Behandlung von Palmen, Bananen, Strelitzien .... hilfe!

 
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Osnabrück
Beiträge: 326
Dabei seit: 04 / 2007
Betreff:

Re: Behandlung von Palmen, Bananen, Strelitzien .... hilfe!

 · 
Gepostet: 29.05.2007 - 16:37 Uhr  ·  #211
Zitat geschrieben von Karibik
Ok danke. Ist schade, weil es die erste Pflanze ist, die überhaupt so lange bei mir überlebt hat. Selbst die europäischen Pfalnzen sind bei mir eingegangen. Vll sollte ich mir etwas anderes pflegeleichtes anschaffen. Habt ihr da einen Tipp für mich?


Wie wäre es denn mit einer Trachycarpus fortunei = Chinesiche Hanfpalme ?

die sind sehr pflegeleicht und überleben sogar draussen den Deutschen Winter
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Allgäu 556m ü. NN
Beiträge: 2405
Dabei seit: 04 / 2007
Betreff:

Re: Behandlung von Palmen, Bananen, Strelitzien .... hilfe!

 · 
Gepostet: 29.05.2007 - 16:41 Uhr  ·  #212
Zitat geschrieben von voodoo
...und überleben sogar draussen den Deutschen Winter


Aber nicht ohne entsprechenden Winterschutz oder?

In unserer Nachbarschaft ist auch ein Palmenfanatiker, der im Winter immer riesen Gewächshäuser aus LP-Folie über seine Palmen baut.
Man munkelt, dass er diese sogar beheizt...
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Osnabrück
Beiträge: 326
Dabei seit: 04 / 2007
Betreff:

Re: Behandlung von Palmen, Bananen, Strelitzien .... hilfe!

 · 
Gepostet: 29.05.2007 - 16:48 Uhr  ·  #213
Zitat geschrieben von el_largo


Aber nicht ohne entsprechenden Winterschutz oder?

In unserer Nachbarschaft ist auch ein Palmenfanatiker, der im Winter immer riesen Gewächshäuser aus LP-Folie über seine Palmen baut.
Man munkelt, dass er diese sogar beheizt...


ja hab ich vergessen zu erwähnen das die einen gewissen winterschutz brauchen. Große Exemplare würden das aber auch ohne überstehen.

Aber extra beheizen muss man die nicht. Ich denk das wäre im Winter bei Hanfpalmen auch nicht so gut weil sie dann sehr viel licht bräuchten.

http://www.palmeperpaket.de/ratgeber/14.shtml < hier kann man etwas drüber lesen.
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Salzburg - Land/Österreich
Beiträge: 7078
Dabei seit: 09 / 2006
Betreff:

Re: Behandlung von Palmen, Bananen, Strelitzien .... hilfe!

 · 
Gepostet: 29.05.2007 - 17:08 Uhr  ·  #214
Hallo Ihr,
nachdem in diesem Thema mittlerweile nicht nur Kokospalmen behandelt werden, habe ich den Titel mal geändert und das Ganze verschoben! Sonst kommt noch jemand auf die Idee, dass die Kokospalme bei uns winterhart ist :D
Das ist sie nämlich sicher nicht, sie braucht durchgehend mind. 20° (speziell von unten), hohen LF, viel Licht .... aber das steht ja schon alles hier drinnen!

Also ich wars!

lg
Moni
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Münchner Umland
Beiträge: 1028
Dabei seit: 01 / 2007
Betreff:

Re: Behandlung von Palmen, Bananen, Strelitzien .... hilfe!

 · 
Gepostet: 29.05.2007 - 17:25 Uhr  ·  #215
Hallo,

also ich habe auch die Erfahrung gemacht, dass bei mir selbst gezogene Pflanzen oft besser gedeihen als gekaufte. Die sind dann an meine "Behandlung" bereits gewöhnt und wissen, dass bei mir nicht alles optimal läuft.
Azubi
Avatar
Beiträge: 8
Dabei seit: 05 / 2007
Betreff:

Re: Behandlung von Palmen, Bananen, Strelitzien .... hilfe!

 · 
Gepostet: 02.06.2007 - 10:53 Uhr  ·  #216
Ok danke.
Ich shaue mal, aber erstmal versuche ich, meine Kokospalme so lange wie möglich durchzubringen.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflanzen & Botanik

Worum geht es hier?
Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.