Drachenfrucht keimt - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Drachenfrucht keimt

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5843
Bilder: 288
Registriert: Sa 03 Feb, 2007 20:02
Wohnort: Köln
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDrachenfrucht keimtSo 11 Nov, 2007 9:59

Hallöchen
Ich habe ein Erfolgserlebnis, :taenzerinnenx: habe am26.10.Kerne der Drachenfrucht eingepflanzt und die ersten stecken die Köpfchen raus :D siehe Foto
Gruß Möhrchen
Bilder über Drachenfrucht keimt von So 11 Nov, 2007 9:59 Uhr
mööp 464.jpg
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8260
Bilder: 21
Registriert: Mo 13 Nov, 2006 18:59
Wohnort: Autralien
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 11 Nov, 2007 10:42
Herzlichen glückwunsch :D

nachwuchs ist immer gut. Da drück ich dir mal die Daumen das du sie über den Winter bringst... besser weäre es gewesen sie so auszusähen das sie im Spätwinter keimen.

lg robert ;)

Aja.. was ist es den für eine Art/ Sorte?
Zuletzt geändert von Jondalar am So 11 Nov, 2007 10:45, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 693
Registriert: Di 01 Mai, 2007 17:24
Wohnort: Kahl
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 11 Nov, 2007 10:49
herzlichen glückwunsch! meine wollen nicht so recht
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5843
Bilder: 288
Registriert: Sa 03 Feb, 2007 20:02
Wohnort: Köln
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 11 Nov, 2007 11:08
Ich konnte es doch nicht abwarten das auszubrobieren mal sehen was draus wird was es für eine Sorte ist,


Gruß Möhrchen
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 693
Registriert: Di 01 Mai, 2007 17:24
Wohnort: Kahl
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 11 Nov, 2007 17:02
war die frucht rot oder gelb?
soweit ich weiß, dauert es 20 jahre, bis eine pithahaya früchte abwirft.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2426
Registriert: Do 01 Feb, 2007 21:44
Wohnort: Kehl
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragSo 11 Nov, 2007 17:38
Wenn die 20 Jahre brauchen , passt das gerade . Dann bin ich im Rentenalter und habe keine Zähne mehr :lol: Brauche sie also nur Lutschen !!
Wie überwintert ihr eure Drachenfrucht ?
Meine sind noch klein ca.15 cm . Sie stehen an einem Südfenster warm .

LG Vonne
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5843
Bilder: 288
Registriert: Sa 03 Feb, 2007 20:02
Wohnort: Köln
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 11 Nov, 2007 18:36
@Knuddelkaninchen sie war rot
@ vonne hast du mal ein Foto von deinen?
Gruß Möhrchen
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Mi 21 Nov, 2007 6:26
Wohnort: 63697 Hirzenhain
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDrachenfrüchte in ThailandMi 21 Nov, 2007 8:09
Hallo Leute,

ich habe in Thailand eine kleine Farm. Vor ca. 2 Jahren habe ich mal eine Drachenfrucht dort eingepflanzt die dieses Jahr bereits reiche Früchte trägt.

Wie und was ich da gemacht habe könnt ihr nun nachfolgend erlesen.

Bei meinen Nachbarn habe ich 3Stück ca 20 cm. großes Teile seiner Drachenfruchtpflanze abgeschnitten.

Dann habe ich den Boden vorbereitet ( umgraben, mit Kuhmist etwas düngen, einen Zementpfahl eingesetzt und die Pflanzenteile an den Pfahl ca. 7 cm. eingepflanzt und angebunden.

bereits 1 Jahr später hatte die Drachenfrucht eine Höhe von ca. 1,50 meter.
Nun habe ich auf den oberen Teil des Pfahles einen Mofareifen befestigt und die Pflanze über diesen "Ring" gezogen und sie freihängend weiter wachsen lassen.

Im darauffolgenden Jahr - Juli 2007 - konnt ich schon 8 Stück Drachenfrüchte ernten.

Nächstes Jahr ca. im Juni, wenn ich wieder nach Thailand fahre werde ich mal so um die 80 Stück anpflanzen. Mal sehen was daraus wird.

MfG

Peter
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 21 Nov, 2007 8:26
Hallo Peter! Hast du zufällig Fotos :- wir sind hier immer etwas neugierig :mrgreen:

Das wäre spitze \:D/
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Mi 21 Nov, 2007 6:26
Wohnort: 63697 Hirzenhain
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragBilder von DrachenfruchtMi 21 Nov, 2007 10:46
Hey Mel,

von meiner Anpflanzung in Thailand habe ich leider noch keine Bilder zur Hand.
Ich verspreche dir aber nächstes Jahr gaaaanz viele zu machen.

Aber hier zu Hause hat meine Frau vor 3 Jahren auch eine Drachenfrucht angesetzt diese ist nun schon ca. 1,20 groß und das Bild findest du anbei.

Einige Freunde von mir haben meine Frau Khwanta gebeteb ich auch so einige Einsetzlinge zu machen. Sie sagte mir gerade das sie das am kommenden Wochenende machen will.

Ich werde dann einige Bilder machen und hier einsetzen damit jeder sehen kann,
wie es gemacht wird.

Tschüss

Peter
Bilder über Drachenfrucht keimt von Mi 21 Nov, 2007 10:46 Uhr
Drachenfrucht.JPG
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 88
Bilder: 13
Registriert: Mo 30 Apr, 2007 10:48
Wohnort: bremen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 28 Nov, 2007 14:54
hey alle zammen
hab vor einigen Monaten auch ein paar Samen der Drachenfrucht eingepflanzt. habe sie aus einer roten Frucht. Doch meinekleinen sehen irgendwie ganz anders aus als die auf dem Foto von Peter
hier hab ich mal ein Foto zugestellt:
Bilder über Drachenfrucht keimt von Mi 28 Nov, 2007 14:54 Uhr
Fotos 067.jpg
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 693
Registriert: Di 01 Mai, 2007 17:24
Wohnort: Kahl
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 28 Nov, 2007 19:57
@sweetymouse: vielleicht ist das, weil es ja auch rote und gelbe früchte gibt.

@peter: toll, dass sie jetzt schon früchte trägt! da kann ich meinem klassenkameraden ja erzählen, dass er unrecht hatte...
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Mi 21 Nov, 2007 6:26
Wohnort: 63697 Hirzenhain
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 29 Nov, 2007 12:19
Hallo Leute,

so, nun hier die versprochenen Bilder.

als erstes ein Teil der Drachenfrucht aussuchen.
Dann abschneiden. Egal ob am verdünnten Teil oder mitten im Blatt.
Anzuchterde im Topf vorbereiten und dann den Steckling ca. 20 cm.
tief einsetzen.

Wenn die Pflanze ca. 60 cm groß ist in Kakteenerde umtopfen und ein
Metallgestell - Rankhilfe darüber stülpen. Gibt es in fast jeden Baumarkt.

Übrigens in Thailand heisst die Drachenfrucht GÄAU MANGOHN ( Glasdrache )

Bis bald und viel Spass beim nachmachen.
Solltet ihr keine Stecklinge erhalten können ... meldet euch mal bei mir


Peter \:D/
Bilder über Drachenfrucht keimt von Do 29 Nov, 2007 12:19 Uhr
IMG_2951.JPG
IMG_2956.JPG
IMG_2955.JPG
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Mi 21 Nov, 2007 6:26
Wohnort: 63697 Hirzenhain
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 29 Nov, 2007 12:24
Und hier noch die restlichen Bilter von

Peter
Bilder über Drachenfrucht keimt von Do 29 Nov, 2007 12:24 Uhr
IMG_2946.JPG
IMG_2949.JPG
IMG_2952.JPG
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2643
Bilder: 21
Registriert: Mi 13 Sep, 2006 15:14
Wohnort: Fürth
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 29 Nov, 2007 15:34
Hallo Peter,

danke für die tolle Anleitung :):):):)

Deine Drachenfrucht sieht ja super aus... kaum zu glauben das sie schon so groß ist. Glückwunsch an deine Frau :) und Danke für deine Mühe

Liebe Grüße
Juliana
Nächste

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Bilder von meinem Samen...keimt oder keimt nicht? Hilfe! von maggus, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 6 Antworten

6

4642

Do 11 Jun, 2009 22:06

von maggus Neuester Beitrag

Drachenfrucht von Taddy, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 8 Antworten

8

15072

Sa 30 Aug, 2008 15:04

von d0um Neuester Beitrag

Drachenfrucht von Gast, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 12 Antworten

12

4297

Sa 28 Aug, 2010 15:46

von Rouge Neuester Beitrag

drachenfrucht von leon W., aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 4 Antworten

4

2293

Do 11 Nov, 2010 21:37

von bethik Neuester Beitrag

Drachenfrucht von Juli87, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 8 Antworten

8

4859

So 23 Okt, 2011 13:46

von Kokosnussdieb Neuester Beitrag

Woher Drachenfrucht??? von Schneckschjen, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 11 Antworten

11

6762

Mo 21 Jan, 2008 10:30

von lilamamamora Neuester Beitrag

drachenfrucht und torf von noro, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 6 Antworten

6

2295

Mo 11 Jan, 2010 19:49

von gudrun Neuester Beitrag

Fragen zur Drachenfrucht von Max1996, aus dem Bereich New GREENeration mit 3 Antworten

3

2257

Di 19 Okt, 2010 11:44

von Max1996 Neuester Beitrag

drachenfrucht verzweigung von Gast, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 48 Antworten

1, 2, 3, 4

48

22096

Mo 27 Dez, 2010 14:38

von Gast Neuester Beitrag

Drachenfrucht Kletteranregungen von ARGLtheSHEEP, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

1291

Do 09 Aug, 2012 16:27

von ARGLtheSHEEP Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Drachenfrucht keimt - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Drachenfrucht keimt dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der keimt im Preisvergleich noch billiger anbietet.