Behandlung Strelizien Keim - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Behandlung Strelizien Keim

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2643
Bilder: 21
Registriert: Mi 13 Sep, 2006 15:14
Wohnort: Fürth
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragBehandlung Strelizien KeimMo 02 Apr, 2007 12:46
Hallo zusammen

mein Keimling der vor einer Woche das Licht der Welt erblickt hat steht immernoch in der Keimbox. Jetzt habe ich bemerkt, das die Spitze braun wird.

Ist das normal?
Soll ich ihn aus der Keimbox nehmen oder noch etwas drin lassen?

Liebe Grüße
Juliana
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 02 Apr, 2007 12:47
Das ist schwer zu sagen! Wie feucht hast du den denn?

Ich pikiere meine Pflanzen aus den Keimbeuteln immer sofort, wenn eine Wurzel kommt 8)
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2643
Bilder: 21
Registriert: Mi 13 Sep, 2006 15:14
Wohnort: Fürth
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 02 Apr, 2007 12:48
Ist schon recht feucht... eben eine geschlossene Box, die ich mehrmals täglich lüfte.
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 02 Apr, 2007 12:50
Versuch ihn mal etwas trockener "zu legen"...wenn die Staunässe haben, mögen die das gar nicht :cry:
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2643
Bilder: 21
Registriert: Mi 13 Sep, 2006 15:14
Wohnort: Fürth
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 02 Apr, 2007 12:52
Staunässe hat er nicht aber eine echt hohe Luftfeuchtigkeit. Denke mal ich stelle ihn raus und unter den Hibiskus. Warm ist es da auch aber er ist vor der Sonne geschützt.

Danke mel für die Hilfe
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 02 Apr, 2007 12:52
Ich drücke ganz fest die Daumen :wink:
Benutzeravatar
Wichtelfee
Wichtelfee
Beiträge: 1751
Bilder: 142
Registriert: Do 22 Jun, 2006 14:27
Wohnort: Hamburg, USDA-Zone 8a
Renommee: 2
Blüten: 20
BeitragMo 02 Apr, 2007 12:59
Von mir auch viel Erfolg, Juliana! Waere ja super schade, wenn der Keimling eingeht, wo wir uns alle so ueber ihn gefreut haben ...

LG,
Kiroro
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2643
Bilder: 21
Registriert: Mi 13 Sep, 2006 15:14
Wohnort: Fürth
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 02 Apr, 2007 13:08
Jetzt steht er erstmal unter dem Hibiskus. Hoffe das es ihm gefällt.
Werde euch berichten wie es weitergeht...

es gibt ja nur zwei Möglichkeiten .... Hopp oder Top :-)
tysja cuffese
tysja cuffese
Beiträge: 13882
Bilder: 17
Registriert: So 20 Aug, 2006 19:04
Wohnort: Nordthüringen
Renommee: 3
Blüten: 33196
BeitragMo 02 Apr, 2007 13:36
Ich habe meine auch schnell aus dem Keimbeutel geholt, leider geht der Samen dabei ganz leicht ab und das überstehen die Babys nicht.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2643
Bilder: 21
Registriert: Mi 13 Sep, 2006 15:14
Wohnort: Fürth
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 02 Apr, 2007 13:39
Hallo Elfensusi,

ich hab ihn in einem Quelltöpfchen und das ganze jetzt einfach nach draussen gestellt da mir schon viele Keimlinge beim pikieren gestorben sind.

Bin mal gespannt wie es ihm unter dem Hibiskus gefällt. Muss jetzt nur aufpassen das er nicht austrocknet. Also, spätestens am Donnerstag mit nach Hause nehmen. Sonst ist er tot am Dienstag nach Ostern.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 697
Bilder: 7
Registriert: Mi 15 Nov, 2006 11:44
Wohnort: Erlangen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 03 Apr, 2007 19:19
Für mich sieht er so aus wie ein Keim, der sich gerade durch die Erde geschoben hat und noch nicht sicher ist, ober er über oder unter der Erde ist. Ich würde den Keimling nicht ganz so feucht stellen, nicht, dass doch was fault. Aber wenn sich erst mal ein kleines Blatt entwickelt, kann man mehr sagen.

Ich hab letztens meinen 2. Strelitzienkeim gesucht und musste feststellen, dass ich ihn in einer Blitzaktion mit anderen kümmernden Keimlingen entsorgt hatte. So wird man bestraft, wenn man nicht alles beschriftet.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1347
Bilder: 299
Registriert: Di 03 Apr, 2007 12:03
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 03 Apr, 2007 19:30
Hallo,

also ehrlich gesagt sieht deine kleine Streilizie gaaar nicht gut aus :( Wieviel Licht kriegt sie denn ab ? Vielleicht sind sie aus zu nass..ich lasse die Jiffys generell immer ober etwas heller werden/gaanz leicht antrocknen bis ich sie wieder einsprühe. Vom Gefühl her würde ich sagen das die Strelizien die Jiffys nicht mögen. Evtl sind die nicht luftdurchlässig genug. Wahrscheinlich klappts mit Kokosfasern o.ä. besser... Außerdem mußt du drauf achten das du den kleinen Keimlingen in den ersten 3 Monaten keinen Dünger gibst. Sie ernähren sich aus der Samenkapsel.

so sehn 2 von meinen aus..

liebe grüße
Bilder über Behandlung Strelizien Keim von Di 03 Apr, 2007 19:30 Uhr
streli1.jpg
streli2.jpg
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 697
Bilder: 7
Registriert: Mi 15 Nov, 2006 11:44
Wohnort: Erlangen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 03 Apr, 2007 19:32
Hui, so hübsch hat meiner nicht ausgesehen...
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2643
Bilder: 21
Registriert: Mi 13 Sep, 2006 15:14
Wohnort: Fürth
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 03 Apr, 2007 19:52
Der Kleine steht jetzt ziemlich hell mit ganz wenig Abendsonne. Nass ist er eigentlich nicht, denn ich kenne das ja schon vom Baum der Reisenden. Bin nur etwas besorgt, da die Spitze braun geworden ist.

Vielleicht ist er ja wirklich ein echtes Frühchen, da er ja schon nach 18 Tagen gekeimt ist. Er wird vielleicht noch etwas Zeit brauchen und dann vielleicht auch bald besser werden.

Ich werde ihn auf alle Fälle am Donnerstag mit nach Hause nehmen, im Büro will ich ihn nicht lassen über die Feiertage.

Danke für eure Antworten
Liebe Grüße
Juliana
Nächste

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Strelizien von nana20, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 19 Antworten

1, 2

19

13522

Mi 27 Feb, 2008 12:26

von Chiva Neuester Beitrag

Strelizien im WInter von RamblingRose, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 10 Antworten

10

6428

Fr 21 Dez, 2007 8:58

von RamblingRose Neuester Beitrag

was für Strelizien sind das? von fuzzel2502, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

948

Mo 13 Mai, 2013 18:30

von fuzzel2502 Neuester Beitrag

Strelizien im Winter, wie gießen? von Gast, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 14 Antworten

14

3770

Di 06 Nov, 2007 18:33

von Mo Neuester Beitrag

Ich hab meine Strelizien halb ermordet. von Taddy, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 34 Antworten

1, 2, 3

34

4593

Mi 03 Okt, 2007 22:27

von belascoh Neuester Beitrag

Darf man bei Strelizien alte unansehliche Blätter entfernen? von Blinder2000, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 3 Antworten

3

2463

Mo 02 Jul, 2007 16:54

von Blinder2000 Neuester Beitrag

Chinosol Behandlung von 5596alexander, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

4113

Di 12 Mai, 2009 19:37

von Mel Neuester Beitrag

Behandlung Schildläuse von Hanniii, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

545

Mi 25 Nov, 2020 15:59

von Schokokis Neuester Beitrag

Mango Keim von Flower Power, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 5 Antworten

5

1941

Do 26 Apr, 2012 19:30

von Mara23 Neuester Beitrag

Behandlung der Amarylles nach der Blüte von Smoothie, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 7 Antworten

7

9798

Mo 26 Mär, 2007 22:16

von asagao Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Behandlung Strelizien Keim - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Behandlung Strelizien Keim dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der strelizien im Preisvergleich noch billiger anbietet.