Weiß blühende verzweigte Kerzen - Reseda alba - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche
aussaatwettbewerb

Weiß blühende verzweigte Kerzen - Reseda alba

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 137
Bilder: 0
Registriert: Mo 10 Jun, 2013 17:20
Renommee: 2
Blüten: 20

Hallo,
ich benötige wieder eure Hilfe bei der Bestimmung einer Pflanze. Sie hat wunderschöne Blütenkerzen und duftet auch gut. Die Blätter sehen von der Form ähnlich wie Beifuß aus und der Stängel ist hohl und vermutlich 8-eckig-rund.
Die Samenkapseln sehen ähnlich wie bei Nelken aus.
Bin gespannt, was das ist?
Viele Grüße storchschnabel
Zuletzt geändert von storchschnabel am Di 26 Mai, 2015 16:46, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2390
Registriert: Sa 16 Mai, 2009 15:56
Wohnort: Salzburg
Geschlecht: männlich
Renommee: 24
Blüten: 240
das ist Reseda alba
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 137
Bilder: 0
Registriert: Mo 10 Jun, 2013 17:20
Renommee: 2
Blüten: 20
Hallo Krümelkönig - WAAAS ? Das ist Reseda alba ! WAU ! Das haut mich jetzt vom Hocker - ich habe mir nämlich gerade Reseda lutea Samen bestellt - also das ist ja WUNDERSCHÖN - oh da freue ich mich schon auf reichliche Samenernte, dann werde ich 2 Sorten aussäen können. Ich denke sie werden auch abgeschnitten nachreifen. Juhu!
Herzlichen Dank für die Bestimmung und viele Grüße von storchnabel
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4340
Bilder: 34
Registriert: Do 18 Sep, 2008 16:55
Wohnort: bei Düsseldorf
Blog: Blog lesen (5)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 6
Blüten: 11705
Bitte schneide sie nicht zu früh ab. Das geht nicht bei allen Samen, dass sie nachreifen.
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 137
Bilder: 0
Registriert: Mo 10 Jun, 2013 17:20
Renommee: 2
Blüten: 20
Hallo Walmar,
da kann ich leider nichts dran machen, denn ich habe sie schon abgeschnitten bekommen. :?
Allerdings ist mir jetzt aufgefallen, dass keine einzige Biene, Hummel, Fliege oder Falter an die Teile ran geht. :( Von daher interessieren diese schönen Blumen mich gar nicht mehr so sehr. Aussäen würde ich sie nur wegen der Schönheit nicht, für mich muss der Mehrwert für die Insektenwelt dabei sein, sonst ist es langweilig. :!:
Viele Grüße storchschnabel
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 137
Bilder: 0
Registriert: Mo 10 Jun, 2013 17:20
Renommee: 2
Blüten: 20
Hallo an alle,
wollte nur richtigstellen, dass mittlerweile doch ein paar Schwebfliegen, eine kleine Hummelart und eine sehr kleine Wildbiene sich für die Reseda alba interessiert haben und wohl auch Nektar aufgenommen daran. Allerdings nur an einem Tag! Die Resede wächst auch abgeschnitten in ihrem Blumenväschen vorm Fenster weiter und blüht immer noch.
Also ganz so unnütz ist sie dann wohl doch nicht...
Viele Grüße storchschnabel
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 7401
Bilder: 3
Registriert: Di 10 Mai, 2011 10:28
Wohnort: Peine
Blog: Blog lesen (50)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 78
Blüten: 881
Die Reseda ist in keinem Fall unnütz. Allerdings produzieren viele Blüten den Nektar nicht ganztägig, sondern nur zur bestimmten Zeiten.

http://www.bienenhotel.de/html/pflanzensamen.html (nach unten scrollen)

Die Duftreseda ist mir darüber hinaus als Nachtdufter bekannt. Wenn sie die Weiße R. ähnlich verhält wäre das ein Hinweis auf Bestäubung durch nachtaktive Insekten.
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 137
Bilder: 0
Registriert: Mo 10 Jun, 2013 17:20
Renommee: 2
Blüten: 20
Hallo an alle Pflanzen- und Insektenfreunde!
Also einige der Samen, welche ich von diesem Blumenstrauß abgenommen habe (welcher eine unglaublich lange Haltbarkeit aufwies), hatte ich am 21.6. in eine kleine Saatschale ausgesät und die erste war 10 Tage später aufgegangen! Ich habe 12 Stück ab Mitte Juli in Töpfen weiter kultiviert und im Spätherbst auf dem Acker ausgepflanzt und sie sind alle noch da und 2 davon haben letztes Jahr schon eine blühende Spitze bekommen. Die größte wurde ca 60 cm hoch und ca 20 cm Durchmesser. Natürlich waren die Blüten nicht so prächtig wie die Teile aus dem Blumenstrauß - aber sollten sie dieses Jahr zur Blüte kommen, so werden sie sicherlich prächtig werden. Leider kann ich keine Fotos mehr hinzufügen, wahrscheinlich ist der Text zu alt. Viele Grüße storchschnabel
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 252
Bilder: 0
Registriert: So 23 Jun, 2013 14:05
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Bitte halte uns (mich) auf dem laufendem! :mrgreen:
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4340
Bilder: 34
Registriert: Do 18 Sep, 2008 16:55
Wohnort: bei Düsseldorf
Blog: Blog lesen (5)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 6
Blüten: 11705
Ja bitte auf den laufenden halten, bin ganz stark dran interessiert.

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Gelbe Reseda (Reseda lutea)? - Reseda luteola von Kaa, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

435

Mo 29 Mai, 2017 18:46

von Kaa Neuester Beitrag

2 weiß blühende Sträucher! von 8er-moni, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

14626

Mi 02 Mai, 2007 8:16

von 8er-moni Neuester Beitrag

Weiß blühende Sommerblumen von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 1 Antworten

1

36353

Di 22 Mai, 2007 18:51

von Hasselbach Neuester Beitrag

Weiß blühende Stauden von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

21225

Mi 18 Mär, 2009 8:32

von Frank Neuester Beitrag

Wer ist diese Weiß-Blühende? von Pflanze_unbekannt, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

461

Do 01 Mai, 2014 21:40

von belascoh Neuester Beitrag

weiß blühende Blume gesucht von waldundwiese, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 12 Antworten

12

6844

Di 14 Aug, 2012 17:02

von Thira Neuester Beitrag

Welcher weiß blühende Baum ist das? - Traubenkirsche von Doktor B., aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

3427

Mi 06 Mai, 2015 18:22

von Plantsman Neuester Beitrag

Wer kennt diese weiß blühende Pflanze! Schmucklilie von Fearthainn, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

3453

Fr 26 Dez, 2008 18:25

von marcu Neuester Beitrag

wer weiss, welche gelb blühende pflanzen das sind? von mackie, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

8813

Sa 21 Mai, 2011 18:20

von mackie Neuester Beitrag

Weiß-rot blühende Pflanze - Weigela ´Nana Variegata´ von felscholz, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 7 Antworten

7

939

Do 20 Jun, 2013 17:30

von MarsuPilami Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Weiß blühende verzweigte Kerzen - Reseda alba - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Weiß blühende verzweigte Kerzen - Reseda alba dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der reseda im Preisvergleich noch billiger anbietet.