Frangipani, Plumeria Rubra - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung
aussaatwettbewerb

Frangipani, Plumeria Rubra

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Azubi
Azubi
Beiträge: 21
Registriert: Mo 14 Jul, 2008 6:56
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 28 Mai, 2009 15:03
Hallo Plumeria-Freunde,

kurz nach meinem letzten Beitrag habe ich die kleinen Pflanzen einer der beiden gezeigten Töpfe vereinzelt.

Bis heute haben diese ungefähr 10cm an Größe gewonnen. \:D/

Anbei mal ein Bild einer der Pflanzen:
Bilder über Frangipani, Plumeria Rubra von Do 28 Mai, 2009 15:03 Uhr
P1010823-2.jpg
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2512
Registriert: Mi 06 Aug, 2008 17:16
Wohnort: Nürnberg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 28 Mai, 2009 15:35
Hallo Reptiel,

na die sieht ja klasse aus... \:D/ \:D/ \:D/
wie alt/jung sind deine beiden denn ??
und in was für Substrat wohnen sie bei dir ???

Ich hab Pflänzchen in ganz verschiedenem Alter... :mrgreen: :mrgreen:
aber soo groß sind meine NOCH nicht...naja aber sie wachsen auch sehr schön...*geduldig wartend*...

und ganz viele Samen warten bei mir noch aufs Keimen... :- :- :- :- ohje.. wird das dann ein Platzproblem geben... aber die Gier... :- :- :-
Azubi
Azubi
Beiträge: 21
Registriert: Mo 14 Jul, 2008 6:56
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 28 Mai, 2009 19:48
Irgendwo am Anfang des Threads habe ich geschrieben, wann ich die Pflanzen aus Samen gezüchtet habe.

Muss irgendwann im August oder September letzten Jahres gewesen sein.
Sind dann auch zügig bis zu einer Größe von 3-4 cm herangewachsen.

Dann über dem Winter und wahrscheinlich auch durch unseren Umzug bedingt, tat sich nichts mehr. Selbst im Januar und Februar noch nichts.

Zuletzt habe ich die Pflanzen vereinzelt.

Dabei habe ich festgestellt, dass Sie am schnellsten wachsen, wenn man sie in passende klimatische Bedingungen setzt.

Meine Pflanzen stehen zum Beispiel an einem SW-Fenster. Zusätzlich habe ich sie unter eine Klarsichttüte gepackt. Wenn nun die Sonne auf die Pflanzen scheint - und das war die letzten Wochen nicht wenig - ergibt sich so ein feuchtwarmes Klima unter der Klarsichttüte.

Das scheint ihnen gut zu gefallen, denn man kann schon fast zugucken, so schnell wachsen die.
Allerdings werden die Tüten langsam zu klein. :-k

Eine Pflanze in ähnlicher Größe habe ich ohne "Haube" am Fenster stehen. Diese wächst auch, aber wesentlich langsamer.

Als ich alle umgetopft habe, habe ich sie in gewöhnliche Erde (mit leichtem Perlit-Anteil) gemischt mit ein wenig Sand und dem Rest von dem Kokohum gepflanzt. Denke aber nicht, dass dies von großer Bedeutung war.

Gedüngt habe ich die Pflanzen bisher nicht.

Ein Platzproblem habe ich jedenfalls auch schon. :-
Azubi
Azubi
Beiträge: 21
Registriert: Mo 14 Jul, 2008 6:56
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 28 Mai, 2009 20:05
So, hier noch mal schnell ein Bild von den eingepackten Plumerias.

Man sieht deutlich, wie sich die Feuchtigkeit durch Sonneneinstrahlung an der Tüte absetzt und so für ein feuchtwarmes Klima sorgt.

Vorher - also bis zur jetzigen Größe - hatte ich klare durchsichtige Tüten (so Tüten zum Einfrieren). Mußte leider auf so Mülltüten umsteigen, da die Pflanzen einfach zu rasant wachsen und nicht mehr unter die Gefrierbeutel passen.

Die Stäbe, die im Bild von dem Beitrag vorher zu sehen sind, dienen zum Abstand halten.
Bilder über Frangipani, Plumeria Rubra von Do 28 Mai, 2009 20:05 Uhr
P1010828-2.jpg
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1469
Bilder: 74
Registriert: Mo 16 Feb, 2009 13:32
Wohnort: Luzern, Schweiz
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 28 Mai, 2009 20:14
Hallo Reptiel,

=D> =D> Du passt ja wirklich gut auf sie auf, das muss ich dir schon sagen.

Meine stehen dagegen draussen auf dem Balkon seit ... 6 Wochen, sind einfach draussen, bei Regen, Wind und Sonne und werden auch grösser und grösser (ausser die Stenopetala, die ist ein bissl zickig, aber soll sie :mrgreen: ). Gekeimt sind sie vor 3 Monaten. Ich mache es immer so, nach dem Motto, was dich nicht umhaut macht dich start. Und sie wollen wirklich gross werden, das ist toll.

Die Plumis, die wir im Garten in Namibia hatten (Wüstenklima, seeehr trocken, ausser in der Regenzeit, die 6-8 Wochen andauerte) hatten sich auch immer als pflegeleicht gegeben. Daher weiss ich, dass diese Pflanzen viel aushalten können, ausser zu viel Nässe!

Willst du sie nicht nach draussen stellen? Gut, du musst es ja nicht, solange es ja schön hell bei dir ist, sehen wirklich gut aus. Pass einfach auf, dass es im Sommer mit der Tüte nicht zu heiss wird, ansonsten werden sie gekocht.

Gruss
Judith
Bilder über Frangipani, Plumeria Rubra von Do 28 Mai, 2009 20:14 Uhr
Plumis.jpg
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2512
Registriert: Mi 06 Aug, 2008 17:16
Wohnort: Nürnberg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 28 Mai, 2009 20:50
ich trau mich noch nicht meine *Zwerge* raus zu stellen...denn entweder es brennt die Sonne..oder es regnet... nicht so der Idealfall... :( :( :(


@Reptiel,
aber das mit den zu kleinen Tüten versteh ich... :-#= :-#=
versuche es doch mal mit den Tüten von Klamotten.. die sind auch sehr groß... :-## :-## :-##
..und auch klar...
aber toll sind deine Plumis schon.... =D> =D>
Azubi
Azubi
Beiträge: 21
Registriert: Mo 14 Jul, 2008 6:56
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 30 Mai, 2009 12:47
Mit dem nach Draußen stellen habe ich mir schon überlegt, aber unser Balkon ist komplett überdacht.
Da kommt nicht überall die Sonne hin.
Gerade jetzt Richtung Sommerzeit, wenn die Sonne schon recht hoch steht.

Außerdem zieht es wie Hechtsuppe um die Ecke.
Ich weiß nicht, ob das so gut ist für die Pflanzen.

Vielleicht werde ich es mal mit Einer versuchen, wenn Sie auch unter die neuen Tüten nicht mehr passen. :shock:
Es würde mir aber schon sehr Leid tun, wenn sie es nicht verkraftet. :(

Das mit den Bekleidungstüten nutze ich teilweise schon, trotzdem Danke für den Tipp.
Azubi
Azubi
Beiträge: 21
Registriert: Mo 14 Jul, 2008 6:56
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 09 Jul, 2009 13:32
Ist es eigentlich normal, dass die Pflanzen über den Sommer schon mal das ein oder andere Blatt (vertrocknete) abwerfen?

Aber nur die Unteren.

Ich dachte, dass passiert eigentlich nur in der Dormanz.

Sind Plumerias eigentlich Tief- oder Flachwurzler?
Bei einigen Pflanzen ragen die Wurzeln schon aus den Pflanztöpfen unten heraus (aus den Entwässerungslöchern).
Möchte eigentlich erst im nächsten Frühjahr umtopfen, bin aber schon jetzt gespannt, wie ich die da heile raus bekommen soll.

Erzählt doch mal von Euren Erfahrungen.
Benutzeravatar
Grüne Düse
Grüne Düse
Beiträge: 17654
Bilder: 10
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 9:25
Wohnort: 435m ü. NN , USDA 6b
Renommee: 5
Blüten: 25423
BeitragDo 09 Jul, 2009 15:33
Hallo Reptiel,

kannst Du unseren PLUMERIA STAMMTISCH? Komm doch da hin. Es sind mittlerweile 62 Seiten, die wirst Du wohl nur mit viiieeel Geduld und Spucke lesen können (naja, vielleicht ist Dir ja mal ganz doll langweilig :-#= ), aber da kannst Du alle Fragen stellen, Fotos zeigen und Fortschritte berichten. Da haben sich mittlerweile einige echte Cracks zusammengefunden. :D
Azubi
Azubi
Beiträge: 21
Registriert: Mo 14 Jul, 2008 6:56
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 12 Jul, 2009 15:55
Boaaah!!! :shock:

Den kannte ich ja noch gar nicht.

Dann will ich da mal von Zeit zu Zeit reinschauen und den ganzen Thread mal durchlesen.
Leider fehlt mir manchmal echt die zeit.

Danke für den tipp.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 252
Bilder: 1
Registriert: Di 22 Sep, 2009 12:55
Wohnort: Bochum
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 03 Dez, 2009 15:23
Wieso überhaupt die Tüte über die Plumis?
Hab hier irgendwo gelesen die mögen zu viel Luftfeuchtigkeit nicht und faulen dann.
Benutzeravatar
Grüne Düse
Grüne Düse
Beiträge: 17654
Bilder: 10
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 9:25
Wohnort: 435m ü. NN , USDA 6b
Renommee: 5
Blüten: 25423
BeitragDo 03 Dez, 2009 17:26
Doch die mögen eine hohe Luftfeuchtigkeit schon. #-o Leider werden nur die Stämme schnell matschig, wenn Du sie in Tüten packst. In o.g. Fall sind das aber aus Samen gezogene, die noch keinen echten festen Stamm entwickelt haben, deswegen gefällt denen die Tüte noch ganz gut.
Mit Stamm - also als ältere Semester - würden sie Dir so faulen.
Vorherige

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Plumeria rubra var. rubra- Frangipani von pflanzenfreund, aus dem Bereich Keimzeiten & Wartezeiten mit 0 Antworten

0

4015

Do 17 Jan, 2008 7:57

von pflanzenfreund Neuester Beitrag

Plumeria rubra x - Frangipani von Rose23611, aus dem Bereich Anleitungen Saatgut & Samen & Sorten mit 0 Antworten

0

3258

Sa 23 Jan, 2010 10:29

von Rose23611 Neuester Beitrag

Plumeria rubra, gelb - Frangipani von Rose23611, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

2647

So 19 Aug, 2007 11:54

von Rose23611 Neuester Beitrag

Plumeria rubra, rot-gelb - Frangipani von Rose23611, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

2485

So 19 Aug, 2007 12:54

von Rose23611 Neuester Beitrag

Plumeria rubra, tricolor - Frangipani von Rose23611, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

5250

So 19 Aug, 2007 13:02

von Rose23611 Neuester Beitrag

Plumeria rubra var. Lutea- Frangipani von pflanzenfreund, aus dem Bereich Keimzeiten & Wartezeiten mit 0 Antworten

0

3484

So 13 Jan, 2008 9:38

von pflanzenfreund Neuester Beitrag

Plumeria rubra ´Chompu Poengrei` - Frangipani von Rose23611, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

2601

So 19 Aug, 2007 11:39

von Rose23611 Neuester Beitrag

Plumeria rubra ´Purple Jack` - Frangipani von Rose23611, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

1638

So 19 Aug, 2007 11:43

von Rose23611 Neuester Beitrag

Plumeria rubra, pink-gelb - Frangipani von Rose23611, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

2074

So 19 Aug, 2007 12:13

von Rose23611 Neuester Beitrag

Wer bin ich? Plumeria rubra von alija, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1918

Mo 19 Sep, 2011 15:54

von alija Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Frangipani, Plumeria Rubra - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Frangipani, Plumeria Rubra dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der rubra im Preisvergleich noch billiger anbietet.