Plumeria-Stecklinge + Plumeria - Samen?? - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Plumeria-Stecklinge + Plumeria - Samen??

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 219
Bilder: 5
Registriert: So 18 Feb, 2007 9:58
Wohnort: Innsbruck - USDA 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 04 Apr, 2007 16:39
Leider stellt sich bei mir kein Erfolg ein!!

Hab einige schon wochenlang zum anwurzeln gesetzt, sie sind auch noch schön grün und fest, aber wurzeln tut gar nichts.....

:( :(

Es liegt, frei nach Dr. 8-er Moni, wohl am zu kühlen Boden, habe zwar Bodenheizung, aber die arbeitet auf Sparflamme, ob der hohen Temperaturen!!


Wer kann mir ein schönes Zimmergewächshaus mit Heizung empfehlen??

Oder Heizmatte ohne Gewächshaus??

Oder alles zusammen?? Mit Kapillarmatte, ohne???

Wo bestellen???

lg + Danke,

Christof
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 04 Apr, 2007 16:54
Hallo Christof nicht den Kopf hängen lassen...

hier bei green bieten sie auch beheizbare Häuschen an :wink:
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7078
Registriert: Di 26 Sep, 2006 11:42
Wohnort: Salzburg - Land/Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 04 Apr, 2007 16:55
Hallo Christof,

schau mal hier im Shop http://www.green24.de/pflanzenshop/rund ... index.html

da ist eine relativ Große drin ... frag mal bei Frank, ob er noch andere hat; sonst -- eine evtl. preisgünstigere aber nicht so elegante Lösung .... Heizkabel in Sandbett in einer Schale verlegen ...

Vielleicht kommen noch andere Tipps .. ich hab halt alle auf einer großen Heizdecke (so eine, die man ins Bett legt) und hab die 24 Stunden laufen (außer die Sonne brennt in den Wintergarten herein) = große Fläche = wahrscheinlich auch große Stromkosten!

Zum Zimmergewächshaus ... das müsste schon ein Doppelstockhaus sein, weil ja die Stecklinge doch höher sind!

Ich wünsch Dir eine gute und rasche Lösung des Problemes, damit Deine Stecklinge bald wurzeln können!

lg
Moni
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2042
Bilder: 54
Registriert: So 31 Dez, 2006 16:44
Wohnort: NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 11 Apr, 2007 10:00
CHRISTOF! Du bist ein schatz die plumis sind heute angekommen und ich wusste ja nichtmals dass du die losgeschickt hast war also eine richtige überraschung und umso mehr habe ich mich auch gefeut!
Was mach ich denn jetzt genau damit dass die auch blos net verschimmeln?? die enden sind nämlich schon leicht dabei... enden nochmal anschneiden und dann in die erde???
Zuletzt geändert von GoldenSun am Mi 11 Apr, 2007 10:16, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 477
Bilder: 37
Registriert: Sa 13 Jan, 2007 15:15
Wohnort: Bargteheide
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 11 Apr, 2007 10:08
Hallo,

@Christof: Hast Du es mal mit Bewurzelungspulver versucht? Außerdem, woher weißt Du, daß sie nicht wurzeln? Hast Du etwa nachgesehen...? Tststs...;) Es kann wohl bis zu einem Jahr dauern, bis Frangis Wurzeln ausbilden, von daher ist Geduld angesagt.
Und Licht ist auch nicht unwichtig - hast Du nicht ein Süd-West-Fenster, an das Du Deine Zöglinge stellen kannst? Das Wetter wird doch jetzt zunehmend sonnig und warm, dann wird's bestimmt bald was! Solange die Stecklinge noch fest sind, ist ja alles im grünen Bereich!

@GoldenSun: Abschneiden bis ins Gesunde (Weiße), dann mindestens eine Woche an einen trockenen Ort legen, so daß die Wunde trocknen kann, und dann erst in die Erde - sonst wirds vermutlich nix.

LG Tine :-#-
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2042
Bilder: 54
Registriert: So 31 Dez, 2006 16:44
Wohnort: NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 11 Apr, 2007 10:18
so lange?! Ich hatte sie jetzt schon mit St in erde drin ;) naja hab sie einfach wieder rausgeholt*ggg* weil die ja ohnehin schon so lange unterwegs waren nehme ich an
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 477
Bilder: 37
Registriert: Sa 13 Jan, 2007 15:15
Wohnort: Bargteheide
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 11 Apr, 2007 18:49
Juhuuuuu, ich hatte heute auch Post!!! :postx: Christof, ein gaaaaanz dickes Dankeschööön!!! Ich kann GoldenSun nur beipflichten: Du bist ein Schatz!
Bin mal gespannt, was dabei heraus kommt! Vor allem, wie sich der Mittelsteckling entwickelt, wird interessant! Ich freue mich schon darauf, zu berichten - auch, wenn's vermutlich mehrere Wochen oder Monate dauert, bis sich Resultate zeigen...
Hach, ich bin ganz aufgeregt! Is wie Geburtstag und Weihnachten zusammen!

:taenzerinnenx: Nochmal vielen Dank! :taenzerinnenx:

LG Tine :-#-
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2042
Bilder: 54
Registriert: So 31 Dez, 2006 16:44
Wohnort: NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 11 Apr, 2007 19:01
hab die heute in der sonne trocknen lassen und dann doch in die erde gepackt... ich konnte es ihnen einfach nicht antun noch länger da rum zu liegen.. aber durch di sonne war alles recht trocken
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 219
Bilder: 5
Registriert: So 18 Feb, 2007 9:58
Wohnort: Innsbruck - USDA 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 18 Apr, 2007 18:05
Da bin ich aber froh, daß alle Stecklinge heil angekommen sind.
Ich liege mit Grippe in Wien, und hoffe, daß ich morgen die Heimreise nach Innsbruck antreten kann.

Bitte gebt mir Bescheid, wenn einer der Stecklinge bei Euch anwurzelt.

lg,

Christof
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2042
Bilder: 54
Registriert: So 31 Dez, 2006 16:44
Wohnort: NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 18 Apr, 2007 18:20
Huhu !
Ich wünsch dir gute besserung un eine gute heimreise!
Mein einer sieht super aus hab noch nicht nachgeguckt.. der andere macht mir sorgen.. der hat sich oben "eingesaugt" hatte beide stellen (oben und unten ) wegen schimmel nochmal angeschnitten und oben sieht er jetzt eingesaugt aus...
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7078
Registriert: Di 26 Sep, 2006 11:42
Wohnort: Salzburg - Land/Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 18 Apr, 2007 18:28
Hallo Christof,
ich drück Dir die Daumen, dass Du bald wieder fit bist!

Deine/meine Plumi - Stecklinge schaun ein bissl knittrig aus (unten) --- ich trau mich aber nicht, sie mehr zu gießen;

ich hoffe so sehr, dass sie genauso gut anwachsen wie meine Kenianischen -- warum sollten die - und Deine nicht; bei gleicher Behandlung und gleichem Standort.

lg und alles Gute
Moni
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 219
Bilder: 5
Registriert: So 18 Feb, 2007 9:58
Wohnort: Innsbruck - USDA 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 19 Apr, 2007 14:40
Ob ihr glaubt oder nicht, meine ersten drei treiben neue Blätter aus!! \:D/

\:D/ \:D/ \:D/ \:D/ \:D/ \:D/ \:D/

=D> =D> =D> =D> =D> =D>

lg,

christof
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2042
Bilder: 54
Registriert: So 31 Dez, 2006 16:44
Wohnort: NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 19 Apr, 2007 17:02
herzlichen glückwunsch =))
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7078
Registriert: Di 26 Sep, 2006 11:42
Wohnort: Salzburg - Land/Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 19 Apr, 2007 18:58
Hallo Christf,
herzlichen Glüclwunsch!

Wär doch auch traurig, wenn "Vaters" Plumi - Stecklinge nicht austreiben würden; meine beiden dürften sich auch dazu aufraffen ... muss morgen noch besser schauen!

lg und viel Erfolg weiterhin - und gute G'sundheit!
Moni
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 477
Bilder: 37
Registriert: Sa 13 Jan, 2007 15:15
Wohnort: Bargteheide
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 19 Apr, 2007 20:58
Hallo Christof,

wenn Du nach Deinen Plumies sehen konntest, gehe ich doch hoffentlich recht in der Annahme, daß Du Dich auf dem Wege der Besserung befindest?!?
Glückwunsch zur Bewurzelung Deiner Stecklinge! Ich hab die Plumies von Dir nach einer Woche Trocknung (mußte sie nochmal anschneiden) eingetopft, nun stehen sie auf der Küchenheizung und schrumpeln leider etwas vor sich hin... aber ohne Wurzeln keine Wasseraufnahme... hoffentlich wird's was!

LG Tine :-#-
VorherigeNächste

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Plumeria samen, wo kommen eure besten Samen her? von cloud, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 6 Antworten

6

6358

So 20 Apr, 2008 19:02

von tubanges Neuester Beitrag

[Frage] Plumeria-Samen von MrKy, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 10 Antworten

10

4612

Di 09 Feb, 2010 10:39

von The-Dude Neuester Beitrag

Plumeria Samen Aussaat von Bali, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 13 Antworten

13

2681

Sa 10 Aug, 2013 14:59

von Bali Neuester Beitrag

Plumeria von Anja 007, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 2 Antworten

2

2996

Di 13 Nov, 2007 12:26

von Anja 007 Neuester Beitrag

Plumeria von Surf300, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

2014

So 11 Apr, 2010 19:07

von Rose23611 Neuester Beitrag

FAQ - Plumeria von snif, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 8 Antworten

8

47291

So 14 Nov, 2010 14:47

von snif Neuester Beitrag

Plumeria von pflanzenfee3, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

1142

So 21 Mai, 2017 10:50

von gudrun Neuester Beitrag

Plumeria von Anhrimnir, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 7 Antworten

7

1029

So 24 Mär, 2019 16:52

von Anhrimnir Neuester Beitrag

Plumeria - Frangipani von cat, aus dem Bereich Keimzeiten & Wartezeiten mit 4 Antworten

4

13229

So 10 Dez, 2006 11:00

von Elfensusi Neuester Beitrag

Wiener Plumeria!! von Christof, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

2404

Do 08 Mär, 2007 13:10

von 8er-moni Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Plumeria-Stecklinge + Plumeria - Samen?? - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Plumeria-Stecklinge + Plumeria - Samen?? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der plumeria im Preisvergleich noch billiger anbietet.