Anzucht von Zitronengras - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Anzucht von Zitronengras

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Azubi
Azubi
Beiträge: 12
Registriert: Do 16 Jul, 2009 9:45
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 26 Jul, 2009 20:09
hey
also mein zitronengras wächst gar nicht mehr habe ich das gefühl,
auch sind die stengel nicht sehr besonders dick, wie man es sonst von den im supermarkt erhältlichen stengeln kennt..
braucht die pflanze wirklich sooo lange damit sie so richtig schön groß wird und man sie benutzen kann?

LG
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 23
Registriert: Fr 16 Okt, 2009 18:08
Wohnort: nähe von Stuttgart
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 19 Okt, 2009 19:41
hallo ihr alle,
ich habe jetzt schon 3 Zitronengras Stängel so ca. 10 Tage ins Wasser gestellt. Bis jetzt passiert noch nichts, kann es daran liegen das sie schon etwas älter waren, so ca. 2 Monate, aber wahrscheinlich muss ich noch ein bisschen länger warten? Oder?
Wie lange hat das bei euch gedauert bis eure Stängel Wurzel gebildet haben?

Viele liebe Grüße
mohnlala :-
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 23
Registriert: Fr 16 Okt, 2009 18:08
Wohnort: nähe von Stuttgart
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 08 Nov, 2009 14:31
Jetzt hat sich etwas getan. 2 Stängel haben jetzt Wurzeln, den einen hab ich jetzt in Anzuchterde gesteckt, den anderen werde ich noch ein bisschen wachsen lassen. Mein 3ter ist wohl en bisschen später dran :)
lg
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 572
Registriert: So 24 Aug, 2008 13:13
Wohnort: Augsburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 08 Nov, 2009 21:50
ich hab es bei meinen dieses Jahr so gemacht:

zuerst ins Wasserglas, bis kleine Wurzeln erkennbar waren (hat erwas gedauert) und dann sofort ab in die Erde...danach gingen sie ab wie Schnitzel!

jetzt hoff ich nur, dass ich sie gut über den Winter bekomme!
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 61
Registriert: So 11 Apr, 2010 13:42
Wohnort: Salzgitter
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 22 Mai, 2010 20:46
So ich hole den Thread noch einmel nach oben, ich habe heute ca 15 Stengel Zitronengras gekauft und sofort ca 1cm tief in ein Wasserglas gestellt, hoffe das sich bald wurzeln zeigen, damit ich dieses Jahr vielleicht noch ernten kann. bitte alle melden, die sich beteiligen möchten.
Gruß Jasmin
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 61
Registriert: So 11 Apr, 2010 13:42
Wohnort: Salzgitter
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 27 Mai, 2010 20:39
So, die ersten Stängel haben jetzt schon kleine Wurzeln und ich möchte jetzt nur noch einmal fragen, wie tief ich die ehemalige Anschnittstelle mit den Wurzeln in die Anzuchterde stecken muß. Möchte nämlich nicht, das mir das ganze von unten wegfault, wenn ich es zu tief einsetze. Reichen etwa 5mm tiefe?? Bitte um eine Antwort.
Gruß Jasmin
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 199
Registriert: Do 22 Apr, 2010 21:45
Wohnort: Wuppertal
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 27 Mai, 2010 21:18
Hi!
Ich habe auch gerade Zitronengras im Wasserglas stehen. Drei Stängel, die relativ schnell Wurzeln hatten sind schon eingetopft. Ich war mir auch unsicher und habe sie etwa 2-3 cm in der Erde versenkt.
Da noch nicht unmengen von Wurzeln vorhanden waren war es eine etwas wackelige Angelegenheit. Aber ich denke mit vermehrtem Wurzelwachstum gibt sich das...
Zumindest wachsten die Stängel gut, so falsch kann es nicht gewesen sein (hoffe ich.....). Den Rest werde ich wohl auch so eintopfen. Der lässt sich teilweise aber noch Zeit mit den Wurzeln - ich hatte nur arg trockenes Zitronengras bekommen 8-[ - da dauert es etwas...
Bilder über Anzucht von Zitronengras von Do 27 Mai, 2010 21:18 Uhr
IMG_0456.JPG
Zitronengras
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 61
Registriert: So 11 Apr, 2010 13:42
Wohnort: Salzgitter
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 28 Mai, 2010 6:42
Super, Danke für die schnelle Antwort. Werde dann heute mit dem topfen beginnen. von ca 20 Stängeln haben im Moment nach 6 Tagen Wasserglas schon 8 Wurzeln ausgebildet, scheine Glück gehabt zu haben und relativ frisches Zitronengras bekommen zu haben. War auch erst seit kurzem wieder im Programm des Geschäft, vorher über längere Zeit gab es keines zu kaufen.
Gruß Jasmin
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragZitronengras züchtenMi 05 Jan, 2011 10:55
Hallo,
ich habe gerade aus dem Thailand Urlaub 2 Stängel Zitronengras mitgebracht, die mir ein Hotelangestellter bei einer Tour im Jungel rausgerissen hat. Hatte sie in einer Plastikflasche mit 2 Tropfen Wasser 5 Tage im Koffer. Zu Hause angekommen hatten die schon 2 cm Wurzeln, habe sie gleich in einem Topf Erde gesteckt -schräg in die Erde stecken = sehr WICHTIG- sagten die Thais !!

Die sehen super aus, sind im Wintergarten bei ca. 15 Grad. Freue mich schon auf die Ernte, wobei bei dem Preis von 89 Cent 6 Stck im Asiamarkt es sich kaum lohnt diese zu züchten. Aber ich habe einen grünen Daumen mit Orchideen deshalb habe ich jetzt Freude dran, Pflanzem beim Wachsen zuzusehen.

Übrigens, habe auch 2 Bananenpflanzen gesetzt, auch von dort mitbekommen.
Viel Erfolg Euch noch mit den Pflanzen und ein frohes neue Jahr.
LG
Celia
Vorherige

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Zitronengras von ML99, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

2429

Fr 14 Aug, 2009 20:47

von Gysmo Neuester Beitrag

Zitronengras von Thomas-Golf, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 6 Antworten

6

3563

Do 06 Jan, 2011 12:41

von Malveny Neuester Beitrag

zitronengras von bfwave, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 3 Antworten

3

628

Do 01 Jan, 2015 18:02

von bfwave Neuester Beitrag

Zitronengras überwintern von Erdkroete, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 3 Antworten

3

8728

Fr 14 Aug, 2009 20:52

von ML99 Neuester Beitrag

Zitronengras bewurzeln? von schubidu, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

562

Do 03 Jul, 2014 18:37

von schubidu Neuester Beitrag

Zitronengras umpflanzen abschneiden von Suse, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

12288

Fr 27 Jul, 2007 16:04

von Indigooblau Neuester Beitrag

Cymbopogon citratus - Zitronengras von sanft, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

6519

Mo 10 Mär, 2008 19:36

von sanft Neuester Beitrag

Cymbopogon citratus - Zitronengras von sanft, aus dem Bereich Keimzeiten & Wartezeiten mit 0 Antworten

0

4873

So 13 Apr, 2008 15:41

von sanft Neuester Beitrag

Unterscheidung von Zitronengras Sorten von SonjaK, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

2964

Mi 04 Feb, 2009 11:51

von wayoutwest Neuester Beitrag

Cymbopogon flexuosus - Zitronengras von Canica, aus dem Bereich Anleitungen Saatgut & Samen & Sorten mit 0 Antworten

0

4334

Sa 23 Jan, 2010 15:31

von Canica Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Anzucht von Zitronengras - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Anzucht von Zitronengras dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der zitronengras im Preisvergleich noch billiger anbietet.