Blattkakteen - Epiphyllen

 
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Hannover
Beiträge: 4234
Dabei seit: 04 / 2011

Blüten: 589
Betreff:

Re: Blattkakteen - Epiphyllen

 · 
Gepostet: 10.08.2012 - 12:06 Uhr  ·  #16
Tina,

dankeschön für Deine Hinweise. Habe mir noch mal grade eben meine 2 Epiphyllum strictum angesehen, und ich denke, ich werde das Kürzen lassen. An den langen Stielen sind überall neue, und ich möchte das Risiko nicht eingehen, evtl. eine von diesen tollen Blüten zu verpassen. Habe mir den Link angesehen, ich war fasziniert von Lapismuc´s Blüten.
Zum evtl. Stutzen von zu langen Blättern ist nächstes Jahr auch noch Zeit..

Einfach herrlich Dein Epi peaches , wunderschön die zartrosa Blüten

LG Gerda
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Ostsee
Beiträge: 1210
Dabei seit: 08 / 2012
Betreff:

Re: Blattkakteen - Epiphyllen

 · 
Gepostet: 10.08.2012 - 14:44 Uhr  ·  #17
hey stefanie-reptile,

nach meinen nächtlichen recherchen zu heute, habe ich mich nun auch für r. pachyptera entschieden. schon ziemlich tricky, die reihe ripsalis auseinander zu halten. so viele ähnlichkeiten

ich war echt überrascht, dass die rosea zur gruppe der osterkakteen gehört. hatte beide pflanzen gleichermaßen behandelt, was ja völlig in die hose hätte gehen können.

nun ist ja nochmal alles gut gegangen. ich freu mich über eine völlig umstandslose pflege der rosea

über diese platform hier (green24) bin ich richtig froh und möchte mal ein großes lob an die gärtner und moderatoren aussprechen.

lg
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Düsseldorf
Beiträge: 10967
Dabei seit: 06 / 2010

Blüten: 140
Betreff:

Re: Blattkakteen - Epiphyllen

 · 
Gepostet: 10.08.2012 - 16:38 Uhr  ·  #18
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Farchant
Beiträge: 776
Dabei seit: 04 / 2009

Blüten: 30
Betreff:

Re: Blattkakteen - Epiphyllen

 · 
Gepostet: 12.08.2012 - 15:30 Uhr  ·  #19
Bei mir hat sich aucgh wieder was getahn,mal sehen welche Farbe ?
Knospe.jpg
Knospe.jpg (78.57 KB)
Knospe.jpg
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: USDA Zone-7b
Beiträge: 1832
Dabei seit: 08 / 2011

Blüten: 5751
Betreff:

Re: Blattkakteen - Epiphyllen

 · 
Gepostet: 12.08.2012 - 16:04 Uhr  ·  #20
Schaut mal, den hab ich im Urlaub geknipst (hoffe das ist auch einer)
Epi.JPG
Epi.JPG (826.93 KB)
Epi.JPG
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Farchant
Beiträge: 776
Dabei seit: 04 / 2009

Blüten: 30
Betreff:

Re: Blattkakteen - Epiphyllen

 · 
Gepostet: 12.08.2012 - 16:12 Uhr  ·  #21
Wow,der ist bestimmt sehr alt.
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Nordhorn
Beiträge: 3266
Dabei seit: 01 / 2010
Betreff:

Re: Blattkakteen - Epiphyllen

 · 
Gepostet: 13.08.2012 - 10:27 Uhr  ·  #22
Hier mal meine weiße Epiblüte! Ich hab sie vor der Abfahrt in den Urlaub morgens um 4.00Uhr geknipselt.
Ich bin echt froh, dass ich die Blüte noch zu Gesicht bekommen habe. Als wir gestern wiederkamen war sie natürlich verblüht!
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Nürnberg
Beiträge: 3554
Dabei seit: 10 / 2009

Blüten: 10
Betreff:

Re: Blattkakteen - Epiphyllen

 · 
Gepostet: 14.08.2012 - 14:43 Uhr  ·  #23
Mein erster Epi hat das Jahr auch brav geblüht... Ist ein roter - jetzt im Dritten Jahr.

Die anderen drei brauchen wohl noch eine Saison:
Epi.JPG
Epi.JPG (124.45 KB)
Epi.JPG
Leider erst im abblühen erwischt - war aber die letzte Blüte. ;)
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Hannover
Beiträge: 4234
Dabei seit: 04 / 2011

Blüten: 589
Betreff:

Re: Blattkakteen - Epiphyllen

 · 
Gepostet: 15.08.2012 - 11:27 Uhr  ·  #24
heinze & ZiFron

wunderschön Eure Blüten. Bin so gespannt auf meine ersten Blüten

LG Gerda
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Nordhorn
Beiträge: 3266
Dabei seit: 01 / 2010
Betreff:

Re: Blattkakteen - Epiphyllen

 · 
Gepostet: 15.08.2012 - 12:19 Uhr  ·  #25
Das waren auch meine ersten Blüten Gerda! Ich hab mich total gefreut.
Das wird bei Dir auch schon noch!!!
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: München
Beiträge: 690
Dabei seit: 01 / 2012
Betreff:

Re: Blattkakteen - Epiphyllen

 · 
Gepostet: 16.08.2012 - 20:31 Uhr  ·  #26
Hallo,
hab mir ja schon ein paar Tips von euch zur Bewurzelung und Kultivierung meiner ersten Epi-Stecklinge geholt. Heute hab ich festgestellt, daß sich Wurzeln zeigen! Nun meine Frage. Sind die soweit zum einpflanzen oder soll ich noch auf mehr Wurzeln warten?

Gruß
Jürgen
Epi-Stecklinge_03.JPG
Epi-Stecklinge_03.JPG (62.58 KB)
Epi-Stecklinge_03.JPG
Epi-Stecklinge_02.JPG
Epi-Stecklinge_02.JPG (87.69 KB)
Epi-Stecklinge_02.JPG
Epi-Stecklinge_01.JPG
Epi-Stecklinge_01.JPG (66.82 KB)
Epi-Stecklinge_01.JPG
bon coeur de green
Avatar
Herkunft: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Beiträge: 24315
Dabei seit: 05 / 2006

Blüten: 50940
Betreff:

Re: Blattkakteen - Epiphyllen

 · 
Gepostet: 16.08.2012 - 20:42 Uhr  ·  #27
Die sehen ja gut aus

Ich würde sie einpflanzen.
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Ruhrpott
Beiträge: 10250
Dabei seit: 07 / 2010

Blüten: 20973
Betreff:

Re: Blattkakteen - Epiphyllen

 · 
Gepostet: 16.08.2012 - 20:51 Uhr  ·  #28
viel mehr Wurzeln hatten meine auch nicht.
Musst nur vorsichtig sein, dass du beim Seramis abschütteln nicht die Wurzeln mit abreisst
Tipp: Becher waagerecht in eine Hand nehmen, mit der andren das Blatt fassen und vorsichtig mit der Becherhand schütteln und langsam am Blatt ziehen
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: München
Beiträge: 690
Dabei seit: 01 / 2012
Betreff:

Re: Blattkakteen - Epiphyllen

 · 
Gepostet: 16.08.2012 - 20:57 Uhr  ·  #29
Super!
Danke für die Tips. Dann werd ich ihnen mal ein schönes Substrat mischen ... das Rezept habt ihr mir ja schon gegeben

Gruß
Jürgen
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Hannover
Beiträge: 4234
Dabei seit: 04 / 2011

Blüten: 589
Betreff:

Re: Blattkakteen - Epiphyllen

 · 
Gepostet: 17.08.2012 - 13:13 Uhr  ·  #30
Jürgen,

das wird schon. Ich hatte meine sogar (aus Unkenntnis) unbewurzelt in die Erde gesteckt, und sie sind toll geworden, toll, aber immer noch ohne Knospen, dafür eine Menge Seitentriebe.

Viel Erfolg beim Einpflanzen

LG Gerda
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Beliebte Pflanzen & Erfahrungen

Worum geht es hier?
Beliebte Pflanzen, eigene Erfahrungen, Bilder, Entwicklung und Wünsche...
Die bekanntesten oder beliebtesten Pflanzenarten mit Bildern (Fotos von Blüten und Blättern) individuellen Infos zur Pflege, Haltung, Vermehrung und Entwicklung. Welche Erde, welchen Dünger und wie oft, wie viel Licht, Entwicklungsstadien, Tipps und Tricks, Arten und Sorten, Überwinterung und eigenen Erfahrungen.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.