Günstigster Flüssigdünger zur Anzucht?

 
Avatar
Beiträge: 7
Dabei seit: 05 / 2021
Blüten: 35

o0Julia0o

hi, in der Anzucht von z.B. Tomaten muss man ja irgendwann mal etwas düngen. Wenn die so 10cm groß sind und schon einmal umgetopft.

Was ist der günstigste Dünger dafür, welche direkt wirkt natürlich?
Avatar
Herkunft: USDA 7b
Beiträge: 3700
Dabei seit: 01 / 2011
Blüten: 12853

Loony Moon

Ähm, warum soll ich die Tomatenbabys düngen?? Die sind doch durch das Umtopfen in frische Erde durch das Pikieren bereits im Schub!

Ich setze meine Tomatenkinder am Wochenende in ihre endgültigen Töpfe, frische Erde mit etwas Mist und Hornspänen aufgepeppt, das ist für die Stress genug. Dünger bekommen sie dann erst nach 4 Wochen, weil die meisten Erden vorgedüngt sind. Und selbst da muss man gucken, was man gibt.
Meine Pflanzen bekommen Brennnesseljauche, stark verdünnt.

Ansonsten würde ich einen normalen Tomatendünger empfehlen, da aber nur Halb so stark dosiert wie sonst.

Ähnliche Themen

Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.