Lebender Granit - Pflanzen & Botanik - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzen & Botanik

Lebender Granit

Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...
Worum geht es hier: Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 47
Bilder: 1
Registriert: Fr 10 Mär, 2006 19:52
Wohnort: Nürnberg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragLebender GranitSo 27 Aug, 2006 15:18
Hallo Pflanzenfreunde,

Ich habe mir vor kurzem Samen vom Lebenden Granit (Pleiospilos nelii) gekauft. Sie sind gut aufgegangen, doch jetzt sind sie alle umgekippt. Ist das normal?

mfg

Patrick Scharf
Zuletzt geändert von vogelalfi am Mo 28 Aug, 2006 8:57, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 467
Registriert: Sa 22 Jul, 2006 20:10
Wohnort: Hernals
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 27 Aug, 2006 16:30
hi meine hab ich seit samstag in der erde !
was meinstdu mit umgekipt ?
sind sie dir eingegangen ???
oder was meinst du mit umgekipt !!!
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 47
Bilder: 1
Registriert: Fr 10 Mär, 2006 19:52
Wohnort: Nürnberg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 27 Aug, 2006 16:49
Naja, sie liegen halt am Boden.
Ich hab hier mal ein Bild

mfg

Patrick Scharf
Bilder über Lebender Granit von So 27 Aug, 2006 16:49 Uhr
585_1156693682_2006_0827Patrick0003.jpg
Die umgefallen Pflänzchen
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 467
Registriert: Sa 22 Jul, 2006 20:10
Wohnort: Hernals
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 27 Aug, 2006 16:56
aha das siet ja kommisch aus !
naja ich weis nicht ob das normal ist !
vieleicht machst du es mal so wenn du in imtopfst das du sie wieder ein bisi weiter in die erde stekst !
hast du die samen von hier ???
oder von wo anders ???
haben sie gut gekeimt ???
hab auch den tiegerrachen zeitgleich angeset !
und noch den elefantenfüß !
hald ungefer so um die 500 samen im momment im einsatz !
vor 2 tagen waren es nur 300 !
also müste ja wenigstens 100 pflenzchen kommen !
wenn nicht kann man nichts machen !
lg shaddow
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23975
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 12:16
Wohnort: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 102
Blüten: 49525
BeitragSo 27 Aug, 2006 17:07
hallo,

sicher waren die keimblätter für den dünnen stengel zu schwer.

versuch doch mal zu pikieren und halt etwas tiefer einzupflanzen.
oder ein bißchen zu stabilisieren mit kleinen kieseln rundum, denn die pflänzchen sehen ja eigentlich nicht vergammelt aus.

viel glück

gruß gudrun
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 47
Bilder: 1
Registriert: Fr 10 Mär, 2006 19:52
Wohnort: Nürnberg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 27 Aug, 2006 17:07
Hallo shaddow1991,

Ja, die Samen hab ich von hier gekauft.
Sie sind sehr schnell gekeimt. Schon nach 2 Tagen.
Also es ging schon ziemlich schnell.
Aber jetzt liegen sie alle so komisch rum :cry: .
Hoffentlich weiss jemand von hier, ob das normal ist.

mfg

Patrick Scharf
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 467
Registriert: Sa 22 Jul, 2006 20:10
Wohnort: Hernals
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 27 Aug, 2006 20:05
ja einfach ein bisi tiefer einsetzen !
nach zwei tagen dann müssten meine ja schon da sein !
kommisch !
naja setz sie einfach mal ein bissi tiefer ein !
lg shaddow
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 467
Registriert: Sa 22 Jul, 2006 20:10
Wohnort: Hernals
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 27 Aug, 2006 20:06
hast du sie in einer keimbox oder in einen glas haus gehabt ???
ich schon !
weis nicht da drin hat es immer so 20 grad oder mehr !
lg shaddow
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 467
Registriert: Sa 22 Jul, 2006 20:10
Wohnort: Hernals
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 27 Aug, 2006 20:26
also ich hab jetzt noch mal geschaut und in dem kompleten mini glashaus sind in den jetzt bereitz 3 tagen noch keine der 500 samen gekeimt !
also bei mir dauert das sicher noch ein bissi lenger !
lg shaddow
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 668
Bilder: 20
Registriert: Mo 10 Jul, 2006 23:32
Wohnort: Schöntal (BW)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 27 Aug, 2006 21:04
Hallo Vogelalfi!
Das Problem hatte ich mit meinen Pithahayas auch, musste sie anfangs ständig "tieferlegen". :roll:

Dies ist auch wichtig, damit der Stiel nicht zu viel Feuchtigkeit verdunstet und eintrocknet!
Zuletzt geändert von Valdris am So 27 Aug, 2006 22:02, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1264
Registriert: Mo 19 Jun, 2006 18:45
Wohnort: bayreuth, bayern
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 27 Aug, 2006 21:47
ich will ja nichts sagen sieht mir verdächtig nach einer vertrocknung aus.. entweder die ganze zeit zu viel wasser oder einmal kurz zu wenig.. dann sind die wurzeln hin, es könnte sein das das normal ist aber würde mich schon wundern..
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 467
Registriert: Sa 22 Jul, 2006 20:10
Wohnort: Hernals
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 28 Aug, 2006 6:15
hi dezibil das ist ganz normal !
da einfach zu erst mal oben ein blatpar wechst und dann der still !
da das blatpar aber immer gröser und schwerer wird werfen sie sich dann auf die erde ! schaut recht wizig aus !
also mus man sie wien Valdris gesagt hat stendig tieferlegen !
lg shaddow
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 28 Aug, 2006 7:45
vogelalfi hat geschrieben:Hallo shaddow1991,

Ja, die Samen hab ich von hier gekauft.
Sie sind sehr schnell gekeimt. Schon nach 2 Tagen.
Also es ging schon ziemlich schnell.
Aber jetzt liegen sie alle so komisch rum :cry: .
Hoffentlich weiss jemand von hier, ob das normal ist.

mfg

Patrick Scharf


Ich habe Dir mal etwas herausgesucht, vielleicht finden wir ja einen Pflegefehler?! :wink:

http://www.wdr.de/tv/ardheim/archiv/021020_2.phtml

LG
Mel :-#:
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 47
Bilder: 1
Registriert: Fr 10 Mär, 2006 19:52
Wohnort: Nürnberg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 28 Aug, 2006 8:51
Hallo zusammen,

Ich habe keinen Pflegefehler gemacht.
Ich habe die Pflanzen bis jetzt auch nur 1mal gegossen.
Ich werde die Pflanzen jetzt tiefer legen.

mfg

Patrick Scharf
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 47
Bilder: 1
Registriert: Fr 10 Mär, 2006 19:52
Wohnort: Nürnberg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 28 Aug, 2006 8:55
shaddow1991 hat geschrieben:hast du sie in einer keimbox oder in einen glas haus gehabt ???
ich schon !
weis nicht da drin hat es immer so 20 grad oder mehr !
lg shaddow


Hi, shaddow1991

Ich habe die Samen in einem Plastikgewächshaus (Zimmergewächshaus) eingepfanzt.
Hat sehr gut geklappt.

mfg

Patrick Scharf
Nächste

Zurück zu Pflanzen & Botanik

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Lebender Granit von Orchideen_Benni, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 8 Antworten

8

2268

So 16 Sep, 2007 11:48

von Rose23611 Neuester Beitrag

Lebender Granit von Nicole27, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 10 Antworten

10

4480

So 07 Nov, 2010 12:56

von basti-fantasti Neuester Beitrag

Pleiospilos nelii - Lebender Granit von Orchideen_Benni, aus dem Bereich Keimzeiten & Wartezeiten mit 1 Antworten

1

2485

Mo 25 Jun, 2007 9:54

von Rose23611 Neuester Beitrag

Pleiospilos nelii - Lebender Granit von sweetymouse89, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

7674

Mo 28 Mai, 2007 17:16

von sweetymouse89 Neuester Beitrag

Hi! Lebender Granit aus Samen ziehen von luisarogalla1998, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 4 Antworten

4

3693

Mo 10 Sep, 2012 13:39

von TenshiFreeya Neuester Beitrag

Lebender Granit Stein - Pleiospilos nelii ssp von knuddelkaninchenX, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 2 Antworten

2

2583

Mi 02 Mai, 2007 18:57

von knuddelkaninchenX Neuester Beitrag

Pleiospilos nelii ssp - Lebender Granit Stein von Rose23611, aus dem Bereich Anleitungen Saatgut & Samen & Sorten mit 0 Antworten

0

4627

Sa 23 Jan, 2010 14:27

von Rose23611 Neuester Beitrag

Frage zu lebendem Granit von Yogamupfel, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

1626

Mo 25 Jan, 2010 20:39

von Indigogirl Neuester Beitrag

lebender stein. von Taaboo, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 16 Antworten

1, 2

16

8831

Mi 21 Mai, 2008 23:20

von Gast Neuester Beitrag

Lebender Stein von Irene, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 108 Antworten

1 ... 6, 7, 8

108

29947

Do 21 Jun, 2007 10:19

von pflanzenfreund Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Lebender Granit - Pflanzen & Botanik - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Lebender Granit dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der granit im Preisvergleich noch billiger anbietet.