Anmelden
Switch to full style
Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...

Worum geht es hier:

Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Antwort erstellen

Was ist das? - Schimmel

Do 21 Feb, 2013 16:33



Hallo Leute,

ich habe vor einigen Wochen im Gartemarkt die Plfanze ( http://www.pic-upload.de/view-18233497/ ... 2.jpg.html ) gekauft. sie war in Folie eingewickelt, die ich vor kurzem auch entfernt hab. Dabei sind diese weißen Flecken ( http://www.pic-upload.de/view-18233499/ ... 3.jpg.html ) aufgetaucht. Was könnte das sein?

Vielen Dank für eine kurze antwort und viele Grüße
iwie

Do 21 Feb, 2013 16:36

Hallo,

das ist Schimmel, das Substrat wird zu feucht sein...

Do 21 Feb, 2013 17:00

Hallo,

wegwerfen die Pflanze?

Do 21 Feb, 2013 17:07

Nein, brauchst Du nicht! Mach einfach die befallenen stellen weg und halte die Pflanze trockener. Falls der Schimmel wieder auftritt kannst Du mit Lapachotee gießen, das hilft. (einfach mal nachgoogeln :mrgreen: )

Sa 23 Feb, 2013 12:34

oder auch mit Chinosol (gibts auch in der Apotheke wie den Lapachotee)

deine Pflanze sieht aus, als wenn da viele einzelne Dieffenbacchia-Stecklinge zusammnen gesetzt wurden; ich hoffe, sie überleben alle
Antwort erstellen