Was fehlt meiner Dendrobium? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Was fehlt meiner Dendrobium?

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 5340
Bilder: 68
Registriert: So 07 Okt, 2007 13:56
Wohnort: Lütjensee
Blog: Blog lesen (26)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragWas fehlt meiner Dendrobium?So 02 Mär, 2008 22:44
Hilfe, was könnte denn mit der Dendrobium los sein? Hab beide Steckis im November bekommen. Allerdings treibt der kleine anscheinend ne Knospe. Ich fürchte, die muß ich abmachen, oder? :-#( :-#(
Bilder über Was fehlt meiner Dendrobium? von So 02 Mär, 2008 22:44 Uhr
Dendrobium am 02.03..JPG
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 704
Bilder: 16
Registriert: Mi 01 Aug, 2007 20:56
Wohnort: Leverkusen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 03 Mär, 2008 8:25
die Knospe solltest du ab machen, ja es könnte wenn du Pech hast eine Not knospe sein, gerade die Orchideen haben ja hohe Licht Ansprüche die können wir hier im Winter nur selten vorweisen, was für dich heißt nicht aufgeben, auf den Sommer warten :mrgreen:

Gruß alex
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 5340
Bilder: 68
Registriert: So 07 Okt, 2007 13:56
Wohnort: Lütjensee
Blog: Blog lesen (26)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragMo 03 Mär, 2008 10:42
Nur hat sie die Knospe schon getrieben, als das Blatt noch völlig grün war und keine Anzeichen da waren, das es gelb werden könnte :(
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 42831
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 61
Blüten: 11432
BeitragMo 03 Mär, 2008 10:56
hallo vergissmeinicht1


:-k meinst du den kleinen knubbel unter dem gelben blatt :?: ich glaube nicht das, das ne blüte wird :wink:

so ein knubbelchen habe ich auch, habs dran gelassen und es wächst :mrgreen: sieht irgendwie aus, wie ein kindel :-k
Bilder über Was fehlt meiner Dendrobium? von Mo 03 Mär, 2008 10:56 Uhr
knubbel 005.JPG
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1019
Bilder: 250
Registriert: Mo 03 Jul, 2006 16:19
Wohnort: Frankfurt am Main 112 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 03 Mär, 2008 12:14
Hallo vergissmeinicht :cry:

leider muß ich dir mitteilen, dass meine Dendrobien auch gelbe
Blätter bekommen :-k ob das aber gleich mit "krank" zusammenhängt
würde ich jetzt nicht unbedingt sagen, weil sie trotzdem als neue
Blätter schieben. Kann das vielleicht auch sein, dass sie ihre Kraft
für die neuen Blätter brauchen und sich dabei so verausgaben,
dass die älteren Blätter gelb werden ?

Hier sind wieder mal Experten gefragt !!! :grjajaja:

Werde noch Fotos nachliefern, muß aber erst die Akkus laden ](*,)
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 5340
Bilder: 68
Registriert: So 07 Okt, 2007 13:56
Wohnort: Lütjensee
Blog: Blog lesen (26)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragMo 03 Mär, 2008 12:26
Naja, ich hatte das mal mit Inkas Bildern verglichen, und es hatte schon ziemliche Ähnlichkeit mit ner Blütenknospe. Aber ok, da werde ich es erstmal dran lassen und beobachten.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 5340
Bilder: 68
Registriert: So 07 Okt, 2007 13:56
Wohnort: Lütjensee
Blog: Blog lesen (26)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragMo 03 Mär, 2008 13:40
inkalilie hat geschrieben:Hallo vergissmeinicht :cry:

leider muß ich dir mitteilen, dass meine Dendrobien auch gelbe
Blätter bekommen :-k ob das aber gleich mit "krank" zusammenhängt
würde ich jetzt nicht unbedingt sagen, weil sie trotzdem als neue
Blätter schieben. Kann das vielleicht auch sein, dass sie ihre Kraft
für die neuen Blätter brauchen und sich dabei so verausgaben,
dass die älteren Blätter gelb werden ?

Hier sind wieder mal Experten gefragt !!! :grjajaja:

Werde noch Fotos nachliefern, muß aber erst die Akkus laden ](*,)


Das Problem bei meiner ist aber, sie bringt kein neues Blatt, nur diesen Knubbel /Knospe :?:
Könnte das auch ein Kindel werden?
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3431
Bilder: 125
Registriert: Mo 30 Jul, 2007 21:07
Wohnort: Speyer, Klimazone 8a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 03 Mär, 2008 16:41
Das müsste ein Kindel sein. Meine Dendrobium hatte sowas schon öfter. Meine blühen immer aus den Blättern oben, eine Blüte aus. Ich glaube das wird ein neuer Trieb, so vermehren die sich, jedenfalls meine. Ich würde es erstmal dran lassen.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 581
Bilder: 21
Registriert: Do 02 Aug, 2007 20:09
Wohnort: Mannheim/USDA 8
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 03 Mär, 2008 16:45
Der austrieb ist bestimmt ein Kindel um zu Blühen ist die Bulbe zu Klein,anscheinend wurde die Bulbe auch zu früh von der Mutterpflanze getrennt und macht nun Kindel statt Blätter und Wurzeln zu bilden
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 42831
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 61
Blüten: 11432
BeitragMo 03 Mär, 2008 16:53
:-k meine bulbe war ein tausch und hatte noch keine wurzeln, jetzt hat sie wurzeln,aber oben wächst nix weiter,da ist nur ein blatt, also ist es bei mir ein kindel :wink:
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 5340
Bilder: 68
Registriert: So 07 Okt, 2007 13:56
Wohnort: Lütjensee
Blog: Blog lesen (26)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragMo 03 Mär, 2008 17:20
\:D/ Da bin ich beruhigt, war bei mir auch ein Tausch udn die beiden hatten auch noch keine Wurzeln.
Könnet es auch damit zusammenhängen, das sie so einen komischen Knick im Stamm hat? Sie sieht fast ein wenig aus wie eingedrückt oder verschrumpelt.
Da ist das also sowas wie eine Sicherheitsfunktion. :schwitzx: Man bin ich froh.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1019
Bilder: 250
Registriert: Mo 03 Jul, 2006 16:19
Wohnort: Frankfurt am Main 112 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 03 Mär, 2008 20:19
orchideenfan hat geschrieben:Der austrieb ist bestimmt ein Kindel um zu Blühen ist die Bulbe zu Klein,anscheinend wurde die Bulbe auch zu früh von der Mutterpflanze getrennt und macht nun Kindel statt Blätter und Wurzeln zu bilden



Orchideenfan hat recht =D>

hab' sie unter Garantie zu früh von der Mutterpflanze getrennt -
lest mal den Abschnitt "Ruhezeit" durch.

Sorry, das wußte ich auch nicht.
:oops:


http://www.orchideenforum.de/den2.htm
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 5340
Bilder: 68
Registriert: So 07 Okt, 2007 13:56
Wohnort: Lütjensee
Blog: Blog lesen (26)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragMo 03 Mär, 2008 20:48
Ich werde sie gut pflegen und weiterhin über ihr Befinden berichten, Inka. :wink:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1019
Bilder: 250
Registriert: Mo 03 Jul, 2006 16:19
Wohnort: Frankfurt am Main 112 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 04 Mär, 2008 11:42
Hallo,

so sieht eine von meinen dreien aus:
Bilder über Was fehlt meiner Dendrobium? von Di 04 Mär, 2008 11:42 Uhr
100_0965.jpg
100_0966.jpg
100_0967.jpg
100_0968.jpg
Azubi
Azubi
Beiträge: 42
Bilder: 0
Registriert: Di 04 Mär, 2008 9:31
Wohnort: Epfach
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 04 Mär, 2008 15:31
Rose23611 hat geschrieben:hallo vergissmeinicht1


:-k meinst du den kleinen knubbel unter dem gelben blatt :?: ich glaube nicht das, das ne blüte wird :wink:

so ein knubbelchen habe ich auch, habs dran gelassen und es wächst :mrgreen: sieht irgendwie aus, wie ein kindel :-k


hallo vergissmeinnicht1

ja das ist ein kindel, aber das würde ich nicht abmachen, lass es wachsen und dann verwendest du dies eben als neue pflanze.
ich denke wenn du das kindel wegmachst, wird die mutterpflanze auch nicht mehr zu retten sein.

Gruß Jürgen
Nächste

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Was fehlt meiner Tomatenpflanze? von doffdoff, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

4818

Mi 09 Jul, 2008 11:44

von hama687 Neuester Beitrag

Was fehlt meiner Banane von pflanzenfreund, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 19 Antworten

1, 2

19

4508

Do 15 Mär, 2007 19:37

von Spiegelchen Neuester Beitrag

Was fehlt meiner Fingeraralie? von gunilla, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 1 Antworten

1

7612

Sa 09 Jun, 2007 16:22

von Indigooblau Neuester Beitrag

Was fehlt meiner Kentiapalme? von Bergfex, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 20 Antworten

1, 2

20

8639

Mo 01 Jun, 2009 9:34

von Gast Neuester Beitrag

Was fehlt meiner Gardenie? von Chica832, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

2591

Sa 09 Mai, 2009 19:10

von Huber Neuester Beitrag

Was fehlt meiner Engelstrompete? von blumenbieneX, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 11 Antworten

11

2793

Mi 27 Mai, 2009 13:54

von frechdax Neuester Beitrag

Was fehlt meiner Magnolie. von susili, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

22057

Do 20 Jul, 2017 8:49

von Gaertnermeisterin Neuester Beitrag

was fehlt meiner kartoffel? von mimoeschen, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 11 Antworten

11

6218

Fr 10 Jul, 2009 7:09

von mimoeschen Neuester Beitrag

Was fehlt meiner Spuckpalme? von Mäusle, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

1925

So 15 Mai, 2011 10:36

von Rose23611 Neuester Beitrag

Meiner Banane fehlt was.. von ReFRAGtor, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 10 Antworten

10

2246

Do 26 Mai, 2011 13:58

von ReFRAGtor Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Was fehlt meiner Dendrobium? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Was fehlt meiner Dendrobium? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der dendrobium im Preisvergleich noch billiger anbietet.