Abutilon überwintern - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Abutilon überwintern

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1212
Registriert: Do 30 Aug, 2007 10:14
Wohnort: köthen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragAbutilon überwinternMi 08 Okt, 2008 13:36
Ich habe schon einiges über die Abutilon gefunden und weiß auch, dass sie hell und kühl überwintern soll.
Aber meine beiden fangen jetzt erst mal so richtig an zu blühen und haben noch jede Menge Knospen. Meine Frage ist nun, kann ich sie noch ein bißchen blühen lassen und stelle sie dann ins Winterquartier (zur Zeit habe ich sie in meinem Büro stehen)? Oder stelle ich sie so wie sie jetzt sind kühler? Oder soll ich die Knospen irgendwann abmachen, damit sie zur Ruhe kommen? Irgendwann müßte ich sie ja eigentlich auch mal ein bißchen schneiden, damit sie sich mehr verzweigen :-k
Ich hoffe, ihr könnt mir ein paar Tipps geben.
Vielen Dank schon mal und liebe Grüße

Steffi
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7964
Registriert: Sa 13 Sep, 2008 14:09
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: männlich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragMi 08 Okt, 2008 13:42
Lass das Abutilon so, wie es ist und wenns verblüht ist, bekommts halt dann die
Winterruhe!

Büropflanzen sind eh anderes drauf als die Pflanzen in der Wohnung! :mrgreen:
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3610
Bilder: 24
Registriert: Sa 27 Okt, 2007 18:31
Wohnort: linker Niederrhein
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 08 Okt, 2008 14:55
Hallo Steffi,

im letzten Winter wusste ich es nicht besser und habe alle Abutilon warm überwintert. Und alle haben lustig weiter geblüht :-#= . Das macht denen überhaupt nichts.
Jetzt stelle ich sie eigentlich nur raus, weil ich im kalten Bereich viel mehr Platz habe.
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1212
Registriert: Do 30 Aug, 2007 10:14
Wohnort: köthen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 08 Okt, 2008 17:12
Ich wußte in der Wohnung nicht, wo ich mit ihnen hin sollte, besonders als es so dolle windig wurde und mir draußen die Töpfe dauern umkippten.
Deshalb sind sie nun im Büro. Aber wenn ich die einfach so weiter vor sich hin blühen lassen kann, finde ich das ja richtig toll.
Und schneiden kann ich sie dann, wenn sie fertig sind mit blühen? Ich muß mich da erst mal rantasten, auch, wieviel und wo ich dann schneide.
Danke für eure Hilfe und liebe Grüße

Steffi
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 9437
Registriert: Di 29 Jan, 2008 18:23
Wohnort: Düsseldorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 08 Okt, 2008 18:17
Steffi - einfach köppen, wenn die zu spirrig werden!

Sie werden dann dichter, sie bekommen mehr Seitentriebe und blühen auch weiter.
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1212
Registriert: Do 30 Aug, 2007 10:14
Wohnort: köthen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 08 Okt, 2008 18:22
@ marcu
Danke!
Ich lasse sie aber erst mal noch fertig blühen. Gerade oben hat sie noch so viele Knospen. Irgendwann wird sie ja wohl mal fertig sein :lol:

LG
Steffi
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 9437
Registriert: Di 29 Jan, 2008 18:23
Wohnort: Düsseldorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 08 Okt, 2008 18:28
Ach ja - ich habe meine abgeschnittenen in Wasser gestellt.

Bald gibts Steckies!!!! \:D/
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1212
Registriert: Do 30 Aug, 2007 10:14
Wohnort: köthen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 08 Okt, 2008 18:32
@ marcu

Ich habe ja auch schon Bestellungen :lol:

LG
Steffi
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 9437
Registriert: Di 29 Jan, 2008 18:23
Wohnort: Düsseldorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 08 Okt, 2008 18:40
Ich habe Weißen, Blaßroten, Knallroten, rosapanaschiert, gelben, Orange-Panaschiert Blüte, orange Blüten-panaschiertes Blatt und einen Megapotanicum,
der hat sooo süße kleine Laternchen..... :lol:
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1212
Registriert: Do 30 Aug, 2007 10:14
Wohnort: köthen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 08 Okt, 2008 18:44
Ich bin blutige Anfängerin und habe nur 2 (Vielen Dank nochmal, Osterwichtel :-#: )
Eine panaschierte mit orangen Blüten und eine "normale" mit gelben Blüten. Ich nehme morgen mal meine DigiCam mit ins Büro und mache ein Foto :lol:

LG
Steffi
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7964
Registriert: Sa 13 Sep, 2008 14:09
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: männlich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragMi 08 Okt, 2008 19:16
marcu hat geschrieben:Ich habe Weißen, Blaßroten, Knallroten, rosapanaschiert, gelben, Orange-Panaschiert Blüte, orange Blüten-panaschiertes Blatt und einen Megapotanicum,
der hat sooo süße kleine Laternchen..... :lol:


Nen Megapotanicum hab ich auch! :wink:
Der steht noch draussen im Hinterhof :mrgreen:


Aber so einer mit Orange-Panaschierter Blüte oder einer mit orange Blüten mit panaschiertem Blatt tät mir auch noch raushängen! :-
Die Orangefarbenen würden zu Halloween gut passen! :-#=
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 9437
Registriert: Di 29 Jan, 2008 18:23
Wohnort: Düsseldorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 08 Okt, 2008 19:20
In der Samenschmatzkiste sind von allen Samen.

Wennst'n Stecki willst, kannste haben! :lol:

Aber die blühen kaum noch, die hängen in der Garage ab. Winterruhe. :wink:

Weil - drinnen habe ich keinen Platz mehr. :roll:
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7964
Registriert: Sa 13 Sep, 2008 14:09
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: männlich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragMi 08 Okt, 2008 19:24
marcu hat geschrieben:In der Samenschmatzkiste sind von allen Samen.

Wennst'n Stecki willst, kannste haben! :lol:

Aber die blühen kaum noch, die hängen in der Garage ab. Winterruhe. :wink:

Weil - drinnen habe ich keinen Platz mehr. :roll:


Samenschmatzkiste ist nicht schlecht, werde da auch ein paar Samenkörner
hinschicken.
Aber jetzt lass ma den Abutilons die Winterruhe, die müssen ja eh im Frühjahr gestutzt werden :-k
Dann ist's eh besser für Steckies :idea:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1003
Bilder: 16
Registriert: Di 08 Mai, 2007 21:29
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 08 Okt, 2008 21:09
Meine Abus bleiben draußen bis es richtig kalt wird,das halten die aus.
Überwintern tu ich sie um die 10 grad und hell.
Das hat eine letztes Jahr sehr gemocht und deswegen kommen die anderen diesen Winter auch in den raum.
Vor allem ist das dumme an der warmen überwinterung das die Abus unheimlich schnell Läuse bekommen.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 9437
Registriert: Di 29 Jan, 2008 18:23
Wohnort: Düsseldorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 08 Okt, 2008 22:03
:shock: Ich hatte im Winter noch nie Läuse dran.

Allerdingens jetzt im Spätsommer schon an einer, ist aber vorbei. :!:
Nächste

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Junge Palmen überwintern/Überwintern von Pinien von GrüneHexe, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 6 Antworten

6

6371

Do 16 Okt, 2008 11:11

von Mel Neuester Beitrag

Abutilon WAI .... von 8er-moni, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 10 Antworten

10

1747

Di 16 Okt, 2007 8:24

von Schutzengel Neuester Beitrag

Abutilon - Schönmalve von 1066bam, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 7 Antworten

7

4419

Sa 02 Jun, 2007 14:10

von Ruth Neuester Beitrag

Abutilon megapotamicum von Wunderblume, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 0 Antworten

0

2332

Mi 30 Mai, 2007 9:17

von Wunderblume Neuester Beitrag

Abutilon vermehren? von Wiesenblümchen, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 13 Antworten

13

6389

Sa 01 Jun, 2013 21:53

von Blümchenjunkie Neuester Beitrag

Abutilon schneiden von marliese, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

5074

Di 26 Okt, 2010 10:27

von Mannes Fotos Neuester Beitrag

Abutilon - Blütenfotos von Elfensusi, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 4 Antworten

4

2381

Mi 28 Apr, 2010 10:07

von Mannes Fotos Neuester Beitrag

Was hat mein Abutilon? von shatta, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

1368

So 11 Apr, 2010 17:01

von Gast Neuester Beitrag

Überwinterungsmöglichkeiten Abutilon von Gluggsmarie, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 5 Antworten

5

2500

Do 10 Nov, 2011 19:02

von marcu Neuester Beitrag

Abutilon im WQ zurückschneiden? von Marti, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 1 Antworten

1

1075

Mi 17 Okt, 2012 9:37

von Rose23611 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Abutilon überwintern - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Abutilon überwintern dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der ueberwintern im Preisvergleich noch billiger anbietet.