Zitronen und orangenbaum

 
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Assamstadt
Beiträge: 312
Dabei seit: 11 / 2007
Betreff:

Zitronen und orangenbaum

 · 
Gepostet: 24.12.2007 - 22:44 Uhr  ·  #1
irgendwie hab ich mir nen narren gefressen und will unbedingt nen zitronen und orangenbaum
nur wollte ich keine veredelten, sondern aus samen gezogenen wurzelechte.
wenn mir da jemand was anbieten kann würde ich mich über ne pn freuen
Thelastexit
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Berlin - USDA Zone 7a, 36m ü. NN
Beiträge: 17383
Dabei seit: 04 / 2007
Betreff:

Re: Zitronen und orangenbaum

 · 
Gepostet: 25.12.2007 - 07:33 Uhr  ·  #2
Exit, magst du sie nicht selber ziehen ? Die Kerne gibt es ja überall.
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Schwarzwald- Nagoldtal/USDA-Zone 6b
Beiträge: 11366
Dabei seit: 06 / 2006
Betreff:

Re: Zitronen und orangenbaum

 · 
Gepostet: 25.12.2007 - 07:36 Uhr  ·  #3
Da muss ich Brigitta zustimmen,
habe mir selbst einige Zitrusarten gezogen.
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Assamstadt
Beiträge: 312
Dabei seit: 11 / 2007
Betreff:

Re: Zitronen und orangenbaum

 · 
Gepostet: 25.12.2007 - 08:07 Uhr  ·  #4
dazu müsste ich erstmal an die kerne kommen
hatte schon die ein oder andere erfahrung versucht zu sammeln...leider kommt bei mir nix.
und irgendwie bekomm ich immer nur obst wo keine kerne haben (und das wo ich doch kaum obst mag *schüttel*)
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Berlin - USDA Zone 7a, 36m ü. NN
Beiträge: 17383
Dabei seit: 04 / 2007
Betreff:

Re: Zitronen und orangenbaum

 · 
Gepostet: 25.12.2007 - 08:32 Uhr  ·  #5
Oh weh , ich hatte letzthin eine Clementine die viele Kernchen hatte . Die drei schönsten suchte ich mir aus , die stehen jetzt warm und kuschelig in Kokohum.
In Zitronen sind auch welche drin .
ich glaube in Orangen gibt es auch welche .
Bei Limetten ist es manchmal auch noch vorhanden .Aber seltener ..
Wenn du allerdings keine Früchte futterst ist das nicht so einfach .
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Assamstadt
Beiträge: 312
Dabei seit: 11 / 2007
Betreff:

Re: Zitronen und orangenbaum

 · 
Gepostet: 25.12.2007 - 08:58 Uhr  ·  #6
sag ich doch...
und damit ich mir die früchte kauf um sie weg zu werfen is mir das zu schade
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Berlin - USDA Zone 7a, 36m ü. NN
Beiträge: 17383
Dabei seit: 04 / 2007
Betreff:

Re: Zitronen und orangenbaum

 · 
Gepostet: 25.12.2007 - 09:00 Uhr  ·  #7
Das kann ich gut verstehen . Wäre schade drum . Hast Recht .
Mel
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Duisburg
Beiträge: 57778
Dabei seit: 12 / 2005
Betreff:

Re: Zitronen und orangenbaum

 · 
Gepostet: 25.12.2007 - 09:02 Uhr  ·  #8
Wie du kaufst die Früchte und wenn da keine Samen drin sind schmeißt du die weg? Keine Lust auf "Vitaminschock" die kann man doch essen
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Berlin - USDA Zone 7a, 36m ü. NN
Beiträge: 17383
Dabei seit: 04 / 2007
Betreff:

Re: Zitronen und orangenbaum

 · 
Gepostet: 25.12.2007 - 09:13 Uhr  ·  #9
Mein Neffe hat bis zu seinem 17 Lebensajhr keine Früchte und kein Gemüse zu sich genommen . Er hat das überlebt .
Dann hat er mal gekostet , und stellte fest das diese Sachen ja gar nicht schlecht schmecken .
Seitdem hat er das ausgebaut .
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Assamstadt
Beiträge: 312
Dabei seit: 11 / 2007
Betreff:

Re: Zitronen und orangenbaum

 · 
Gepostet: 25.12.2007 - 09:25 Uhr  ·  #10
nee nee lasst mal....
das zeuch soll lieber andere essen, ich will ja nur die kerne bzw pflanzen :p

vitaminschock...das hört sich genauso unanständig an wie sauerstoffschock *kicher*
Obergärtner*in
Avatar
Beiträge: 1057
Dabei seit: 03 / 2007
Betreff:

Re: Zitronen und orangenbaum

 · 
Gepostet: 25.12.2007 - 10:51 Uhr  ·  #11
Frohe Weihnachten,

also heute werde ich mal wieder eine meiner Zitronen verarbeiten. Wenn da Kerne drin sind, kannst Du sie gerne haben. Sind dann taufrisch und mit Sicherheit auch reif. Blätter sind an meinem Bäumchen keine mehr dran, aber die Zitronen sitzen bombenfest. Ich sage Dir spätestens morgen früh Bescheid.

Liebe Grüße
Irene




Zitat geschrieben von Die Moderation
Anmerkung der Moderation


Dieser Bereich wird demnächst geschlossen, bitte den neuen Anzeigenteil nutzen!
Obergärtner*in
Avatar
Beiträge: 1814
Dabei seit: 01 / 2007
Betreff:

Re: Zitronen und orangenbaum

 · 
Gepostet: 25.12.2007 - 12:05 Uhr  ·  #12
Ich habe noch viele Zitronenkerne da...

Liebe Grüße,
Maja
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Lütjensee
Beiträge: 5340
Dabei seit: 10 / 2007

Blüten: 10
Betreff:

Re: Zitronen und orangenbaum

 · 
Gepostet: 25.12.2007 - 20:43 Uhr  ·  #13
Und in Deinem Bekanntenkreis ißt auch keiner Obst?
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Assamstadt
Beiträge: 312
Dabei seit: 11 / 2007
Betreff:

Re: Zitronen und orangenbaum

 · 
Gepostet: 26.12.2007 - 09:18 Uhr  ·  #14
keine ahnung ob in meinem bekanntenkreis jemand obst ist und sich die mühe machen würde mir die kerne zu bergen.
aber in erster linie wollte ich auch schon kleinere pflänzchen, alternativ samen

zitronensamen habe ich inzwischen angeboten bekommen udn dankend angenommen.

vorab info zu dieser suche.
ich werde ein weiteres experiment starten.
einmal gestaltete bäumchen und einmal frei und wild wachsende
einfach um die entwicklung beider stadien zu vergleichen und zu beurteilen.

grüße
ThelastExit
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Berlin - USDA Zone 7a, 36m ü. NN
Beiträge: 17383
Dabei seit: 04 / 2007
Betreff:

Re: Zitronen und orangenbaum

 · 
Gepostet: 26.12.2007 - 09:29 Uhr  ·  #15
Na dann viel Erfolg .
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.