Amaryllis streikt - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Amaryllis streikt

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Offlinenu_
Azubi
Azubi
Beiträge: 14
Registriert: Mo 10 Dez, 2018 13:14
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragAmaryllis streiktMo 10 Dez, 2018 13:41
Hab sie vor 4 Wochen aus dem Keller geholt, den Wurzelballen bis etwa ein Viertel der Masse zurückgeschnitten, neue Komposterde aufgefüllt und ans Fenster (geht nach Osten) gestellt. Nicht gegossen, hab gelesen, sie sollte erst mal etwa handbreit austreiben.

Und da steht sie nun mit ihren zwei Kinderchen (sind genau so stur) und tut dumm. Will einfach nicht. Es war in den letzten Wochen auch nie richtig hell, immer leicht regnerisch. Ob ich ihr einen Kaffee bringe?

Ich wollte ein Bild anhängen, hat aber nicht funktioniert. Welche Anforderungen müssen uploads hier erfüllen?
Ich grüße alle
Dieter
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23159
Bilder: 21
Registriert: So 28 Mai, 2006 12:16
Wohnort: Thüringen 180m ü.NN, USDA 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 77
Blüten: 49775
BeitragRe: Amaryllis streiktMo 10 Dez, 2018 14:57
Herzlich willkommen hier :wink:

hochladen von Bildern geht so:
wie-lade-ich-bilder-in-einen-beitrag-t96635.html#p1178603
bitte aber nicht größer als 2000x2000 Pixel
Offlinenu_
Azubi
Azubi
Beiträge: 14
Registriert: Mo 10 Dez, 2018 13:14
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Amaryllis streiktMo 10 Dez, 2018 16:25
Liebe Gudrun, ein neuer Versuch war im Format 2000x1125. Über den unten in diesem normalen Editor-Fenster "Durchsuchen" angeklickt, "Dateianhang hochladen". Ergebnis:

Forbidden
You do not have permission to access this document.
Web Server at green-24.de


Dann ein Versuch oben über das letzte Feld der Befehlsleiste "Upload", beide Optionsfelder "Nutzungsbedingungen akzeptieren" angeklickt:
Du musst die Nutzungsbedingungen akzeptieren um Bilder hochzuladen.

Also äußerst schwache Leistung eures Vertragspartners
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6127
Bilder: 5
Registriert: Di 14 Jul, 2009 23:54
Wohnort: Machdeburch
Renommee: 136
Blüten: 30220
BeitragRe: Amaryllis streiktMo 10 Dez, 2018 19:13
Moin,

das Hochladen von Bildern funktioniert nicht gut, wenn der Dateiname Zeichen enthält, die das Programm nicht mag. Bei mir hab ich festgestellt, dass es das Semikolon ist, das ich bei meinen Fotos immer benutze. Wenn ich nicht an die Vereinfachung des Namen denke, bekomme ich auch immer die Meldung, die Du ebenfalls lesen musstest.
Wenn Dein Dateiname also zu "kompliziert" sein sollte, nenn das Foto einfach "Amaryllis1" oder so ähnlich und verkleinere dann nochmal auf Forengröße.
Offlinenu_
Azubi
Azubi
Beiträge: 14
Registriert: Mo 10 Dez, 2018 13:14
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Amaryllis streiktMo 10 Dez, 2018 21:34
So weit wurde nach zwei Jahren der Wurzelbereich am 9.11. von mir zurückgeschnitten. Ob es richtig war, konnte ich nicht in Erfahrung bringen.
Und, lieber Plantsmann, du hast den Finger in die Wunde gelegt! Bingo, das wars. Alter Name 2018.11.09-16'48'35.jpg, neuer Name Amar.jpg. Danke für den Tipp!
Bilder über Amaryllis streikt von Mo 10 Dez, 2018 21:34 Uhr
Amar.jpg
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6127
Bilder: 5
Registriert: Di 14 Jul, 2009 23:54
Wohnort: Machdeburch
Renommee: 136
Blüten: 30220
BeitragRe: Amaryllis streiktDi 11 Dez, 2018 0:14
Moin,

prima, dass das Hochladen nun klappt. Am Anfang hab ich mir stets meine nur spärliche Haarpracht ausgerupft bis ich gemerkt hatte, woran die Weigerung des Programms liegt.

Die Zwiebeln sehen gut aus. Die weiß halt nur noch nicht, was Du von ihr erwartest......... sei nett zu ihr, spiel ihr Musik vor und gib ihr gelegentlich doch mal einen kleinen Schluck Wasser...... bügelfeucht sozusagen. Dir selbst musst Du etwas Geduld aufzwingen. Das wird schon mit euch Zwei.

Die Wurzeln würde ich ansonsten nicht zu oft stören bzw. beim Umtopfen nicht zu stark zurückschneiden. Hippeastrum, so der korrekte Name, haben mehrjährige Wurzeln und man putzt nur die toten/eingetrockneten sowie verletzten Wurzeln weg. Der Rest bleibt unversehrt. Ausserdem darf der Topf etwas kleiner ausfallen. Ein Umtopfen mit Wurzelputzen braucht im Prinzip nur alle drei bis fünf Jahre erfolgen, wenn es schon gar nicht mehr geht. Im Sommer ansonsten so viel Licht, Wasser und Dünger geben, wie man es auch bei "normalen" Blumen machen würde. Die Zwiebel soll viel Substanz aufbauen. So klappt es dann auch mit den Blüten.

Meine Mini-Hippie steht jetzt übrigens schon seit sechs Wochen blattlos rum und rührt sich nicht. Trotzdem geb ich ihr gelegentlich etwas Wasser. Sie kommt, wenn sie kommen will....... mein Pflänzchen meist ab der dritten Januar-Woche.
Offlinenu_
Azubi
Azubi
Beiträge: 14
Registriert: Mo 10 Dez, 2018 13:14
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Amaryllis streiktDi 11 Dez, 2018 0:43
Herzlichen Dank für die einfühlsamen Worte. Ich hatte es auch bereut, so viel abgeschnitten zu haben,vor allem die im Saft stehenden Wurzeln. Aber das sieht man denen als Laie erst an, wenn sie abgeschnitten sind. Die ganze Prozedur hat eigentlich der örtliche Blumenladen zu verantworten. Der Chef, alter Blumengärtner, sprach das Urteil: Wurzeln abschneiden!
Also gut. Sie bekommt es jetzt bügelfeucht und demnächst nehme ich sie mit ins Symphoniekonzert. Ich glaube eher nicht, dass sie auf Heavy metal steht. Ich werde aber sicherheitshalber erst noch den Gärtner fragen. Sie selbst schläft ja noch, da kann ich sie nicht fragen.
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 99
Registriert: Do 27 Dez, 2012 17:14
Wohnort: Hildesheim
Renommee: 2
Blüten: 20
BeitragRe: Amaryllis streiktDi 11 Dez, 2018 19:20
Hallo Dieter,

manche treiben sofort, andere später, die Pflanzen sind halt eigen. Bei mir treiben gerade die Amaryllis Knospen, die ständig auf der Heizung stehen und immer gegossen werden. Mir scheint, Ruhepausen werden total überbewertet. Die Zwiebeln in den wenig geheizten Räumen kümmern bei mir immer etwas dahin. (Dabei war der Sommer nun wirklich warm genug) 
Oder liegt es doch daran, dass die Pflanzen auf der Heizung immer recht laut NDR 2 hören müssen? (Mein Vater ist schwerhörig...)
Offlinenu_
Azubi
Azubi
Beiträge: 14
Registriert: Mo 10 Dez, 2018 13:14
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Amaryllis streiktDo 13 Dez, 2018 16:02
Hallo Hildesheim!
Sie wohnt jetzt schon das dritte Jahr bei uns. Voriges Jahr habe ich sie Anfang Dezember aus dem Keller geholt, da hat sie Anfang Januar mit der Blüte angefangen und ich musste sie mit nach Tirol in den Urlaub nehmen. Sie konnte sich dort vom Fenster aus die Schneepracht anschauen. Weil der Transport dieser doch etwas sperrigen Dame auf unseren verkommenen Straßen für beide Seiten doch etwas beschwerlich war wollte ich sie heuer einen Monat früher wecken. Hat aber nicht funktioniert.
Wahrscheinlich sind Temperaturreize wichtiger als Licht. Ich hatte sie erst bei 18...20°C stehen, jetzt bei 22°C. Mal sehen.
Ich wollte nebenbei NDR 2 hören um zu beurteilen, ob ich es ihr zumuten kann, aber meine firewall hat mit mir geschimpft, da habe ichs aufgegeben. Das wird dann auch für die Amaryllis besser sein.
Ich grüße dich aus Hessen
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 325
Bilder: 0
Registriert: Di 19 Jun, 2012 16:58
Wohnort: Berlin
Renommee: 3
Blüten: 30
BeitragRe: Amaryllis streiktDo 20 Dez, 2018 18:46
:) eine pflanze auf urlaub...
Wenn du nicht längerfristig in tirol bist würde ich die pflanze einfach länger kühl lagern... Und hoffen das sie später blüht...
Offlinenu_
Azubi
Azubi
Beiträge: 14
Registriert: Mo 10 Dez, 2018 13:14
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Amaryllis streiktFr 21 Dez, 2018 11:49
Sie sieht heute fast so aus wie vor 6 Wochen (Bild). Nur eine äußere Schale hat sie teilweise aufgegeben. Vielleicht ist es auch Intelligenz. Vielleicht sagt sie sich, bei diesem Sch... Wetter, immer trüb, Nieselregen und Finsternis warte ich auf bessere Zeiten. Ich lasse sie in Ruhe, sie bekommt hin und wieder ein kleines Schlückchen.
Die Orchis meiner Frau blühen wie wild, Paphiopedilum kommt diesmal mit vier Blüten. Aber man sieht, dass sie auf Reserve laufen.

Nicht nur die Amaryllis streikt. Jetzt hat sich auch noch Green24 gegen mich gewendet. Den Uploadversuch quittiert es mit "Forbidden - You do not have permission to access this document. Web Server at green-24.de". Der alternative Upload geht auch nicht. Ich soll die Nutzungsbedingungen anerkennen, was ich sowieso gemacht habe. Also dann eben ohne Bild.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 48
Registriert: Fr 11 Mai, 2018 11:05
Wohnort: Rheinland-Pfalz, ≈120 m ü. NN
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Amaryllis streiktFr 21 Dez, 2018 13:02
Hallo zusammen,

klingt ja interessant, das alles mit den Amaryllen.
Ich habe auch eine, die ich letztes Jahr gekauft habe. Sie hat aber leider dieses Jahr bisher nur ein sehr langes Blatt hervorgebracht, was dauernd abknickt. Ich stütze es jetzt mit einem Holzstäbchen. Ich hoffe, dass auch ohne Radio und Urlaub da vielleicht noch eine Blüte in diesem Winter kommt. Meint ihr, ich kann damit rechnen? #-o
Offlinenu_
Azubi
Azubi
Beiträge: 14
Registriert: Mo 10 Dez, 2018 13:14
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Amaryllis streiktSa 22 Dez, 2018 14:02
Gaertner-13 hat geschrieben:Sie hat aber leider dieses Jahr bisher nur ein sehr langes Blatt hervorgebracht, was dauernd abknickt. Ich stütze es jetzt mit einem Holzstäbchen. Ich hoffe, dass auch ohne Radio und Urlaub da vielleicht noch eine Blüte in diesem Winter kommt. Meint ihr, ich kann damit rechnen? #-o

Hallo Gaertner-13, ich hatte meine mal kurz auf dem Balkon, wollte sie frische Luft schnappen lassen - gleich waren 4 der 9 Blätter ein Sanierungsfall. Ist aber nicht ganz so schlimm, die Geschienten und Gestützten heilen wieder und man kann die Hilfen irgendwann wieder entfernen. Ob deine aber blühen wird kann man nicht sagen. Mit Urlaub und Musik würde ich in deinem Fall nicht mehr lange herumfackeln, in solchen Fällen helfen Drohungen meist besser, etwa: Wenn du nicht blühen willst kommst du auf den Kompost!

Bezüglich des Hochladens von Bildern bekam ich eine Mail von Gudrun, ich sollte mich an die Anleitung halten, vor allem nicht größer als 2000x2000 Pixel. Ich habe alles gemacht wie gefordert und wie ichs bei dem obigen Bild hier gemacht hatte - es ging diesmal nicht. Das Bild ist 1000x957 Pixel groß.
In der Computerei sind irreführende Fehlermeldung eine wahre Pest: "Forbidden - You do not have permission to access this document. Web Server at green-24.de" ist aber nicht nur irreführend, sondern wirklich falsch, was die Sache noch schlimmer macht. Und am Ekelhaftesten sind drittens Fehlermeldungen dann auch noch in Englisch.
Und mal ganz unter uns: Wer hat eine moderne Kamera, die weniger als 2000x2000 Pixel macht? Meine macht selbst in der niedrigsten Auflösung mehr. Da müsste mal jemand an eine Modernisierung denken. Speicherplatz kostet heutzutage wirklich nicht mehr so viel wie früher.
Offlinenu_
Azubi
Azubi
Beiträge: 14
Registriert: Mo 10 Dez, 2018 13:14
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Amaryllis streiktSo 23 Dez, 2018 11:09
Ach, da fiel mir doch die Beschränkung der Dateinamen wieder ein (s.o.)! Davon steht zwar nichts in der Anleitung, aber das wurde von anderen schon herausgefunden.
Also die Drohung mit dem Kompost ist nicht so Ernst zu nehmen [-X , es soll ja nur die Pflanze beeindrucken. Ich würde das nur mit einer Toten machen.
Das äußere Baby meiner Amaryllis entstand in der vorletzten Ruhephase und hatte drei Blätter, an eine Blüte war natürlich damit noch nicht zu denken, das innere Baby entstand in der jetzigen Ruhephase seit Oktober und soll jetzt ihre ersten Blätter austreiben. Die beiden nach links und rechts zeigenden Zipfel oben an der Hauptzwiebel sind die Reste der letzten Blütenschäfte. Die Pflanze wurde nach der Blüte ab Zwiebelboden 93 cm hoch und 106 cm breit.
Übrigens ist ein Blick in den Artikel 'Rittersterne' bei Wikipedia interessant: Amaryllis ist nur noch Trivialname, richtig heißt die Gattung seit 1987 Hyppeastrum = Ritterstern.
Bilder über Amaryllis streikt von So 23 Dez, 2018 11:09 Uhr
amary.jpg
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23159
Bilder: 21
Registriert: So 28 Mai, 2006 12:16
Wohnort: Thüringen 180m ü.NN, USDA 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 77
Blüten: 49775
BeitragRe: Amaryllis streiktSo 23 Dez, 2018 11:45
nu_ hat geschrieben:...
Übrigens ist ein Blick in den Artikel 'Rittersterne' bei Wikipedia interessant: Amaryllis ist nur noch Trivialname, richtig heißt die Gattung seit 1987 Hyppeastrum = Ritterstern.

Und deshalb auch die Überschrift im Unterforum hier amaryllis-ritterstern-hippeastrum-i-t68604.html#p819329 :wink:
Nächste

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Hawaiipalme streikt von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

1499

Di 26 Okt, 2010 14:00

von Racker Neuester Beitrag

Paphiopedilum callosum streikt seit einem halben Jahr von Skahexe, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 10 Antworten

10

1918

Di 20 Sep, 2011 18:58

von Skahexe Neuester Beitrag

Canna "Wyoming" streikt von contessa, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 19 Antworten

1, 2

19

3097

Do 12 Jun, 2008 22:14

von Cosmea Neuester Beitrag

Amaryllis von Lothar, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 97 Antworten

1 ... 5, 6, 7

97

22588

Mo 03 Mär, 2008 11:22

von Christa Neuester Beitrag

Amaryllis von BraunKatha, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 22 Antworten

1, 2

22

9828

Fr 09 Mai, 2008 9:38

von Ute Neuester Beitrag

Amaryllis von Exotic 15, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

1985

Fr 24 Okt, 2008 18:38

von Ute Neuester Beitrag

Amaryllis ? von Gast, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

1370

Di 27 Okt, 2009 12:11

von Plantsman Neuester Beitrag

Amaryllis von Lugau44, aus dem Bereich Aus aller Welt & Off Topic mit 2 Antworten

2

1390

Do 17 Dez, 2009 20:36

von Ruth Neuester Beitrag

Und das ist...? Amaryllis von Ramselina, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 17 Antworten

1, 2

17

3317

Mo 21 Mär, 2011 8:28

von Ramselina Neuester Beitrag

Amaryllis von hendrik2800, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

3001

Sa 21 Apr, 2012 20:01

von Lapismuc Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Amaryllis streikt - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Amaryllis streikt dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der streikt im Preisvergleich noch billiger anbietet.