Was fehlt meiner Banane - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Was fehlt meiner Banane

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Benutzeravatar
Spirit Of Green
Spirit Of Green
Beiträge: 11366
Bilder: 985
Registriert: Mo 05 Jun, 2006 14:54
Wohnort: Schwarzwald- Nagoldtal/USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragWas fehlt meiner BananeSa 13 Jan, 2007 10:47
habe schon nach der wurzel geschaut, sowie mit der lupe nach tierchen, wurde nicht fündig.


Bild Bild


blattunterseite
Bild Bild

von oben
Bild Bild
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1814
Bilder: 43
Registriert: Mo 08 Jan, 2007 15:09
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 13 Jan, 2007 12:03
Hmm... ich kann irgendwie nicht feststellen, dass ihr was fehlt. :oops:

Sie ist grün, hat leichte verstaubte Blätter (ich reinige meine regelmäßig) und hat kleine braune Punkte auf der Blattunterseite... das hat meine auch.
K.A. was du genau meinst. ;)

Liebe Grüße,
Biene
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 13 Jan, 2007 12:51
Hallo Pflanzenfreund!

Manchmal gibt es doch gelbe Blätter, wenn zu wenig Licht da ist? Könnte das sein? :oops:
Benutzeravatar
Spirit Of Green
Spirit Of Green
Beiträge: 11366
Bilder: 985
Registriert: Mo 05 Jun, 2006 14:54
Wohnort: Schwarzwald- Nagoldtal/USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 13 Jan, 2007 13:22
melsk hat geschrieben:Hallo Pflanzenfreund!

Manchmal gibt es doch gelbe Blätter, wenn zu wenig Licht da ist? Könnte das sein? :oops:


hab deswegen extra heller gestellt und habe eher das gefühl es wurde eher schlimmer.
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 13 Jan, 2007 15:36
Bei meiner Strelizie im Keller sehen die Blätter auch so hell grün aus. Warte doch mal ab :wink:

Sie sind ja nicht braun 8)
Benutzeravatar
Wichtelfee
Wichtelfee
Beiträge: 1751
Bilder: 142
Registriert: Do 22 Jun, 2006 14:27
Wohnort: Hamburg, USDA-Zone 8a
Renommee: 2
Blüten: 20
BeitragSa 13 Jan, 2007 15:38
Hallo Jutta!

Nicht dass ich Panik machen will, aber Spinnmilben sind es ganz sicher nicht?
Nur weil Bananen im Winterquartier doch soweit ich weiss dafuer recht anfaellig sind under der "Staub" auf dem zweiten Bild fuer mich moeglicherweise nach Spinn(milben)weben aussieht. Aber ich kann es auch nicht genau (genug) erkennen.

Und wenn du schon so ausfuehrlich und sogar mit der Lupe nach Tierchen geschaut hast, kann das eigentlich nicht mehr sein.

LG,
Kiroro
Benutzeravatar
Spirit Of Green
Spirit Of Green
Beiträge: 11366
Bilder: 985
Registriert: Mo 05 Jun, 2006 14:54
Wohnort: Schwarzwald- Nagoldtal/USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 13 Jan, 2007 15:58
Kiroro hat geschrieben:Hallo Jutta!

Nicht dass ich Panik machen will, aber Spinnmilben sind es ganz sicher nicht?
Nur weil Bananen im Winterquartier doch soweit ich weiss dafuer recht anfaellig sind under der "Staub" auf dem zweiten Bild fuer mich moeglicherweise nach Spinn(milben)weben aussieht. Aber ich kann es auch nicht genau (genug) erkennen.

Und wenn du schon so ausfuehrlich und sogar mit der Lupe nach Tierchen geschaut hast, kann das eigentlich nicht mehr sein.

LG,
Kiroro


es ist staub, ich schäme mich :oops:
stand im badezimmer, das bei mir komischerweise das staubigste zimmer ist.
Benutzeravatar
Wichtelfee
Wichtelfee
Beiträge: 1751
Bilder: 142
Registriert: Do 22 Jun, 2006 14:27
Wohnort: Hamburg, USDA-Zone 8a
Renommee: 2
Blüten: 20
BeitragSa 13 Jan, 2007 16:17
pflanzenfreund hat geschrieben:es ist staub, ich schäme mich :oops:
stand im badezimmer, das bei mir komischerweise das staubigste zimmer ist.

Hallo Jutta!

Kein Grund sich zu schaemen! Ist doch in diesem Fall eindeutig viel besser als Spinnmilben! Also, hoch lebe der Staub :lol:

Ausserdem habe ich auch gerade erst wieder eine Pflanze vom Staub befreit und es sind noch einige uebrig, die es auch noetig haetten! Mal schauen, wann ich dazu komme...

LG,
Kiroro
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragBananeSa 13 Jan, 2007 17:09
Hallo erstmal,
jrgendwie habe ich den Eindruck, dass die Pflanze wegen einem Problem im Topf drinnen Schabernack treibt.
Sind die Wurzeln denn gesund? Mich dünkt, die Schäden am Blattwerk deuten auf Vernässung oder Überdüngung oder Wurzelkrankheiten hin.
MfG, Heidi
Benutzeravatar
Spirit Of Green
Spirit Of Green
Beiträge: 11366
Bilder: 985
Registriert: Mo 05 Jun, 2006 14:54
Wohnort: Schwarzwald- Nagoldtal/USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 13 Jan, 2007 18:50
wurzeln sind ok, habe schon geshaut da ich erst glaubte die pflanze müße in einen größeren topf.
das düngen habe ich ende august eingestellt.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1264
Registriert: Mo 19 Jun, 2006 18:45
Wohnort: bayreuth, bayern
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 13 Jan, 2007 19:06
nochmal für alle verständlich ihr gebt ihnen zu viel wasser über den winter ich lass meine nahezu austrocknen und fang erst im frühling wieder das giesen an.. dann behält sie alle ihre blätter (werden zwar schlaff aber nicht braun) und wachsen im frühjahr neu...
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 14 Jan, 2007 10:16
Dezibl!

Das kommt aber auch auf den Standort an! Wenn Du sie kühler hast, weniger gießen, wenn wärmer mehr. Meine gieiße ich-im watmen Badezimmer- völlig normal! :wink:
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 668
Bilder: 20
Registriert: Mo 10 Jul, 2006 23:32
Wohnort: Schöntal (BW)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 14 Jan, 2007 14:32
Hi Pflanzenfreund!

Das Bananen im Winter etwas herumzicken ist normal,
vor allem, wenn sie das Jahr über im Freien gestanden sind.

Das wird wohl auch mit der trockenen Heizungsluft und der fehlenden Helligkeit zusammenhängen.

Meine Bananen bekommen jedes Jahr nach dem Einräumen gelbe Blätter, die dann bald darauf welk werden. Nach ein paar Wochen legt sich dass dann wieder und im Frühjahr treibt sie dann wieder schön aus.

Wie ich auf deinem Bild seh, steht sie jedoch zu warm und zu dunkel.
Die neuen Blätter entfalten sich nicht mehr richtig und die Pflanze wird im Frühjahr ihre Schwierigkeiten haben, aus dem oberen Blattverkorksel herauszutreiben.

Durch die Wärme und das Wasser wird die Banane zum Austreiben angeregt, kann aber durch das fehlende Licht ihre Blätter nicht richtig entfalten.

Deshalb sollte man Bananen den Winter über kühl, etwas trockener und so hell wie möglich stellen.

PS: Ein grösserer Topf mit etwas mehr Erde würde ihr warscheinlich auch gut tun! :wink:
Benutzeravatar
Spirit Of Green
Spirit Of Green
Beiträge: 11366
Bilder: 985
Registriert: Mo 05 Jun, 2006 14:54
Wohnort: Schwarzwald- Nagoldtal/USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 03 Mär, 2007 13:48
hilfe,
nun schaut sie so aus.
habe die wurzeln untersucht,
die blätter mit einer lupe nach ungeziefer abgesucht,
und nichts gefunden.


habe auch wie ihr gesagt habt weniger gegossen.
kann es sein das sie zu warm stehen,
sie steht im bad wo minimal 18° sind.


unten am scheinstamm kommen 2 kindel die gesund ausschauen.


ich habe sie im baumarkt gekauft,
kann auch nicht sagen um was für eine banane es sich handelt,
da stand nur musa.

so sah sie im sommer aus.

Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 425
Registriert: Sa 06 Jan, 2007 22:29
Wohnort: Dresden
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 03 Mär, 2007 19:48
Hallo liebe Jutta.

Du hast eine musa acuminata, typische Baumarkt- und Discounterbanane. Ich hab die auch.

Was Deine Banane haben könnte, kann ich Dir leider auch nicht sagen. Aber ich würde Dir empfehlen. erstmal die Kindel zu retten.

Temperaturmäßig steht meine sogar noch wärmer, als Deine. Daran dürfte es demzufolge nicht liegen.

Kann es nicht vielleicht doch sein, daß sich da ein Tierchen gut versteckt?

Wenn alle Stränge reißen hilft leider nur noch cutten :(
Nächste

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Meiner Banane fehlt was.. von ReFRAGtor, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 10 Antworten

10

2246

Do 26 Mai, 2011 13:58

von ReFRAGtor Neuester Beitrag

Was fehlt meiner Tomatenpflanze? von doffdoff, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

4818

Mi 09 Jul, 2008 11:44

von hama687 Neuester Beitrag

Was fehlt meiner Fingeraralie? von gunilla, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 1 Antworten

1

7612

Sa 09 Jun, 2007 16:22

von Indigooblau Neuester Beitrag

Was fehlt meiner Kentiapalme? von Bergfex, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 20 Antworten

1, 2

20

8639

Mo 01 Jun, 2009 9:34

von Gast Neuester Beitrag

Was fehlt meiner Dendrobium? von vergissmeinicht1, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 15 Antworten

1, 2

15

3101

Di 04 Mär, 2008 16:01

von vergissmeinicht1 Neuester Beitrag

Was fehlt meiner Gardenie? von Chica832, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

2591

Sa 09 Mai, 2009 19:10

von Huber Neuester Beitrag

Was fehlt meiner Engelstrompete? von blumenbieneX, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 11 Antworten

11

2793

Mi 27 Mai, 2009 13:54

von frechdax Neuester Beitrag

Was fehlt meiner Magnolie. von susili, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

22057

Do 20 Jul, 2017 8:49

von Gaertnermeisterin Neuester Beitrag

was fehlt meiner kartoffel? von mimoeschen, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 11 Antworten

11

6218

Fr 10 Jul, 2009 7:09

von mimoeschen Neuester Beitrag

Was fehlt meiner Spuckpalme? von Mäusle, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

1925

So 15 Mai, 2011 10:36

von Rose23611 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Was fehlt meiner Banane - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Was fehlt meiner Banane dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der banane im Preisvergleich noch billiger anbietet.