Aloe Vera

Blätter rollen sich zusammen

 
Hauptgärtner*in
Avatar
Beiträge: 141
Dabei seit: 08 / 2019

Blüten: 15
Betreff:

Aloe Vera

 · 
Gepostet: 22.02.2021 - 22:33 Uhr  ·  #1
Hallo Allerseits
Meine Aloe Vera ist mindestens 5 Jahre alt und steht z.Z. im Schlafzimmer (also nicht zu warm), auf de Ostseite
Seit einigen Woche rollen die unteren Blätter sich ein und hängen schlapp nach unten. Manche davon haben auch braune spitzen. Gleichzeitig schiebt sie aber neue Blätter und ein Ableger von ca 10 cm ist auch da.
Gegossen wird sie einmal pro Woche aber auch nur, wenn die Erde oben trocken ist.
Da ich öfter ein Blatt von unten abtrenne, ist der untere kahle Stiel nun auch relatinv lang.
Wenn es nun wieder wärmer wird, möchte ich den Ableger abtrennen und eintopfen. Kann ich bei der Mutterpflanze das untere Stück samt Wurzeln nun abtrennen und die sogenannte Krone der Pflanze neu eintopfen?
Hauptgärtner*in
Avatar
Beiträge: 262
Dabei seit: 05 / 2018

Blüten: 85
Betreff:

Re: Aloe Vera

 · 
Gepostet: 23.02.2021 - 10:10 Uhr  ·  #2
1x pro Woche gießen ist zu viel. Alle 3 Wochen wäre wohl besser. In einem kühlen Raum evtl. alle 4 Wochen. Als Substrat eine Mischung aus 70% lava/bims mit torffreier Erde.

Einrollen tun sich Blätter, wenn die Pflanze entweder zu wenig Wasser erhält oder zu lange falsch gepflegt/gegossen wurde, sodass ein Teil der Wurzeln beschädigt ist und nur noch eingeschränkt Wasser aufnehmen kann.

Ja, du könntest die Spitze der Mutterpflanze abschneiden und ein paar Tage trocken lassen, danach steckst du sie in trockene Erde und gießt nach einer Woche das erste Mal ein wenig. Was mit dem Kindel sein wird kann ich ohne Foto nicht beurteilen.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflegen & Schneiden & Veredeln

Worum geht es hier?
Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.