Verschiedenen Citruspflanzen aus Samen ziehen - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityTreffpunkt & Stammtisch

Verschiedenen Citruspflanzen aus Samen ziehen

Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Worum geht es hier: Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 939
Bilder: 5
Registriert: Mo 19 Mai, 2008 8:26
Wohnort: Leipzig
Blog: Blog lesen (11)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 14 Feb, 2010 18:07
Hallo,

also ich trockne die Kerne nie. Die kommen bei mir immer sofort in ein Schälchen mit Wasser. Dort lass ich die dann ca. 48 Stunden oder länger einweichen. Das Schälchen steht immer nah an der Heizung, damit das Wasser leicht warm ist. Wenn ich ganz viel Muse habe, pule ich danach noch die harte Aussenschale ab, um eventuellem Schimmel zu entgehen. Danach steck ich sie dann in Anzuchterde. Klappt eigentlich immer.

Gruß Sunnii
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2145
Registriert: Do 05 Jun, 2008 11:27
Wohnort: Fürth
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 14 Feb, 2010 18:42
Hallo Rina,
ich mach es so ähnlich wie Sunnii. Auf jeden Fall die "Glibber-Haut" entfernen. Das geht am besten nach dem Einweichen. Ich mach aber meist nur ein paar Stunden. Und einfach die Erde leicht feucht halten. Klappt bestimmt.
Super wäre es, wenn Du die Erde erst sterilisieren kannst. Ich füll ise dazu in leere, ausgespülte Eisdose, Plastikdose o.ä. , Deckel nur auflegen, nicht ganz fest schließen und dann für ein paar Minuten ab in die Mikrowelle. Ich mach so etwas 5 Minuten bei 600W. Stinkt etwas :xx: , ist aber besser (gegen Schimmel, Trauermücken, Pilze etc.).
LG
Ursula
Azubi
Azubi
Beiträge: 1
Registriert: So 11 Apr, 2010 12:32
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragbäumchenSo 11 Apr, 2010 12:42
Hallöchen,

habe versucht selber Zitrusbäumchen aus Kernen zu ziehen. Nun weiss ich warum bei mir nichts wächst.
Wir haben seit Mai 2008 einen Garten und auch ein Gewächshaus. Also vieeeeeel Platz für einen Baum.

Werde das nochmal versuchen, hab die Kerne ja förmlich ersäuft ggg. Da kann es dann nix werden.

Ich finde das man übrigen wirklich viel gute Tipp bekommt. Habe letztes Jahr auch Wassermelonen gesucht, selber gezogen und die herrlichsten Früchte bekommen. Unser Garten hat viel sonne. Werde mal weiter berichten ob es klappt mit den Zitronenkernen.

Gruß Drea
OfflineMountainbiker
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragBiologie-Untericht...Fr 04 Mär, 2011 19:20
Hallo!

Wir haben das im Biologie Unterricht auch mal ausprobiert...;

Zuerst natürlich die Kerne aus der Zitrone nehmen...
Die Haut abschälern, bis der Kern vollstöndig weiß ist...; Achtung!: Der Kern sollte sich nicht spalten + die Spitze nicht beschädigen...
Dann 2-4 Wochen einfach in einem offenen Behälter an der Sonne aufbewahren + immer wieder leicht befeuchten...
Dann müsste eigentlich schon etwas gewachsen sein und dann kann man die Kerne in einen kleinen Behälter einpflanzen... Das Stück, das schon ein bisschen heruasgewachsen ist sollte oben sein und leicht aus der Erde herausschauen...
Dann einfach warten und immer wieder befeuchten...

Viel Glück
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 939
Bilder: 5
Registriert: Mo 19 Mai, 2008 8:26
Wohnort: Leipzig
Blog: Blog lesen (11)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 04 Mär, 2011 21:05
Solche coolen Sachen haben wir nie im Biounterricht gemacht. Da wäre ich sicher viel lieber in die Schule gegangen.
Ich habe da nur eine Anmerkung: Wenn sich die Kerne spalten ist das nicht schlimm. Es wachsen dann zum Teil aus jeder Hälfte ein Keimling. Frag doch mal deine Lehrerin/deinen Lehrer, ob sie schon mal was von Polyembryonie gehört hat. Es können nähmlich aus einem Kern auch mehrere Keimlinge wachsen.
Da kommt dann auch gleich noch was zur Vererbungslehre dazu, weil die dann identisch zur Mutterpflanze sind und keine Wildlinge.

Gruß Sunnii
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Do 13 Dez, 2012 16:38
Renommee: 0
Blüten: 0
Beitrag!!! Erfolgsrezept !!!Do 13 Dez, 2012 17:01
Ich züchte mir immer mal wieder Zitruspflanzen aus Kernen da ich diese Pflanzen einfach liebe. Ich habe mittlerweile eine ganze Sammlung von Ihnen und alle sind aus Kernen gezogen! Hier mein Erfolgsrezept:

1. Zuerst entferne ich vorsichtig diese Schale, die den Kern umgibt um den ganzen Keimungsprozess erheblich zu beschleunigen. Hierbei muss man ganz vorsichtig sein um nichts vom Kern zu zerstören - das geht nämlich ganz schnell und man braucht somit recht viel Fingerspitzengefühl.

2. Darauf lege ich die geschälten Kerne in ein Glas mit Wasser um die Keimung anzuregen. Wie lange genau es optimal ist, kann ich nicht sagen, dazu mache ich gerade verschiedene Experimente. Aber bis jetzt hatte ich die Kerne immer zwischen 8 und 24 Stunden im Wasser was sich immer bewährt hat. - in einem Monat dürfte ich die Ergebnisse der optimalen Lagerung im Wasser haben und werde sie euch umgehend mitteilen!

3. Nach ca. 8 bis 24 Stunden im Wasser, lege ich die Kerne auf feuchtes Küchenpapier. Wohlgemerkt auf feuchtes, nicht auf nasses! dazu falte ich das Küchenpapier mehrmals (damit es fester ist und nicht gleich reißt), mache es komplett nass und drücke es fest zwischen meinen Händen bis kaum mehr wasser rauskommt. Dann ist es perfekt feucht. UND JETZT KOMMTS: Das feuchte Küchenpapier mit den Kernen darauf lege ich nun in eine luftdicht verschließbare Plastiktüte!!! Ich weis nicht wie man sie nennt, aber ihr wisst sicherlich was ich meine. Die die man so zudrücken muss oben wo so ein blau/roter Druckverschluss ist. Diese Plastiktüte mit den Keimlingen drinnen lege ich dann immer auf die Heizung. es ist wichtig dass es zwar nicht zuu heiß ist, aber es sollte ordentlich warm sein, sodass die Luftfeuchtigkeit im Beutel richtig hoch geht.

Auf diese Weise muss und darf man erstens NIEMALS Wasser zugeben (ist also recht komfortabel weil alles von alleine geht) und zweitens ist diese Methode die schnellste - nach spätestens 10 Tagen haben die Keimlinge dicke Wurzeln und können in Kleine Töpfe umgepflanzt werden.

Ich muss sagen dass ich die ganzen Leute hier nicht verstehe, die sagen dass ihre Keimlinge bis zu 5 wochen oder mehr brauchen! Mein schnellster Keimling war auf meine Methode schon nach ein paat Tagen soweit!
diese Methode nennt sich übrigens auch "Keimbeutelmethode" !

good luck euch damit :)
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Mi 07 Jan, 2015 20:51
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Aus Zitruskernen kommt keine Pflanze heraus wie die Mutterpflanze.Wer Früchte haben will der muss veredeln.Fertige gibt es inzwischen auch in fast jeden Gartencenter.Sogar mit Früchten.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2878
Bilder: 2
Registriert: Di 19 Mär, 2013 16:27
Wohnort: Münchner Umland
Geschlecht: männlich
Renommee: 8
Blüten: 50
Servus Didida,

das ist natürlich richtig, aber es hängt davon ab, was man will, ob man eine sortenreine Pflanze haben will oder ob man zuschauen will, wie sie keimt und wächst. Bis sie blüht, dauert dann halt ziemlich lang, und ich gehe davon aus, dass es dann auch Früchte gibt. Man muss nur Geduld haben.

Alles Gute

Max
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 21518
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 9:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 48
Blüten: 64609
@Didida: Das Gerücht hält sich echt hartnäckig, dass aus Samen gezogene keine Früchte bilden- genauso wie "Zitruspflanzen nicht mit Leitungswasser gießen".
Ich möchte echt mal wissen, woher das kommt....

Natürlich können aus Samen gezogene Zitruspflanzen auch Früchte bilden. Schnell geht es bei Limetten (ein bis drei Jahre), bei anderen z.B. Zitronen kann es bis 20 Jahre dauern. Zitruspflanzen haben eine sehr lange juvenile Phase, erst danach bilden sie Blüten und Früchte.
Vorherige

Zurück zu Treffpunkt & Stammtisch

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Samen von 8 verschiedenen Sommerblumen von Embi, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 0 Antworten

0

3144

Fr 24 Aug, 2007 22:26

von Embi Neuester Beitrag

Samen von verschiedenen Sukkulenten von (Bund)nessel-Fieber, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

4268

Sa 21 Aug, 2010 8:00

von (Bund)nessel-Fieber Neuester Beitrag

Fragen zu verschiedenen Samen und Behandlung von Taaboo, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 5 Antworten

5

2364

Di 14 Aug, 2007 7:56

von Taaboo Neuester Beitrag

Aufzucht von verschiedenen Samen sorten von Microdent, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 19 Antworten

1, 2

19

6574

Mo 10 Jan, 2011 20:58

von Microdent Neuester Beitrag

Wie nehme ich Samen von verschiedenen Kräutern??? Neuling von pohbaer3886, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

999

Mo 23 Mai, 2011 14:04

von daylily Neuester Beitrag

Tulpenbaum aus Samen ziehen...? von floraneuling, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 15 Antworten

1, 2

15

24139

Mo 29 Jan, 2007 13:41

von 8er-moni Neuester Beitrag

Strelizie aus Samen ziehen???? von JJ, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 115 Antworten

1 ... 6, 7, 8

115

44124

Mi 30 Mai, 2012 22:15

von Gartenfreundinuli Neuester Beitrag

Zapfenfichte aus Samen ziehen von Mel, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 39 Antworten

1, 2, 3

39

21116

Do 23 Apr, 2009 14:39

von Niklas Neuester Beitrag

Riesenbambus aus Samen ziehen von kevin-weidner, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 29 Antworten

1, 2

29

43164

Sa 18 Apr, 2015 15:12

von gruenewasseragame Neuester Beitrag

Elefantenfuß aus Samen ziehen von kevin-weidner, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 33 Antworten

1, 2, 3

33

28043

Di 07 Jul, 2015 12:21

von Cleo-Pflanz Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Verschiedenen Citruspflanzen aus Samen ziehen - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Verschiedenen Citruspflanzen aus Samen ziehen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der ziehen im Preisvergleich noch billiger anbietet.