Strelitzia reginae-Paradiesvogelblume - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Strelitzia reginae-Paradiesvogelblume

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 34
Registriert: Sa 05 Okt, 2013 19:25
Wohnort: Oberfranken-Bayern
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo @,
seit ungefähr 10 Jahren habe ich 6Pflanzen die gut Wachsen aber leider ohne Blühte,
sie stehen in hohen Töpfen mit Kübelpflanzenerde über Sommer im freien versorgt mit Langzeitdünger,
Wasser bekommen sie wenn die Erde abgetrocknet ist,
Herbst/Winter kommen sie in das Haus in einen hellen Temperierten Zimmer,
vielleicht kann jemand Tipps geben,
anbei 4Bilder,

LG Regina

Bild
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2145
Registriert: Do 05 Jun, 2008 11:27
Wohnort: Fürth
Renommee: 0
Blüten: 0
hallo,
ich habe vor ein paar Jahren eine Streli hier von einem forum-Mitglied übernommen. Die hatte damals allerdings eine Knospe. Meines Wissens nach müssen sie ein gewisses alter erreicht haben, um überhaupt zu blühen. Allerdings sollte das nach 10 Jahren wohl der fall sein. Und ich persönlich habe die Erfahrung gemacht, daß sie im winter wirklich kühl und relativ trocken stehen sollten. sprich, ich hatte meine im im Prinzip ungeheizten DG bei nur ganz sporadischem Gießen ünerwintert und sie hat geblüht, im warmen Wohnzimmer überwintert und auch öfter gegossen hat sie nicht geblüht. Jetzt steht sie also im kühlen Treppenhaus. Und ich hoffe, sie blüht dann im Frühjahr.
viel erfolg noch.
LG
Ursula
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 21527
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 9:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 48
Blüten: 64609
Hallo Regina,
ich seh das jetzt nicht so gut auf deinen Fotos, aber haben die sich schon selbständig verzweigt? Wenn nein, dann musst du warten, bis sie das machen, dann bekommen sie Blüten. Wenn ja, dann kommt es darauf an, wie du düngst im Sommer. Das sind Starkzehrer, die wollen ganz regelmäßig gedüngt werden.
Ich habe an meiner aus Samen gezogenen, nun sechs Jahre alt und seit letztem Jahr endlich verzweigt, dieses Jahr im Winter das erste Mal Blüten und freu mich wie ein Schnitzel.....
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 34
Registriert: Sa 05 Okt, 2013 19:25
Wohnort: Oberfranken-Bayern
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
@Ursula,
hm könnte möglich sein das meine zu warm stehen,
aber am natürlichen Standort dürfte es auch nicht kühl sein :?
sie ist meine Lieblingsblume bislang leider nur als Schnittblume

Danke für deine Antwort :D

Bild

@Mara23,
verzweigt hm-die sind eigentlich noch so wie ich sie damals kaufte bis eben auf die neuen Blätter,
meinst du neutriebe?aus den Ballen?
möglich das der Langzeitdünger nicht ausreicht-wie wäre es mit Blaukorn?
das glaub das du dich darüber freust,viel erfolg mit deiner Blühte =D> =D>

LG Regina
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 21527
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 9:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 48
Blüten: 64609
Ja genau, von unten aus dem Stamm muss sie sich verzweigen, also quasi verdoppeln oder verdreifachen, dann klappt das mit den Blüten.
Blaukorn habe ich noch nicht verwendet, ich nehme Hakaphos grün, schon seit ein paar Jahren.
Aber ich glaub, ein paar Strelifans verwenden auch Blaukorn.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 34
Registriert: Sa 05 Okt, 2013 19:25
Wohnort: Oberfranken-Bayern
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
also bei 4Pflanzen gibt es keine verzweigung-hm da werde ich dann wohl noch lange warten müßen,
die anderen haben 2verzweigungen bei einer kommt etwas dickliches-vermutlich wieder ein Blatt aber man soll die Hoffnung nicht aufgeben :)
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 21527
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 9:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 48
Blüten: 64609
Nein auf keinen Fall. Ich hab das bei meiner auch nicht so schnell erwartet. Drück dir die Daumen.....
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 34
Registriert: Sa 05 Okt, 2013 19:25
Wohnort: Oberfranken-Bayern
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
nun habe ich noch 5Pflanzen, :? :(
eine habe ich entsorgt nach langen hin und her,
die neuen Blätter wuchsen immer verkrüppelt zudem stellten sich noch Läuse ein die ich nicht wegbekam,
diese Lizetan Combi Stäbchen halte ich für völlig nutzlos :!:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1496
Bilder: 68
Registriert: Mi 12 Apr, 2006 9:54
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Meine müssen dieses Jahr das erste Mal im beheizten GWH überwintern. Sonst hatte ich die auch immer im Haus, da bekamen sie immer Viecher über den Winter.
Azubi
Azubi
Beiträge: 9
Registriert: Di 28 Jan, 2014 11:34
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo,

ich greife mal diesen Thread auf.

Ich habe vor ca. 3 Monaten eine ca. 15 Jahre alte Strelizie über ebay Kleinanzeigen für 15 EUR von einer Familie mit Kleinkind erworben. Das Kind hat die Blätter regelrecht zerpflückt. Daraufhin wurden die kaputten Blätter abgeschnitten...
Die Pflanze ist dreifach verzweigt, jedoch fehlen viele Blätter, sie wirkt quasi etwas nackt. Kann man die überschüssigen Reste der Blätter ganz unten einfach abschneiden? Mein Problem ist auch, dass die Verzweigungen zur Seite hin weggehen und die Blätter fast parallel zum Boden wachsen.

Ich halte die Pflanze derzeit im Wohnzimmer bei etwa 22°C - soll ich sie lieber mit zu meinen Citrus und Olivenpflanzen stellen? (ca. 15°C). Gegossen wird sie 1x wöchentlich. Als Dünger habe ich jetzt einen von Compo mit Guano gekauft. Kann man den auch verwenden?

Danke!
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: Di 05 Nov, 2019 16:42
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo Pflanzenfreunde,
Ich habe seit einigen Monaten eine ca 1.5 m grosse und ca 5-6 Jahre alte Strelitzie in meinem Wohnzimmer stehen.
Es sind im Grunde 3 Pflanzen in einem Topf. Seit ein paar Tagen entwickelt eine davon, im unteren Bereich eine Art Seitentrieb.
Dabei reisst der Blattstängel förmlich auf. Ich habe soetwas noch nicht bei anderen Strelitzien gesehen.
Daher meine Fragen: Ist das normal und was könnte der Grund dafür sein?

4E2E710B-FE0F-4EC2-8EC1-90BF9509C4E9.jpeg

FA460F88-060D-4C29-AAB6-75D23ED4B36A.jpeg
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 319
Registriert: Di 16 Okt, 2018 21:53
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Ich habe zwei größere Strelizienbüsche in meiner Wohnung stehen. Ein neues Kindblatt oder eine Blüte wächst ja bekanntlich in dem Stängel des Elternblattes heran und tritt dann irgendwann einmal nach außen um später selbst ein Kindblatt zu gebären. So wie das auf den Fotos aussieht ist das aber meiner Ansicht nach nicht normal. Ich vermute, dass das Kindblattes und der obere Teil des Kindstängels in dem Stängel des Elternblattes abgestorben ist (aufgrund von Trockenheit oder zu viel Nässe), und dass das Kindblatt deshalb nicht nach außen treten kann. Wenn jetzt der untere Teil des Kindstängels noch lebt und aktiv ist, dann sucht der sich seine Öffnung und tritt dann eben an ungewöhnlicher Stelle aus dem Elternstängel heraus.
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: Di 05 Nov, 2019 16:42
Renommee: 0
Blüten: 0
Dankeschön für die schnelle Antwort. Das könnte natürlich eine Erklärung sein. Dieser Teil der Pflanze hat gegenüber den anderen beiden in den letzten Monaten auch keine Kindblätter ausgetrieben. Ich werde es mal weiter beobachten...
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 21527
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 9:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 48
Blüten: 64609
Deine Strelitzie teilt sich, das ist ganz normal ab einem bestimmten Alter. Und nach der Teilung kann sie dann auch Blüten bekommen. Ich würde die drei Pflanzen nicht zusammen lassen, sondern jeder einen eigenen Topf geben. Mach das am besten nächstes Frühjahr.

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

strelitzia reginae oder baum der reisenden ---> strelitzia von sunnyside, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

1736

Fr 27 Dez, 2013 16:47

von sunnyside Neuester Beitrag

Wachstum strelitzia reginae und strelitzia nicolai von jungius1, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

5400

Mo 09 Jun, 2008 15:59

von jungius1 Neuester Beitrag

Strelitzia von Anita2, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 23 Antworten

1, 2

23

2557

So 06 Mai, 2012 7:30

von Canica Neuester Beitrag

strelitzia reginae von schmiri, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 1 Antworten

1

2452

Fr 10 Mär, 2006 20:20

von rolli Neuester Beitrag

Strelitzia juncea von JJ, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

2882

Mi 27 Aug, 2008 13:19

von Tanne Neuester Beitrag

Strelitzia Reginae von ifolor, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 55 Antworten

1, 2, 3, 4

55

8078

Mi 14 Mai, 2008 12:50

von Schnuffy Neuester Beitrag

Strelitzia reginae von heibra, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 1 Antworten

1

504

Mo 12 Mai, 2014 16:57

von matucana Neuester Beitrag

Strelitzia reginae von bigkortsch, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 9 Antworten

9

1579

Mo 20 Okt, 2014 13:48

von Rinny Neuester Beitrag

Riese - Strelitzia von Nachba, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

623

Mi 13 Apr, 2016 20:23

von only_eh Neuester Beitrag

Strelitzia nicolai ! Noch 2 cm....... von Gast, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 83 Antworten

1 ... 4, 5, 6

83

26285

So 30 Aug, 2009 11:42

von Holiday Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Strelitzia reginae-Paradiesvogelblume - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Strelitzia reginae-Paradiesvogelblume dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der paradiesvogelblume im Preisvergleich noch billiger anbietet.