Hawaiipalme erde - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Hawaiipalme erde

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Azubi
Azubi
Beiträge: 11
Registriert: Fr 21 Aug, 2009 14:52
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragHawaiipalme erdeMi 30 Jun, 2010 9:16
Hallo zusammen, ich hoffe, ich bin hier richtig..

Weiß jemand,ob einer Hawaiipalme auch Bonsaierde guttut? Sie soll ja auch gut durchlässig sein und einen hohen mineralischen Anteil haben.

lg mausi57
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 484
Registriert: Do 30 Aug, 2007 14:17
Wohnort: Frankfurt/Main
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 30 Jun, 2010 9:54
Ich weiß nicht, ob Bonsaierde diese Kriterien erfüllt, aber du kannst dir doch aus torfarmer Erde mit Bims, Lava, Perlite, feinem Kies die geeignete Mischung selbst herstellen. Wenn du mehr Pflanzen hast, die mineralisches Substrat brauchen, lohnt es sich, davon einen Vorrat anzulegen.

Gruß
Horst
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10147
Bilder: 364
Registriert: Do 15 Jan, 2009 18:39
Wohnort: NRW
Blog: Blog lesen (33)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 24
Blüten: 4775
BeitragMi 30 Jun, 2010 21:04
Meine steht nur in Kokoshumus,aber es wäre sehr interessant zu wissen,ob sie auch andere Substrate mag...
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 405
Registriert: Sa 04 Jul, 2009 19:58
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 30 Jun, 2010 22:35
Da klink ich gleich mit einer Frage ein:

Hab vor kurzem auch eine Hawaiipalme gekauft. Die hatte schon ein paar gelbe Blätter und nun färben sich immer mehr Blätter gelb. Allerdings bildet sie rasant neue kleine Blätter. Dürfte alles in Ordnung sein, oder? Sie steht hell, aber nicht in der direkten Sonne.

Wie kann man eine Hawaiipalme dazu bringen, sich zu verzweigen?

zB: http://www.botanic-garden.ku.dk/Billede ... de-1-a.jpg

Würde mir nämlich besser gefallen als so: http://www.schmid-juergen.eu/Clones/Bri ... G_7116.jpg
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10147
Bilder: 364
Registriert: Do 15 Jan, 2009 18:39
Wohnort: NRW
Blog: Blog lesen (33)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 24
Blüten: 4775
BeitragDo 01 Jul, 2010 17:33
Wenn sie gelbe Blätter bekommt,würde ich sie mal auf Spinnmilben untersuchen.Meine hat sich nach totalem Blattverlust verzweigt.(wegen der Spinnmilben)Aber lustig fand ich es nicht,diese blöden Viecher... ](*,)
Azubi
Azubi
Beiträge: 10
Registriert: Di 01 Jun, 2010 15:24
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 01 Jul, 2010 17:40
Hallo in die Runde,

meine Hawaiipalme steht in einer Mischung aus Kokohum und Kaktuserde und sie scheint sich ziemlich wohlzufühlen.
Es ist natürlich zum Teil normal, dass sie alte Blätter verliert, wenn sie neue macht. Ansonsten hätte der Stamm auch nicht diese 'raue' Form.
Trotzdem muss man auf Milben achten. Sind wirklich fiese, kleine Dinger.

Viele Grüße
Daniel
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 405
Registriert: Sa 04 Jul, 2009 19:58
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 03 Jul, 2010 17:02
Also mittlerweile sind alle Blätter gelb, bis auf die beiden kleinen Nachkömmlinge in der Mitte. Soll ich die Blätter jetzt abpflücken? Wie schaut das jetzt aus, wird die Hawaiipalme den ganzen Sommer lang Blätter austreiben die sofort wieder gelb sind?
Was passiert eigentlich, wenn man die gelben Blätter nicht runternimmt?
Bilder über Hawaiipalme erde von Sa 03 Jul, 2010 17:02 Uhr
IMG_5284.jpg
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 635
Bilder: 28
Registriert: Di 08 Apr, 2008 17:58
Wohnort: Damme
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 03 Jul, 2010 19:41
Da, wo die Hawaiipalme herkommt, ist jetzt Winter und es ist völlig normal, das sie ihre Blätter verliert. Diesen Rhythmus behält sie auch hier bei.
Gieße sie einfach etwas weniger.
Wenn du die gelben Blätter nicht abmachst, fallen sie dann irgendwann von ganz allein ab.
Meine hat im Moment ach nur ganz wenig Blätter aber sie wird zum Herbst hin wieder austreiben. Ich kenne dieses Spielchen schon, mache das seit ca. 4 Jahren mit.
Wirf trotzdem immer mal wieder einen Blick auf die Blätter, die Spinnmilben lieben offensichtlich Hawaiipalmen :wink:
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3740
Bilder: 8
Registriert: Di 30 Dez, 2008 13:40
Wohnort: Waltrop
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 03 Jul, 2010 19:43
..............dann fallen sie irgendwann von allein ab. :wink:

Übrigens, Hawaiipalmen haben jetzt eigentlich ihre Ruhephase, in der sie ihre Blätter abwerfen:
http://www.zimmerpflanzenlexikon.info/l ... php?id=931


EDIT: Florentina war schneller :wink:
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 635
Bilder: 28
Registriert: Di 08 Apr, 2008 17:58
Wohnort: Damme
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 03 Jul, 2010 19:48
... Danke Jule :oops:

das passiert, wenn Gedanken und Finger nicht konform sind :shock:
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3740
Bilder: 8
Registriert: Di 30 Dez, 2008 13:40
Wohnort: Waltrop
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 03 Jul, 2010 20:03
???
Wie, wo, was, wofür danke?

Du hast doch das gleiche geschrieben wie ich?! :wink:
a) dass die Blätter irgendwann von allein abfallen
b) dass sie jetzt ihre Ruhepause hat.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 405
Registriert: Sa 04 Jul, 2009 19:58
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 03 Jul, 2010 20:33
Danke euch beiden!

Das heisst also, dass sie jetzt im Sommer zwar ein paar Blätter bekommt, aber diese gleich wieder absterben?

Wäre es dann nicht jetzt der beste Zeitpunkt, sie zu köpfen, damit sie sich verzweigt?

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Hawaiipalme, wie pflegen? von Mampfbert, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

6056

So 21 Sep, 2008 16:04

von taneo007 Neuester Beitrag

Dünger Hawaiipalme!!!! von Skahexe, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 1 Antworten

1

1784

Do 02 Okt, 2008 23:19

von itschi Neuester Beitrag

Hawaiipalme geliefert -was nun? von puppylike, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 7 Antworten

7

1303

Sa 20 Dez, 2008 16:09

von puppylike Neuester Beitrag

was hat nur meine Hawaiipalme? von puppylike, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

1459

So 28 Dez, 2008 14:23

von puppylike Neuester Beitrag

Spinnenmilben an Hawaiipalme von Inanah, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

1555

Sa 28 Feb, 2009 12:41

von Mel Neuester Beitrag

Seltsame Hawaiipalme von Ankar, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 12 Antworten

12

2239

Fr 21 Aug, 2009 9:14

von Yaksini Neuester Beitrag

Frage zur Hawaiipalme von Bärbel1006, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 5 Antworten

5

1890

So 09 Mai, 2010 15:25

von greengreg Neuester Beitrag

Hawaiipalme, was hat sie denn? von Bärbel1006, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

1432

Sa 19 Jun, 2010 22:30

von bethik Neuester Beitrag

Hawaiipalme streikt von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

1393

Di 26 Okt, 2010 15:00

von Racker Neuester Beitrag

Hawaiipalme kränkelt von AnikaF, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

5281

Mi 08 Dez, 2010 12:12

von Rouge Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Hawaiipalme erde - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Hawaiipalme erde dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der hawaiipalme im Preisvergleich noch billiger anbietet.