks die Sticker vertrauscht hat.
Meine ist kurz davor, die Blüte zu öffnen.
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Oberbayern
Beiträge: 583
Dabei seit: 05 / 2008
Betreff:

Re: Amaryllis - Ritterstern - Hippeastrum I

 · 
Gepostet: 01.01.2011 - 13:32 Uhr  ·  #3
Meine Amaryllis Papilio-"Exotic-Star" kommt auch bald zur Blüte. Vielleicht will ja jemand mit mir Pollen tauschen. Habe im Moment leider (noch) keinen passenden Spender. Sind alle zu klein oder noch im Keller!
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Autralien
Beiträge: 8260
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Amaryllis - Ritterstern - Hippeastrum I

 · 
Gepostet: 01.01.2011 - 14:02 Uhr  ·  #4
Bei mir ist die große Amaryllis Saison wohl schon vorüber. Rot und Weiß machen noch einen dritten Stängel, aber das wirds dann wohl gewesen sein...
Aber es war schön vor Weihnachten so viele schöne Hippies zu haben
Und sie werden mich ewig an die tapfere kleine Feeby erinnern, weil sie doch mal einen runtegeschmissen hat
lg Robert
hippeastrum3.jpg
hippeastrum3.jpg (265.23 KB)
hippeastrum3.jpg
Hippeastrum.jpg
Hippeastrum.jpg (292.43 KB)
Hippeastrum.jpg
hippeastrum 2.jpg
hippeastrum 2.jpg (286.17 KB)
hippeastrum 2.jpg
hippe.jpg
hippe.jpg (337.18 KB)
hippe.jpg
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Thüringen
Beiträge: 6336
Dabei seit: 07 / 2008
Betreff:

Re: Amaryllis - Ritterstern - Hippeastrum I

 · 
Gepostet: 01.01.2011 - 14:04 Uhr  ·  #5
Schöööööön.
Ich warte noch auf Blüten.

LG Jura
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Waltrop
Beiträge: 3740
Dabei seit: 12 / 2008

Blüten: 10
Betreff:

Re: Amaryllis - Ritterstern - Hippeastrum I

 · 
Gepostet: 01.01.2011 - 14:18 Uhr  ·  #6
Habe vorgestern auch mal bei drei Blüten Biene gepielt.
Bei der vierten (2. Foto) versuche ich mich morgen, übermorgen oder so. Die Blüte ist erst gestern aufgegangen.
IMG_0121.JPG
IMG_0121.JPG (326.77 KB)
IMG_0121.JPG
IMG_0120.JPG
IMG_0120.JPG (401.47 KB)
IMG_0120.JPG
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Neustadt a.d.O. im grünen Herzen von Deutschland
Beiträge: 775
Dabei seit: 01 / 2010

Blüten: 10
Betreff:

Re: Amaryllis - Ritterstern - Hippeastrum I

 · 
Gepostet: 01.01.2011 - 16:38 Uhr  ·  #7
Moin und vielen dank für die bildchen. bei mir ist diese woche nichts am blühen, aber kommendes wochenende wird die blossom peacock schon wieder zuschlagen.die blüht jedes jahr 2-3 mal, wie zwinge ich die mal zur pause damit sie wieder zu kräften kommt?
Hauptgärtner*in
Avatar
Beiträge: 174
Dabei seit: 01 / 2011
Betreff:

Re: Amaryllis - Ritterstern - Hippeastrum I

 · 
Gepostet: 01.01.2011 - 18:19 Uhr  ·  #8
Hallo erstmal!

Tja, nachdem ich die ganze letzte Woche hier quergelesen habe, die tollen Fotos bestaunt habe und
das Gefühl habe, sämtliche Rest-Amaryllis in den hiesigen Gartencentern aufgekauft
zu haben, bin ich nu auch dabei und warte..........

Dark Red
Red Pearl
Gilmar
eine rote Kolibri ohne Namen
eine mittelgroße pink-/rosafarbige ohne Namen
und eine 08/15 hellrote - das wird die erste sein, die blüht.

Hat jemand noch nen Tipp für mich, wo man um diese Jahreszeit noch etwas
Interessantes bestellen kann?
Wäre da noch an Misty, Temptation und/oder Novella interessiert .
Aber da, wo ich noch welche gefunden habe, hatten sie immer nur noch eine Sorte,
und dafür ist mir das Porto doch zu happig.

Liebe Grüße,
Kerstin
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Neustadt a.d.O. im grünen Herzen von Deutschland
Beiträge: 775
Dabei seit: 01 / 2010

Blüten: 10
Betreff:

Re: Amaryllis - Ritterstern - Hippeastrum I

 · 
Gepostet: 01.01.2011 - 18:35 Uhr  ·  #9
Och du arme kerstin, bist du also auch der sucht erlegen.
Pflanzenkönig*in
Avatar
Beiträge: 11995
Dabei seit: 05 / 2009
Betreff:

Re: Amaryllis - Ritterstern - Hippeastrum I

 · 
Gepostet: 01.01.2011 - 18:45 Uhr  ·  #10
*strike* wieder eine geschafft ... irgendwann haben wir sie alle

Herlich willkommen bei den Amaryllis-Verrückten @sennemaedel ... so von Kerstin zu Kerstin
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Ruhrpott
Beiträge: 10250
Dabei seit: 07 / 2010

Blüten: 20973
Betreff:

Re: Amaryllis - Ritterstern - Hippeastrum I

 · 
Gepostet: 01.01.2011 - 21:25 Uhr  ·  #11
Willkommen Sennemaedel Kerstin!
und wehe du zeigst und keine wenns soweit ist...
ich find die Bestellpreise und vor allem das Porto auch meist etwas happig.
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Bochum
Beiträge: 288
Dabei seit: 09 / 2009
Betreff:

Re: Amaryllis - Ritterstern - Hippeastrum I

 · 
Gepostet: 01.01.2011 - 22:08 Uhr  ·  #12
Herrliche Amaryllis gibt es hier wieder zu bestaunen

Auf meiner Fensterbank steht auch eine



LG., Sonne
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Autralien
Beiträge: 8260
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Amaryllis - Ritterstern - Hippeastrum I

 · 
Gepostet: 01.01.2011 - 22:14 Uhr  ·  #13
Das Foto ist ja wunderschön mit der Winterlandschaft im Hintergrund. Toll in Szene gesetzt!
Neben Amaryllis wirken manche Orchideen wie David neben Goliath, dabei sind doch eigentlich sie die könige der Blühpflanzen im Zimmer

lg Robert
Hauptgärtner*in
Avatar
Beiträge: 133
Dabei seit: 11 / 2010
Betreff:

Re: Amaryllis - Ritterstern - Hippeastrum I

 · 
Gepostet: 01.01.2011 - 22:16 Uhr  ·  #14
Von meinen gesammelten Werken blüht nicht eine....

Ich mache jede Wette, dass die ollen Dinger bei mir wieder im Sommer blühen.

Werd ab jetzt ganz aufmerksam hier mitlesen, vielleicht entdeck ich ja doch noch den ein oder anderen Kniff.
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Autralien
Beiträge: 8260
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Amaryllis - Ritterstern - Hippeastrum I

 · 
Gepostet: 01.01.2011 - 22:22 Uhr  ·  #15
Bei mir blühen jene die ich übersommere/ bzw. überfrühlinge eiegntlich auch nie genau zu der Zeit zu der sie beim Kaufen geblüht haben. Sie sind einfach unberechenbar zum Teil.
Der dritte Stängel bei der roten hat sich jetzt zum Beispiel fast fünf Wochen später gezeigt als die ersten beiden und ich hätte ihn gar nicht erwartet.


lg Robert
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Beliebte Pflanzen & Erfahrungen

Worum geht es hier?
Beliebte Pflanzen, eigene Erfahrungen, Bilder, Entwicklung und Wünsche...
Die bekanntesten oder beliebtesten Pflanzenarten mit Bildern (Fotos von Blüten und Blättern) individuellen Infos zur Pflege, Haltung, Vermehrung und Entwicklung. Welche Erde, welchen Dünger und wie oft, wie viel Licht, Entwicklungsstadien, Tipps und Tricks, Arten und Sorten, Überwinterung und eigenen Erfahrungen.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.