Zitronen wachsen nicht mehr - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Zitronen wachsen nicht mehr

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 57
Registriert: Fr 27 Jul, 2007 19:00
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragZitronen wachsen nicht mehrSo 06 Apr, 2008 13:07
Hallöchen zusammen. Heute möchte ich mal die Probleme meiner Pflanzen abklären. Denn da weiß ich nicht weiter :-(

Ich habe ein Problem mit meinen Zitronen. Letztes Jahr habe ich 6 Kerne eingepflanzt, davon ist nur eine einzige richtig gewachsen. Die anderen scheinen seit Monaten in ihrem Wachstum stehen zu bleiben und verlieren ab und zu auch ein Blatt. Alle Pflanzen standen anfangs an dem gleichen Fenster, trotzdem ist nur eine was geworden (siehe Bilder).
Woran kann das liegen? Ich benutze auch extra Citruserde schon nachdem ich sie gezogen habe
Bilder über Zitronen wachsen nicht mehr von So 06 Apr, 2008 13:07 Uhr
6.JPG
7.JPG
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 21685
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 9:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 50
Blüten: 64629
BeitragSo 06 Apr, 2008 13:09
Hast du die denn auch schön gedüngt? Denn die brauchen schon ausreichend "Stoff", um gut zu wachsen.....
Und ist es auch genügend hell? Hast du die Möglichkeit, die im Frühjahr raus zu stellen? Die sollten auf jeden Fall nach draußen, da wachsen die besser!!!
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3647
Bilder: 55
Registriert: Di 31 Okt, 2006 0:36
Wohnort: Bergrheinfeld, USDA-Zone 7a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 06 Apr, 2008 13:15
Hallo DareiosD,

meine Zitrönchen haben auch ein paar Monate Pause im Wachstum gemacht. Sie standen den Winter über im hellen Treppenhaus. Seit gut 8 Tagen sehe ich neue Triebe. Gedüngt habe ich sie seit dem Keimen überhaupt noch nicht, außer daß ich sie mit ein paar Hornspänen im letzten Sommer versorgt habe. Inzwischen sind sie gut 20 cm hoch und wenn es wärmer wird, kriegen sie einen Sonnenplatz im Garten.
Wünsche Deinen Pflänzchen, daß sie ganz schnell aufwachen und weiterhin gut wachsen.
Liebe Grüße, Ruth
Bilder über Zitronen wachsen nicht mehr von So 06 Apr, 2008 13:15 Uhr
05-04-08_Zitronen.jpg
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 57
Registriert: Fr 27 Jul, 2007 19:00
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 06 Apr, 2008 13:23
Naja also ich kann sie nicht an die Südseite stellen wo sie voll Sonne kriegen da ist alles überfüllt. Ich habe ja nichtmal nen Balkon :-( Und den Granatapfel will ich auch nicht wegstellen um Platz für die Zitronen zu haben. Die eine die gut gewachsen ist, wuchs ja auch an der selben Stelle wie die anderen. ja und düngen tu ich mit dem normalen Pflanzendünger für alle Pflanzen.

Es wundert mich eben nur das eine wächst und fünf nicht.
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 21685
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 9:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 50
Blüten: 64629
BeitragSo 06 Apr, 2008 13:39
Also gleich mal vorweg..... Citruspflanzen gedeihen am besten draußen. Wenn du die Möglichkeit nicht hast, schade..... wachsen dann zwar auch, aber nicht so toll, wie an der frischen Luft. Mit Granatapel ist es übrigens dasselbe.
Die wollen im Frühjahr ab nach draußen...... :wink:
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3647
Bilder: 55
Registriert: Di 31 Okt, 2006 0:36
Wohnort: Bergrheinfeld, USDA-Zone 7a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 06 Apr, 2008 15:52
Hallo,
nicht alle Pflanzen einer Sorte haben ein einheitliches Wachs- und Gedeihverhalten. Selbst wenn Du Kerne (Samen) der gleichen Pflanze legst, wirst Du immer wieder mal feststellen müssen, daß es schwächere und stärkere, langsamere und schnellere, kränkelnde und kerngesunde unter ihnen gibt.
Das ist wie überall in der Natur: wir sind alle Individualisten - Menschen, Tiere, Pflanzen. Und das ist gut so, oder ....... :wink:
Liebe Grüße, Ruth
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 57
Registriert: Fr 27 Jul, 2007 19:00
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 06 Apr, 2008 16:15
Klar ist es gut. Trotzdem wäre es tragisch wenn sie eingehen :-( Naja ich guck mal wenn ich durch das verschenken meiner zig Granatäpfel wieder Platz ahbe das die einen ebsseren Platz kriegen. Das wird auch schonmal seinen Beitrag geben.
Gruß
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 21685
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 9:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 50
Blüten: 64629
BeitragSo 06 Apr, 2008 18:40
Hallo Rinny,

um ganz sicher zu gehen und weil es ja noch so "jung" ist, würde ich es erst nach den Eisheiligen (also ab dem 15. Mai) rausstellen.
Ich würde es dann auf den Balkon stellen, aber erst langsam an die Sonne gewöhnen, dass sie keinen Sonnebrand bekommt, Wirst sehen, das wird ihr sehr gut tun!!!!!

Ich hab meine große Zirone schon draußen stehen, aber hier im Würzburger Kessel wirds sicher keine Minusgrade mehr geben!!!
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3431
Registriert: Mo 14 Mai, 2007 12:31
Wohnort: Schleswig Holstein
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 07 Apr, 2008 8:16
Hallo Mara!!

Dankeschön!! So werde ich es machen!!! :D
Denn es ist ja erst 10cm jung. *hihi*

Ich sehe schon, wenn bei dir Weinbauklima steht, kein Wunder, dass du nicht mehr mit Minusgraden rechnest. :wink: :wink:
Ich habe heute morgen Scheiben kratzen müssen am Auto. So viel zu den Minusgraden....

Ähm, muss es im Winter wieder rein?

Danke,
Rinny
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 21685
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 9:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 50
Blüten: 64629
BeitragMo 07 Apr, 2008 8:29
Ja im Winter sollte sie drinnen sein.....
Du kannst kühl (0-8°C- Zitronen können das ab, die sind nicht so empfindlich wie andere Citruspflanzen) oder warm (dann aber sehr hell) überwintern, je nachdem wie du Platz hast.

Ich hoff echt das Beste, dass kein Frost mehr kommt..... dann muß ich sie wieder reinschleifen! :-#=
Benutzeravatar
Al-Uli al-Magnuna
Al-Uli al-Magnuna
Beiträge: 10714
Bilder: 28
Registriert: Mi 31 Jan, 2007 13:09
Wohnort: Marl, 39 m über NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 07 Apr, 2008 10:03
Mein Zitronenbaum kommt erst nach dem 10. Mai nach Hause, dann liefert die Gärtnerei erst aus..... meine Clementine lass ich aber noch brav drinnen, die hat jetzt so schön Früchte angesetzt, die soll sie nicht alle wieder verlieren....meine Limette schwächelt weiter vor sich hin....wenn die sich nicht berappelt, hab ich bald die Nase voll und hol mir in Essen ne neue....
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 21685
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 9:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 50
Blüten: 64629
BeitragMo 07 Apr, 2008 10:06
@itschi: wie sieht sie denn aus, deine Limette?
Der werden wir schon auf die Sprünge helfen..... :wink:
Benutzeravatar
Al-Uli al-Magnuna
Al-Uli al-Magnuna
Beiträge: 10714
Bilder: 28
Registriert: Mi 31 Jan, 2007 13:09
Wohnort: Marl, 39 m über NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 07 Apr, 2008 10:09
@ Mara,
werd mal nächster Tage Photos machen....jezt ist die Zeit zu knapp, muß gleich irgendwann arbeiten...das Problem wird an den Wurzeln liegen, der hat wohl in dem verregneten Sommer letztes Jahr zu viel des Guten abbekommen..... :cry:
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3431
Registriert: Mo 14 Mai, 2007 12:31
Wohnort: Schleswig Holstein
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 07 Apr, 2008 11:43
Hähä, meins wurde sozusagen via Wichtelbrief ausgeliefert! :D

Deines ist dann bestimmt schon groß, wenn es kommt.

Menno, werde allmählich neidisch auf die Messe in Essen! :|

Prima und danke Mara! Habe bisher keine Erfahrungen mit Citruspflanzen und freue mich schon auf die Entwicklung!

Rinny
Nächste

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Yucca will nicht mehr wachsen von michi111, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 9 Antworten

9

2369

So 30 Mär, 2008 22:39

von Comtessa Neuester Beitrag

Tomatenpflänzchen wachsen nicht mehr von streetcafe, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

3445

Fr 17 Apr, 2009 10:29

von Trucker0158 Neuester Beitrag

Chili will nicht mehr wachsen von Osmia, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 7 Antworten

7

2857

Fr 10 Jul, 2009 11:29

von Canica Neuester Beitrag

Hibiskus will nicht mehr wachsen von Kiki85, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

5627

So 09 Jan, 2011 16:38

von Inanah Neuester Beitrag

Sämlinge wachsen nicht mehr von rohir, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 12 Antworten

12

4546

Mo 07 Mai, 2012 13:09

von rohir Neuester Beitrag

Weihnachsstern will nicht mehr wachsen von R0aney, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 6 Antworten

6

1029

Mo 01 Aug, 2016 10:59

von R0aney Neuester Beitrag

Banane + Ableger wachsen nicht mehr von schneiderlein, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

842

Fr 24 Nov, 2017 16:31

von Rose23611 Neuester Beitrag

Hilfe! Phoenix roebelenii will nicht mehr wachsen von larsen, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

6322

Mo 27 Apr, 2009 6:26

von Mel Neuester Beitrag

Weintrauben und Äpfel wachsen nicht mehr weiter von Meltemi, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

4131

Mo 01 Sep, 2008 17:21

von Meltemi Neuester Beitrag

meine Kiwi-Pflänzchen wachsen nicht mehr..?! von kiwikernchen, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

2680

Di 31 Mär, 2009 13:50

von kiwikernchen Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Beachte auch zum Thema Zitronen wachsen nicht mehr - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Zitronen wachsen nicht mehr dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der nicht im Preisvergleich noch billiger anbietet.