Blatt Problem meiner Aloe Vera - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Blatt Problem meiner Aloe Vera

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
OfflineRea
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragBlatt Problem meiner Aloe VeraSo 16 Okt, 2005 21:22
Hallo Leute,
ich habe ein kleines Problem mit meiner Aloe Vera Pflanze. Nach ihrem Kauf stellte ich fest, dass sie ein abgeknicktes Blatt hat.Nun hat das Volumen des Blattes an dieser Stelle stark abgenommen und ist ganz dünn. Was kann ich dagegen tun?
Offlineanny
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 10 Feb, 2006 23:14
Hallo,
also, ich habe eine ungewollte Aloe Vera Zucht, daher bin ich mittlerweile ein kleiner Experte. Abgeknickte Blätter schneidest du einfach gerade ab. Sonst werden die Blätter ganz wässrig, hatte auch schonmal eine, die dann bei allen Blättern wässrig wurde, die mußte ich dann wegwerfen. Das war bei meiner "Mutterpflanze" der Fall. Hatte mir vor Jahren einmal eine gekauft, die hatte dann zwei Ableger. Mittlerweile habe ich jedes Jahr so viele Ableger, daß ich schon gar nicht mehr weiß, wohin damit. Ich trenne sie meistens im Frühjahr und setze die kleinen dann in den Garten - überall, wo Platz ist, sieht schön aus. Im Herbst sind die dann schon schön groß. Dann topfe ich sie ein und beglücke meine Bekannten.
Vielleicht hast du ja auch so ein Glück, und bist bald ein Hobbyzüchter.
Gruß, Anny
OfflineRia
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragAloe VeraFr 10 Mär, 2006 19:01
Hallo anny,

das ist ja prima, dass ich in dir eine Expertin gefunden habe!

Meine AV hat wohl zu viel Wasser abbekommen. Daher werden die Blätter nun ein wenig "schlapp".

Wie kann ich sie retten?
Stecklinge?
Setzlinge?

Und wenn du so super viel Nachwuchs hast: Würdest du mir einige deiner "Kinder" überlassen? Natürlich auch gegen Entgeld...

Liebe Grüße,
Mar
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Do 07 Feb, 2008 3:49
Wohnort: Hannover
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 07 Feb, 2008 5:10
..ich denke, ich habe endlich einen beitrag gefunden, der dem problem mit meiner aloe vera am nächsten kommt, und würde mich sehr freuen, wenn sich nochmal jemand detailiert über die rettung der aloe äußern könnte!!
folgendes: bei meiner recht großen (sorry, muss erst genau schauen wie das mit foto verkleinerung geht :roll: ) aloe sind die oberen blätter ganz normal und es kommen auch viele nach, aber die weiter unten bekommen dünne stellen an den blättern, knicken an diesen stellen, manchmal wird sogar das ganze blatt dünn.sie sind irgendwie ohne jegliche spannung. die blätter ganz unten gammeln regelrecht vom stiel ab! ist leider mal umgefallen und hat einseitig viele blätter einbüßen müssen, ich glaube, da hat es angefangen (vor ca 1 jahr)..
großer topf, gießen erst wenn trocken, anderer aloe gehts prächtig trotz ebenfalls sturz und sie bekommt auch viele "kinder"
:) ich hoffe, dass ich sie nochmal hinbekomme und bin zu allem bereit..
danke eure rosi
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 215
Bilder: 13
Registriert: Mo 12 Nov, 2007 11:27
Wohnort: CH-Azmoos
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 07 Feb, 2008 13:02
Das
Problem hatte ich bei meiner Aloe auch.
Mein Sohn hatte sie damals aus dem Topf gerissen. Ich hab dann ganz schnell umgetopft in grobes Sand-Torfgemisch und erst mal nicht mehr gegossen. Nach ein paar Tagen standen die Blätter langsam wieder auf, nur die äußeren nicht. Die habe ich aber so gelassen, da sie nicht faulig wurden.
Alles was schon matschig wird, würde ich sofort abschneiden.

Jetzt wo sie sich noch erholen muß, habe ich festgestellt, wenn ich zu viel gieße, lässt sie wieder die Blätter hängen. Also gieße ich nur wenig alle paar Wochen mal. Jetzt wächst sie wieder schön. Sie bekommt ein neues Blatt \:D/

Wollte jetzt mal einen Versuch mit SuperThrive machen, da sie noch recht klein und mickrig ist.


Viel Erfolg bei der Aloe-Rettung

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Aloe Vera - Bewurzelung aus Blatt möglich? von cari, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 11 Antworten

11

15860

Fr 29 Jan, 2016 3:11

von Waldlaeuferdruidin Neuester Beitrag

Hilfe, was tun mit diesem Blatt von Aloe vera? von Luciana, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 5 Antworten

5

1775

Mi 17 Jun, 2015 9:24

von Luciana Neuester Beitrag

Aloe Vera lässt Blatt hängen von gerwid, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

498

Di 16 Jul, 2019 22:40

von gerwid Neuester Beitrag

Aloe Vera, kleines Problem :( von Bernd5184, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

2639

Sa 13 Jul, 2013 10:30

von firemouse Neuester Beitrag

Was ist mit meiner Aloe Vera los? von Vanessa1007, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 1 Antworten

1

284

Mo 24 Jun, 2019 12:53

von DieterR Neuester Beitrag

Benötige hilfe bei meiner Aloe Vera Pflanze von Gast, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 9 Antworten

9

5405

Do 30 Jul, 2009 22:30

von Gast Neuester Beitrag

Kleine weiße Tiere an den Wurzeln meiner Aloe Vera von Kosmos, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

2584

Di 22 Sep, 2015 20:45

von pokkadis Neuester Beitrag

Aloe Vera, Aloe Barbadensis, Aloe Miller von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 27 Antworten

1, 2

27

62259

Mi 20 Apr, 2016 14:03

von aloebritta Neuester Beitrag

Aloe Vera? - Aloe vera sweet von Mäusle, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

5938

Fr 07 Jan, 2011 18:00

von Suedblume Neuester Beitrag

Zwei Aloen, aber welche?Aloe arborescens. Aloe vera von eve-berry, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1041

Mi 04 Okt, 2017 18:30

von Rose23611 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Blatt Problem meiner Aloe Vera - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Blatt Problem meiner Aloe Vera dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der meiner im Preisvergleich noch billiger anbietet.