Australischer Feuerradbaum (Stenocarpus sinuatis) - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Australischer Feuerradbaum (Stenocarpus sinuatis)

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
OfflineMo
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1513
Bilder: 13
Registriert: Do 29 Mär, 2007 6:58
Wohnort: nordhorn
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 13 Mär, 2008 15:08
\:D/ \:D/ \:D/ super Heike, dann haben wir beide ja demnächst kleine Feuerradbabys :D

So lange haben die sich bei mir aber keine Zeit gelassen. Ich wollte eigentlich noch gar nicht nachschauen, da es beim letzten Mal auch länger gedauert hat. Ich schätze so ca. 1,5 Wochen aber nicht Monate.

Ist schon erstaunlich das so alte Samen noch so schnell keimen :D

Hast du sie in Erde oder in Perlite :-k
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1417
Registriert: Fr 27 Apr, 2007 13:17
Wohnort: schweiz
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 13 Mär, 2008 16:23
Hallo zusammen,
...da hat sich ja doch ganz ordentlich was getan \:D/ \:D/ \:D/
...habe auch letztes jahr welche ausgesäht, und stück für stück sind die auch gekeimt, wusste gar nicht dass man sie nasewärts einsetzen sollte :-
...aber von den vielen gekeimten sind viele eingegangen :(
wie düngt ihr sie denn?
liebe grüsse, cloud
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4232
Bilder: 31
Registriert: Sa 01 Sep, 2007 17:52
Wohnort: zur Zeit auf der Suche
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 13 Mär, 2008 17:01
also ich hab 5 gelegt, 2 sind gekommen. Es hat ewig gedauert und der eine bekommt jetzt grade sein erstes richtiges Blatt.... ich habe Weihnachten ausgesät!!!!!! ](*,)
Der zweite will ÜBERHAUPT nicht.... ich hab Geburtshilfe geleistet, weil er die Samenhülle einfach nicht abwerfen wollte.... und das sollman ja bekanntlich nicht tun.
Ich hab die Hoffnung, dass sie nun bei besser werdendem Licht auch besser wachsen. Düngen werd ich sie erst mal gar nicht, sondern sie in mit Sand "verdünnte" Blumenerde umsetzen, wenn denn (so in drei bis vier Jahren mal :- ....) das erste richtige BlattPAAR da ist. :-s
Benutzeravatar
Wanawahi
Wanawahi
Beiträge: 11244
Bilder: 502
Registriert: Mo 23 Apr, 2007 9:31
Wohnort: Eupen, Belgien
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 13 Mär, 2008 18:21
Meine liegen in Perlite. Und bleiben da, bis die Wurzeln keinen Platz mehr haben.
Dann husch rüber in Blumenerde und gedüngt wird danach erst nach 5 Monaten!!
Benutzeravatar
Grüne Düse
Grüne Düse
Beiträge: 17654
Bilder: 10
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 9:25
Wohnort: 435m ü. NN , USDA 6b
Renommee: 5
Blüten: 25423
BeitragDi 15 Apr, 2008 6:51
Mein Feuerradbaum keimt jetzt auch nach einer guten Wochen. :tanzenwx: Ist es normal, dass sie einen riesigen Kopf haben und im Vergleich dazu eine recht kleine Wurzel? :-k Sieht irgendwie merkwürdig aus.
Meine liegen in einem Perlit-Keimbeutel und da sieht es mit dieser Miniwurzel so aus als ob sie nie aufstehen werden...
Benutzeravatar
Spirit Of Green
Spirit Of Green
Beiträge: 11366
Bilder: 985
Registriert: Mo 05 Jun, 2006 14:54
Wohnort: Schwarzwald- Nagoldtal/USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 15 Apr, 2008 7:20
So sah meiner aus
http://green-24.de/forum/weblog_entry.php?e=99
vielleicht hilft dir das.
Benutzeravatar
Grüne Düse
Grüne Düse
Beiträge: 17654
Bilder: 10
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 9:25
Wohnort: 435m ü. NN , USDA 6b
Renommee: 5
Blüten: 25423
BeitragDi 15 Apr, 2008 7:23
Hatte Deiner denn auch nur so eine kleine zarte Wurzel?
Benutzeravatar
Spirit Of Green
Spirit Of Green
Beiträge: 11366
Bilder: 985
Registriert: Mo 05 Jun, 2006 14:54
Wohnort: Schwarzwald- Nagoldtal/USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 15 Apr, 2008 10:01
Canica hat geschrieben:Hatte Deiner denn auch nur so eine kleine zarte Wurzel?


Das ist 1 Jahr her, daran kann ich mich nicht mehr erinnern.
Ich habe aber mehrere versuche gemacht bis sich etwas getan hat.
Benutzeravatar
Wanawahi
Wanawahi
Beiträge: 11244
Bilder: 502
Registriert: Mo 23 Apr, 2007 9:31
Wohnort: Eupen, Belgien
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 15 Apr, 2008 10:47
Meine haben auch solche winzigen Wurzeln. Ich dachte schon, die wären vertrocknet. Aber es scheint normal zu sein. :-k
Benutzeravatar
Grüne Düse
Grüne Düse
Beiträge: 17654
Bilder: 10
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 9:25
Wohnort: 435m ü. NN , USDA 6b
Renommee: 5
Blüten: 25423
BeitragDi 15 Apr, 2008 20:17
Na dann hoffe ich einfach das Beste.... [-o<
Danke für Eure Tipps. :mrgreen:
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3431
Bilder: 125
Registriert: Mo 30 Jul, 2007 21:07
Wohnort: Speyer, Klimazone 8a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 15 Apr, 2008 20:31
Ist das eigentlich normal das die Feuerradbäume so langsam wachsen?

Meine habe ich im September ausgesäet und dann sind welche gekeimt aber die sind seit dem nicht besonders groß geworden. Immernoch so 5 cm haben aber schon einige normale Blätter.
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4232
Bilder: 31
Registriert: Sa 01 Sep, 2007 17:52
Wohnort: zur Zeit auf der Suche
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 15 Apr, 2008 21:00
Dann scheint das normal zu sein.... ich habe meine Weihnachten ausgesät. Einer hat grad sein erstes "normales" Blatt bekommen, einer hat immer noch nur die Keimblätter und sagt keinen Mucks :-# und einer ist mit Extremverspätung gekeimt und schmeißt grade die Samenhülle ab. Und das seit Wochen...... ](*,) ](*,) ](*,) ](*,) ](*,)
Ich gieße jetzt mit FS, mal sehen obs hilft. [-o< [-o< [-o<
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5576
Bilder: 86
Registriert: So 06 Jan, 2008 12:12
Wohnort: Berlin USDA-Zone 7a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 15 Apr, 2008 21:21
Ja, meine sind auch nicht besonders schnell.

Hab sie im September gesät, bisher haben sie maximal 5 richtige Blätter gebildet. Der größte ist etwa 9 cm hoch, die anderen aber auch ein Stück kleiner.
Benutzeravatar
Grüne Düse
Grüne Düse
Beiträge: 17654
Bilder: 10
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 9:25
Wohnort: 435m ü. NN , USDA 6b
Renommee: 5
Blüten: 25423
BeitragMo 26 Mai, 2008 8:00
Hier ist er: mein ganzer Stolz, mein Feuerradbaum, der erst so eine Miniwurzel hatte & jetzt schon toll aussieht. \:D/
Bilder über Australischer Feuerradbaum (Stenocarpus sinuatis) von Mo 26 Mai, 2008 8:00 Uhr
feuerrad.jpg
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5576
Bilder: 86
Registriert: So 06 Jan, 2008 12:12
Wohnort: Berlin USDA-Zone 7a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 26 Mai, 2008 11:09
Na siehst du, alles im Lot! :mrgreen:

Meine beiden übrigen (den Rest hatte ich an Adoptiveltern gegeben) sehen nun folgendermaßen aus.
Bilder über Australischer Feuerradbaum (Stenocarpus sinuatis) von Mo 26 Mai, 2008 11:09 Uhr
feuerradbaum 1.JPG
Nr. 1 in der Draufsicht mit monströs großem neuen Blatt
feuerradbaum 1 2.JPG
Nr. 1 in der Seitenansicht
er ist recht klein von der Höhe her
feuerradbaum 2.JPG
Nr. 2 insgsamt größer
VorherigeNächste

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Stenocarpus sinuatis - Australischer Feuerradbaum von pflanzenfreund, aus dem Bereich Keimzeiten & Wartezeiten mit 3 Antworten

3

4255

So 07 Okt, 2007 22:49

von pflanzenfreund Neuester Beitrag

Stenocarpus sinuatis - Australischer Feuerradbaum von Rose23611, aus dem Bereich Anleitungen Saatgut & Samen & Sorten mit 0 Antworten

0

2459

Fr 22 Jan, 2010 22:33

von Rose23611 Neuester Beitrag

Stenocarpus sinuatis hat Wachstum eingestellt. von 18cr1990, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

1088

Do 05 Jan, 2012 20:53

von Rouge Neuester Beitrag

Stenocarpus sinuatus - Feuerradbaum von sweetymouse89, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 1 Antworten

1

5448

Mo 20 Aug, 2007 18:34

von Rose23611 Neuester Beitrag

Aussaat Australischer Feuerradbaum von Taddy, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 71 Antworten

1, 2, 3, 4, 5

71

13574

Fr 07 Aug, 2009 16:15

von Blumii Neuester Beitrag

Australischer Feuerradbaum- Stammtisch von Indigogirl, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 227 Antworten

1 ... 14, 15, 16

227

38395

Fr 15 Mai, 2020 19:43

von mauseline79 Neuester Beitrag

Überwinterung Australischer Feuerradbaum von Sonja77, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 1 Antworten

1

2228

So 17 Jan, 2010 13:00

von Rose23611 Neuester Beitrag

Entwicklung Australischer Feuerradbaum von Sonja77, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

1523

Mi 27 Jun, 2012 19:43

von zauberwald Neuester Beitrag

Australischer Feuerradbaum - Braune Blattspitzen von Lindi, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 25 Antworten

1, 2

25

6800

Mi 29 Nov, 2006 17:33

von Italy_boy-91 Neuester Beitrag

Stenocarpus sinuatus pikieren von MrKy, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 0 Antworten

0

934

Fr 16 Jul, 2010 16:39

von MrKy Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Australischer Feuerradbaum (Stenocarpus sinuatis) - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Australischer Feuerradbaum (Stenocarpus sinuatis) dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der sinuatis im Preisvergleich noch billiger anbietet.