Die große Dürre 2011! - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityTreffpunkt & Stammtisch

Die große Dürre 2011!

Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Worum geht es hier: Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 286
Bilder: 1
Registriert: Mo 24 Mai, 2010 12:57
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDie große Dürre 2011!Di 10 Mai, 2011 20:13
hey, wie wirkt sich die trockenperiode bei euch aus?

ich wohne im rheinland zwischen mainz und bad kreuznach.
unsere ecke wurde schon öfter im radio und tv erwähnt weil der donnersberg bei uns grundsätzlich schon den meißten regen umleitet und seit märz hat es so gut wie garnichtmehr geregnet.
in einem tv-bericht wurde ein winzer unseres nachbarortes interviewt, er zeigte wie trocken seine weinberge sind indem er ein rebenblatt an der pflanze einfach zerkrümeln konnte!

die letzten tage waren bei uns immer über 25 grad warm im schatten, die böden sind staubig bis in die hintersten ecken, ich muss mittlerweile selbst gehölze gießen die schon 1 -2 jahre eingepflanzt sind.
die zisterne ist seit 2 wochen leer, die regentonnen sein 2 monaten, der brunnen zieht zum glück noch wasser, wenn er trocken liegt hab ich ein problem weil ich in meinem garten keinen wasseranschluss habe.

der rhein in köln soll einen erschreckenden tiefstand haben und in manchen wäldern brennt es bereits.
vielleicht ist das ein gruß der klimaerwärmung aber ich hoffe das ist nur ein einzelfall...


bei dieser hängeweide kam ich jedenfalls schon zu spät, hoffe sie treibt nochmal aus.
Bilder über Die große Dürre 2011! von Di 10 Mai, 2011 20:13 Uhr
IMG_0760.JPG
Zuletzt geändert von Olli Verticillata Alba am Di 10 Mai, 2011 20:22, insgesamt 1-mal geändert.
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6461
Registriert: Do 03 Jul, 2008 20:14
Blog: Blog lesen (16)
Renommee: 40
Blüten: 30203
BeitragDi 10 Mai, 2011 20:19
Hallo,

schau mal hier:
http://www.bbc.co.uk/news/science-environment-13338174


Macht zwar Arbeit, das mit dem Gießen, aber noch mach ich mir keine Sorgen. Ich glaube, das ist jetzt das vierte Frühjahr in Folge, wo wir mehrere trockene Wochen hatten. Und genau wie in den letzten Jahren wird der Regen dann schon irgendwann kommen - wahrscheinlich genau dann, wenn wir ihn am wenigsten gebrauchen können, aber er kommt.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 174
Registriert: Sa 01 Jan, 2011 14:21
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 10 Mai, 2011 22:49
Hi, Olli Verticillata Alba.

Hier in Ostwestfalen sieht es auch nicht besser aus als bei euch.

Und gerade auf der Südseite vom Teutoburger Wald ist es besonders heftig,
da wir hier den berühmt-berüchtigten Sennesand haben - oder auch Sahara für Arme.....

Das Gras auf unserer Pferdeweide fängt an zu verbrennen, es wächst schon lange nix mehr nach, die Bauern fluchen, weil das ganze Getreide nicht wächst, und ich wage mir noch gar nicht auszumahlen, wie teuer wir fürs nächste Jahr das Heu einkaufen müssen.

Im näheren Umkreis hat es auf dem Truppenübungsplatz Richtung Paderborn/Sennelager gestern heftig gebrannt - da sind ca. 20 Quadratkilometer abgefackelt - an einem einzigen Tag!

Das ist ein Gelände, das nach dem Abzug der britischen Militärs zum Nationalpark gemacht werden soll - die Auswirkungen werden sich in den nächsten Jahren zeigen.

Mit ein bißchen Glück kommt morgen Regen....

Gruß, Kerstin
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7682
Bilder: 1
Registriert: Sa 12 Sep, 2009 18:53
Wohnort: Essen, NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 11 Mai, 2011 0:24
Ich hoffe für euch mit. Hier in NRW, Essen sind schon ein paar Dröppel gefallen.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3266
Bilder: 19
Registriert: Mi 13 Jan, 2010 22:15
Wohnort: Nordhorn
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 11 Mai, 2011 7:17
Bei uns kam letzte Nacht beim Gewitter richtig was runter. Es ist auch noch bewölkt. Für die nächsten 2 Tage ist auch Regen angesagt.
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 278
Registriert: So 20 Jun, 2010 23:52
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 11 Mai, 2011 8:22
Bis jetz kann ich mich über das trockene und sonnige Wetter nicht beklagen. Meine Pflanzen wachsen ohne Ende und das Unkraut zwischen meinem Marmorkies vertrocknet.

Von mir aus kanns so bleiben.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 27
Registriert: Do 24 Feb, 2011 11:19
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 11 Mai, 2011 9:03
ICh denke, dass es in den nächsten Tagen in ganz Deutschland regnen wird, zumindest sagen die Wettervorhersagen das - Wolken sind stellenweise auch schon zu sehen; also: die Rettung naht.
Der Nebeneffekt auf das Unkraut ist natürlich nicht zu verachten, dennoch sollte es nicht so bleiben, wollen wir weiterhin auch auf natürlichen Grünflächen GRÜN sehen.

Grüße
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 278
Registriert: So 20 Jun, 2010 23:52
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 11 Mai, 2011 9:52
Also bis Samstag is hier in Frankfurt das Niederschlagsrisiko unter 10% angegeben. Da wird sicher ers ab Montag/Dienstag was runterkommen. Bis dahin leg ich mich schön in die Sonne um die Winterblässe loszuwerden ;-)
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 369
Registriert: Do 10 Jun, 2010 19:45
Wohnort: hollern-twielenfleth
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 11 Mai, 2011 10:18
auch hier im Alten Land, Nähe Hamburg, haben die Böden risse von der langen Trockenheit. Trotz häufigen giessen schliessen sie sich nicht. Zum Glück haben wir hier Entwässerungsgräben in denen meist Wasser ist und wenn nicht werden die Schleusen geöffnet um sie zu fluten. jeder der sein Haus an so einem Graben hat, kann froh sein, denn damit giessen wir unsere Gärten und die Obstbauern ihre Apfelplantagen.
Gott sei Dank hat es diese Nacht zu regnen angefangen, zwar nur wenig, aber so kann das Wasser auch besser einsickern. Bei zu starkem Regen würde es irgendwohin ablaufen, da der Boden durch die lange Trockenheit sehr hart ist.
Ich hoffe für uns, das es ein paar Tage regnet, damit der Boden wieder ordentlich durchfeuchten kann.
So schön die Wärme ist, so brauchen wir doch ab und zu auch Regentage
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 286
Bilder: 1
Registriert: Mo 24 Mai, 2010 12:57
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 11 Mai, 2011 16:36
wow dann siehts bei euch also auch nicht besser aus...

der bericht von Scrooge ist auch nicht gerade beruhigend und um den potentiellen nationalpark bei paderborn tut es mir natürlich besonders leid...

bei uns hat es bis jetzt keinen tropfen geregnet, heute morgen sagten sie die regenwahrscheinlichkeit liege bei 60-70%...am himmel sehe ich nur harmlose wölkchen und es ist wieder über 25 grad.

hat jemand von euch schon regen abbekommen bis jetzt außer heinze?
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10250
Bilder: 10
Registriert: So 04 Jul, 2010 12:26
Wohnort: Ruhrpott
Blog: Blog lesen (7)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 18
Blüten: 20973
BeitragMi 11 Mai, 2011 17:44
nee, leider nicht :grneinnein:
war zwar heute etwas bewölkter un dkühler, aber Regen? weiss gar nicht mehr wie der aussieht :-
das Wetter hats sogar geschafft, mir eine Clematis vertrocken zu lassen (trotz giessen) aber das Unkraut spriesst leider auch noch weiter.
Wenn jemand Wasser von oben hat, so möge er doch bitte mal die Wolken rüberschicken, Danke!
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7682
Bilder: 1
Registriert: Sa 12 Sep, 2009 18:53
Wohnort: Essen, NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 11 Mai, 2011 17:50
Lt. Wetter-
soll in NRW was kommen; gestern Nacht: Dree Dröppel - hast warscheinlich schon geschlafen - heut morgen war nix mehr zusehn.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 174
Registriert: Sa 01 Jan, 2011 14:21
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 11 Mai, 2011 18:44
Hi,

hab heut morgen im Halbdusel noch ein bißchen Regengeräusche mitbekommen - oder war´s doch nur geträumt?

Ne, gab wirklich einen kleinen Schauer - nach fünf Minuten war schon alles wieder verdunstet :( .

Hoffen wir also weiter...
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6461
Registriert: Do 03 Jul, 2008 20:14
Blog: Blog lesen (16)
Renommee: 40
Blüten: 30203
BeitragMi 11 Mai, 2011 19:26
Jede Menge Wolken und genau drei Tropfen Regen.
Mit dem Erfolg, daß es jetzt nicht nur trocken ist, sondern auch noch unerträglich schwül.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7682
Bilder: 1
Registriert: Sa 12 Sep, 2009 18:53
Wohnort: Essen, NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 11 Mai, 2011 19:34
Dann wär ich lieber auf......... den Malidieven oder..... wo auch immer ich Erlebnisse sammeln durfte.

P.s.: Das Klima hab ich ja :mrgreen: den Orchs zuliebe; krieg jedes ma nen Schlag wenn ich das WZ betrete (Luftfeuchte).
Zuletzt geändert von Peg01 am Mi 11 Mai, 2011 21:00, insgesamt 2-mal geändert.
Nächste

Zurück zu Treffpunkt & Stammtisch

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Dürre Blätter Goldfruchtpalme / Bergpalme? von ThommyOne, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

409

Sa 07 Mär, 2020 10:12

von GrüneVroni Neuester Beitrag

Pflanzenblätter sehr viele dürre Stellen von stephan0961, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 12 Antworten

12

2507

Mi 26 Mär, 2008 22:44

von karin65 Neuester Beitrag

Bonsai Triennale 2011, 17.-19.Juni.2011, Dresden Pillnitz von Thomas P., aus dem Bereich Termine & Reisen & Urlaub mit 4 Antworten

4

5353

Mi 15 Jun, 2011 0:16

von Thomas P. Neuester Beitrag

DAS EREIGNIS 2011 Titanumblüte in Basel Ostern 2011 - Webcam von Schorsch79, aus dem Bereich Termine & Reisen & Urlaub mit 28 Antworten

1, 2

28

14231

Mo 25 Apr, 2011 23:53

von Gast Neuester Beitrag

08.03.2011 - Narzissenfest 2011 auf Schloss Ippenburg von Redaktion Magazin, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

4726

Mi 16 Mär, 2011 9:09

von Redaktion Magazin Neuester Beitrag

Adventsausstellung 2011 - 18.11. bis 20.11.2011 bei GREEN24 von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

3369

Do 17 Nov, 2011 17:29

von Frank Neuester Beitrag

2 Große von Gamer, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

750

Mo 05 Aug, 2013 11:49

von Gamer Neuester Beitrag

Erde+Grösse von wurstbemme, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

2732

Di 03 Jan, 2006 9:10

von Andy Neuester Beitrag

(Zu) Große Zimmerpflanzen von exoticfan, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 14 Antworten

14

8612

Sa 24 Mär, 2007 23:45

von blumenbieneX Neuester Beitrag

Die grosse Pflanzenenzyklopädie von pflanzenfreund, aus dem Bereich Bücher & Literatur mit 0 Antworten

0

2223

Do 15 Nov, 2007 21:08

von pflanzenfreund Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Die große Dürre 2011! - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Die große Dürre 2011! dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der duerre im Preisvergleich noch billiger anbietet.