Was ist mit meiner Trachy Los???

 
Azubi
Avatar
Herkunft: Heilbronn
Beiträge: 49
Dabei seit: 07 / 2009
Betreff:

Was ist mit meiner Trachy Los???

 · 
Gepostet: 26.08.2009 - 15:27 Uhr  ·  #1
Hi,

ich weiss langsam echt nicht mehr, was los ist. Meine Trachy wächst nicht mehr. Die Blätter sind grün und sie hat auch genug Wasser. Was kann da los sein?

Sie ist jetzt ungefähr 1,40m hoch ( siehe Foto ).

Vielleicht hat jemand mal einen Tipp für mich.

Danke

Gruß Basti
Trachy.jpg
Trachy.jpg (351.6 KB)
Trachy.jpg
Mel
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Duisburg
Beiträge: 57778
Dabei seit: 12 / 2005
Betreff:

Re: Was ist mit meiner Trachy Los???

 · 
Gepostet: 26.08.2009 - 15:39 Uhr  ·  #2
Herzlich Willkommen im Forum

Hast du die evtl gerade umgetopft? Dann pausieren die "obenrum" erst, weil sie alle Kraft in die Wurzelbildung stecken.

Normalerweise haben Trachys auch festere Wedel, deine knicken etwas ab. Erzähl doch mal, wie viel gießt du, hast du schon gedüngt, in was für Erde steht sie und wie viel Sonne bekommt sie ab?
Azubi
Avatar
Herkunft: Heilbronn
Beiträge: 49
Dabei seit: 07 / 2009
Betreff:

Re: Was ist mit meiner Trachy Los???

 · 
Gepostet: 26.08.2009 - 15:51 Uhr  ·  #3
Hi Mel,

umgetopft habe ich im Juli. Da war auch alles noch gut. Sie kriegt am Tag ca. 20 l Wasser und steht von 9:00 - 16:00 uhr in der Sonne.

Gedüngt habe ich Sie auch schon mit Palmendünger. Gibt es da noch bessere?

Die Erde ist ein Gemisch aus Kokohum, Palmenerde und ein wenig Sand.
Mel
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Duisburg
Beiträge: 57778
Dabei seit: 12 / 2005
Betreff:

Re: Was ist mit meiner Trachy Los???

 · 
Gepostet: 26.08.2009 - 15:56 Uhr  ·  #4
Und seit Juli ist sie nicht mehr gewachsen? Das ist evtl. normal. Das mit dem Dünger war evtl gar nicht so gut bzw gib der erst mal keinen mehr. Ich denke mal, dass die gerade Wurzeln bildet.
Azubi
Avatar
Herkunft: Heilbronn
Beiträge: 49
Dabei seit: 07 / 2009
Betreff:

Re: Was ist mit meiner Trachy Los???

 · 
Gepostet: 26.08.2009 - 16:00 Uhr  ·  #5
Ok dann vielen Dank erstmal. Dieses Jahr hab ich gar nicht so ein Glück mit meinen Palmen. Die einzige die gesund ist, ist meine große Banane.

Die ist jetzt im 2. Jahr im Top und wächst gerade an die 3 Meter ( im Topf ).

naja ich hoffe, der Rest wird auch noch. ich war so froh, das ich alle über den Winter gebracht habe.

Welcher Dünger ist denn der beste für die Trachy??
Gärtner*in
Avatar
Herkunft: Magdeburg
Beiträge: 89
Dabei seit: 08 / 2008
Betreff:

Re: Was ist mit meiner Trachy Los???

 · 
Gepostet: 26.08.2009 - 17:25 Uhr  ·  #6
Zitat geschrieben von SkylineFM


Welcher Dünger ist denn der beste für die Trachy??


Hakaphos grün. Benutze ich selber und bin zufrieden mit dem Wuchs meiner Palmen.

Gruß Hille
Azubi
Avatar
Beiträge: 37
Dabei seit: 08 / 2009
Betreff:

Re: Was ist mit meiner Trachy Los???

 · 
Gepostet: 28.08.2009 - 16:29 Uhr  ·  #7
Hallo du! 20 liter täglich echt? also ich würde dir raten auf mindestestens 6 - 7 liter runterzugehen! weil erstens einmal braucht die Trachy nur 5 Liter pro tag und wenn es wirklich mal volle wäsche heiß werden sollte, dann von mir aus morgens 5 liter und deto abend! aber niemals mehr am allermeisten deswegeen weil du durch die steine die du drauf gelegt hast nicht siehst wie nass die pflanze ist! ich habe einen Palmenlieferanten der seine Palmen Größtenteils selber züchtet, der würde mich wahrscheinlich umbringen wenn ich hanfpalmen soviel gießen würde. wo ich dazusagen muss dass deine noch um einiges kleiner ist als die wir verkaufen! denn unsere sind in einen 45 Top.

aber wenn du näher infos benötigst, dann kannst dich ja mal unter dieser adresse erkundigen! die kennen sich da spitzenklasse aus!

Anmerkung der Moderation: Link wurde wegen Werbeverdacht entfernt!Liebe grüße erika

Noch ein tipp! Stelle die Trachy weiter von der Mauer weg! Die Trachys mögen es lieber wenn sie mehr freiraum haben!

Lg Erika
Mel
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Duisburg
Beiträge: 57778
Dabei seit: 12 / 2005
Betreff:

Re: Was ist mit meiner Trachy Los???

 · 
Gepostet: 28.08.2009 - 16:40 Uhr  ·  #8
Ich muss dir leider widersprechen!

Meine Trachy bekommt auch zwischen 30 und 50 Liter im Sommer. Ich verfolge das in etlichen Foren und einige User, die schon länger Palmen besitzen haben da alle einstimmig berichtet:

Je mehr man die im Sommer gießt umso schneller wachsen die! Das kann ich bei meiner auch beobachten. Man kann auch nicht pauschal sagen alle Trachys brauchen nur 5 Liter Wasser Je mehr Wedel also Blattoberfläche umso mehr Wasser verdunsten die. Eine kleine Trachy mit 6-7 Wedeln verbraucht logischerweise nicht so viel wie eine Große mit 20

Das mit der Hauswand stimmt auch nicht unbedingt. Es kommt drauf an, wie warm es da wird und gerade bei Trachys im Topf muss man dann viel gießen
Azubi
Avatar
Beiträge: 37
Dabei seit: 08 / 2009
Betreff:

Re: Was ist mit meiner Trachy Los???

 · 
Gepostet: 29.08.2009 - 06:43 Uhr  ·  #9
Schon mal was davon gehört das es mehrere sorten an trachycarpus gibt!

lg erika
Mel
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Duisburg
Beiträge: 57778
Dabei seit: 12 / 2005
Betreff:

Re: Was ist mit meiner Trachy Los???

 · 
Gepostet: 29.08.2009 - 07:40 Uhr  ·  #10
Wie jetzt? Ehrlich

Wir reden hier momentan von einer Trachycarpus fortunei und natürlich weiß ich dass es noch andere "Sorten" gibt
Gärtner*in
Avatar
Herkunft: Magdeburg
Beiträge: 89
Dabei seit: 08 / 2008
Betreff:

Re: Was ist mit meiner Trachy Los???

 · 
Gepostet: 29.08.2009 - 09:32 Uhr  ·  #11
Also 20L pro Tag finde ich für diese kleine Trachy aber auch recht viel. Bei größeren Pflanzen ist es schon richtig, die brauchen mehr Wasser im Sommer.

Wichtig ist aber auch noch zu sagen, das an heißen Tagen die Trachy sich über eine Dusche freut. Wenn ich mich recht erinnere, stellt die Trachy sogar das Wachstum bei Temperaturen um die 30Grad ein.

Gruß Hille
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflanzen & Botanik

Worum geht es hier?
Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.