Wasser enthärten - Tipps & Tricks - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtNatur und GartenTipps & Tricks

Wasser enthärten

Die Probleme mit Natur und Technik. Wie klappt´s denn eigentlich mit ...
Worum geht es hier: Tipps & Tricks für Haus & Garten...
Hilfe und Beispiele für die alltäglichen Projekte und kleinen und großen Probleme mit der Natur und Technik.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7591
Bilder: 64
Registriert: Do 06 Jul, 2006 11:27
Wohnort: Lotte 1 Klimazone 7b
Blog: Blog lesen (5)
Geschlecht: männlich
Renommee: 5
Blüten: 6377
BeitragWasser enthärtenMo 23 Jul, 2007 15:51
Hallo kann mir einer sagen wie man ambesten wasserenthärtet (ph-Wert )unterbekommt .
Bedanke mich schon im voraus .

Gruß Rainer
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 990
Registriert: Mo 28 Mai, 2007 12:34
Wohnort: Karlsruhe
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 23 Jul, 2007 15:55
Hi Rainer,

ich habe mal davon gehört, dass man einen Stoffbeutel voll Torf ins Wasser hängen soll.
Obs klappt? Noch nie selbst probiert ...

LG feigenblatt
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 659
Bilder: 3
Registriert: Mi 27 Sep, 2006 15:56
Wohnort: Kiedrich im Rheingau
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 23 Jul, 2007 16:01
torf kann den phwert senken

auch zugabe von co² verringert den ph wert
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7591
Bilder: 64
Registriert: Do 06 Jul, 2006 11:27
Wohnort: Lotte 1 Klimazone 7b
Blog: Blog lesen (5)
Geschlecht: männlich
Renommee: 5
Blüten: 6377
BeitragMo 23 Jul, 2007 16:01
Hallo feigenblatt,
ist wohl ein guter Tipp bloß dann müßte ich einiges davon haben .
Hätte sonst gedacht das ich mal im Zoofachgeschäft hin gehe wo es auch fische gibt .

Gruß Rainer
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43131
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 66
Blüten: 11482
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7591
Bilder: 64
Registriert: Do 06 Jul, 2006 11:27
Wohnort: Lotte 1 Klimazone 7b
Blog: Blog lesen (5)
Geschlecht: männlich
Renommee: 5
Blüten: 6377
BeitragMo 23 Jul, 2007 16:19
Kann ja nicht ständig Co² im Wasser pumpen!
aber danke für eure hilfe .
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 23 Jul, 2007 18:28
Nicht einfach zu finden, aber hier ist noch mehr :wink:

http://green-24.de/forum/viewtopic.php? ... ght=britta
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2405
Bilder: 22
Registriert: Sa 21 Apr, 2007 10:45
Wohnort: Allgäu 556m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 23 Jul, 2007 18:30
Was ich nicht so ganz verstehen will ist, was hartes Wasser mit dessen pH-Wert zu hat. "Hartes Wasser" ist doch eigentlich sehr kalkhaltig und nicht alkalisch oder sauer... :-k
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43131
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 66
Blüten: 11482
BeitragMo 23 Jul, 2007 18:56
el_largo hat geschrieben:Was ich nicht so ganz verstehen will ist, was hartes Wasser mit dessen pH-Wert zu hat. "Hartes Wasser" ist doch eigentlich sehr kalkhaltig und nicht alkalisch oder sauer... :-k


du hast schon recht, oben wurde wohl was verwechselt :-#=
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7591
Bilder: 64
Registriert: Do 06 Jul, 2006 11:27
Wohnort: Lotte 1 Klimazone 7b
Blog: Blog lesen (5)
Geschlecht: männlich
Renommee: 5
Blüten: 6377
BeitragDi 24 Jul, 2007 0:03
@Rose23611und @ Mel eure Links haben mch schon etwas weiter gebracht mit meinem Problem .
Vielen dank ! :-#:

Gruß Rainer
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7591
Bilder: 64
Registriert: Do 06 Jul, 2006 11:27
Wohnort: Lotte 1 Klimazone 7b
Blog: Blog lesen (5)
Geschlecht: männlich
Renommee: 5
Blüten: 6377
BeitragDi 24 Jul, 2007 0:10
Hallo el_largo ,
ich wollte ja wissen wie man Wasser enthärtet also den ph Wert runter bekommt.
Um so härter das Wasser ist um so hör auch der ph Wert .

Gruß Rainer
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2405
Bilder: 22
Registriert: Sa 21 Apr, 2007 10:45
Wohnort: Allgäu 556m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 24 Jul, 2007 2:34
Ich hab das gerade mal nachgelesen http://de.wikipedia.org/wiki/Wasserh%C3%A4rte und habe keine Verbindung zwischen pH und Härte gefunden, ausser, dass bei "härterem" Wasser mehr Bikarbonat vorhanden sein muss, welches seinerseits im Körper als Puffer dient und mit sauren Valenzen zu Co2 und H2O reagiert.
Daraus könnt eich mir also erkären, dass der pH, je härter das Wasser (also je höher der Bilarbonatgehalt) desto alkalischer ist es. Richtig?
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7591
Bilder: 64
Registriert: Do 06 Jul, 2006 11:27
Wohnort: Lotte 1 Klimazone 7b
Blog: Blog lesen (5)
Geschlecht: männlich
Renommee: 5
Blüten: 6377
BeitragDi 24 Jul, 2007 8:29
Das kann ich dir leider auch nicht sagen ! :(

Gruß Rainer
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: So 24 Jun, 2007 18:11
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 25 Jul, 2007 20:00
Daraus könnt eich mir also erkären, dass der pH, je härter das Wasser (also je höher der Bilarbonatgehalt) desto alkalischer ist es. Richtig?

Also laut meine Erfahrungen ist das richtig!
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 75
Bilder: 4
Registriert: Fr 01 Jun, 2007 21:55
Wohnort: Upland / Sauerland
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 25 Jul, 2007 21:49
hallo,

habe jetzt auch mal bei wiki nachgeschaut.

Das reine Wasser besteht aus sauren und alkalischen Teilchen zu gleichen Teilen, daher ist es immer neutral - pH 7,00. Im Wasser können noch andere Stoffe gelöst sein, so z.B. Calcium und Magnesium, die dann unter der Wasserhärte verstanden werden. Andererseits gibt es noch andere gelöste Teile im Wasser: Kohlendioxid. Dieses liegt aber nicht in Kohlendoxidform im Wasser vor sondern (ein kleiner Ausflug) als H+Ion (sauer) und HCO3-Ion (alkalisch). Wenn man eine Mineralflasche öffnet, sprudelt es ja: das ist das CO2 aus dem HCO3- und zurück bleibt das H2O (Rest vom HCO3- und H+ dazu) -> Wasser. Alle sauren und alkalischen Teilchen sind gleich oft vorhanden.
Jedoch, je mehr CO2 im Wasser vorhanden ist (in Form von H+ und HCO3-), desto mehr Calcium kann sich damit verbinden und dann als Kalk ausfallen.
Wenig Calcium und wenig CO2 - Wenig Kalk
Viel Calcium und viel CO2 - Viel Kalk

Und damit Kalk ausfallen kann, brauch es so seine Bedingungen, z.B. die Wärme, je wärmer, desto eher kann Calcium sich verbinden und als Kalk ausfallen.

Ob es vom chemischen her richtig erklärt ist, kann ich nicht garantieren, aber das Prinzip Wasserhärte <-> Wasser-pH müsste es getroffen haben. Lasse mich gerne korrigieren, wenn etwas falsch ist.

borsik
Nächste

Zurück zu Tipps & Tricks

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Wasser zum Gießen... von JJ, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 31 Antworten

1, 2, 3

31

27456

Do 19 Feb, 2015 12:46

von Mustoloro Neuester Beitrag

Destilliertes Wasser? von nimobabe, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 26 Antworten

1, 2

26

40762

Mo 02 Mai, 2011 19:29

von angemeldeter Gast Neuester Beitrag

Nutzpflanze für wasser von dezibl, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

2230

Mi 26 Jul, 2006 21:42

von shaddow1991 Neuester Beitrag

Wasser - Härte 3 von Chiva, aus dem Bereich Aus aller Welt & Off Topic mit 8 Antworten

8

2655

Sa 19 Mai, 2007 11:09

von Chiva Neuester Beitrag

Stecklinge im Wasser von Embi, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 53 Antworten

1, 2, 3, 4

53

20251

Di 16 Okt, 2007 14:45

von kite1988 Neuester Beitrag

Wasser entkalken von Darklady, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 4 Antworten

4

14811

So 13 Jan, 2008 22:22

von Darklady Neuester Beitrag

Samen im Wasser von b.wachten, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 25 Antworten

1, 2

25

8600

Mi 04 Feb, 2009 20:40

von Musa/Strelizia Neuester Beitrag

wasser aus weiher von 25strunz, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 4 Antworten

4

2634

Sa 09 Feb, 2008 20:56

von päddl Neuester Beitrag

Zu viel Wasser?? von LukeTheMaster, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 6 Antworten

6

2138

Di 12 Feb, 2008 16:52

von LukeTheMaster Neuester Beitrag

Was für Wasser für dieTacca? von Miren, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 12 Antworten

12

1399

Sa 12 Apr, 2008 11:31

von strelitzius Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Wasser enthärten - Tipps & Tricks - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Wasser enthärten dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der enthaerten im Preisvergleich noch billiger anbietet.