Was hat mein Buchsbaum?

 
Gärtner*in
Avatar
Beiträge: 54
Dabei seit: 04 / 2008

Blüten: 65
Betreff:

Was hat mein Buchsbaum?

 · 
Gepostet: 10.05.2022 - 17:45 Uhr  ·  #1
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Schweizer Voralpenrand
Beiträge: 2817
Dabei seit: 03 / 2012

Blüten: 2730
Betreff:

Re: Was hat mein Buchsbaum?

 · 
Gepostet: 10.05.2022 - 19:06 Uhr  ·  #2
Hallo

Du hast da einen Befall durch den Buchsbaumblattfloh (Psylla buxi). Mittel gegen saugende Insekten sollten helfen.

LG
Vroni
Gärtner*in
Avatar
Beiträge: 54
Dabei seit: 04 / 2008

Blüten: 65
Betreff:

Re: Was hat mein Buchsbaum?

 · 
Gepostet: 10.05.2022 - 19:13 Uhr  ·  #3
Lieben Dank. Kann der auch auf andere Pflanzen übergehen? Hab in direkter Nähe Geranien, Tomaten und Chilipflanzen stehen.
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: USDA 7b
Beiträge: 3451
Dabei seit: 01 / 2011

Blüten: 11673
Betreff:

Re: Was hat mein Buchsbaum?

 · 
Gepostet: 10.05.2022 - 20:21 Uhr  ·  #4
Schüttel den mal, vielleicht taucht dann noch die eine oder andere Zünslerraupe auf.
War bei uns am Samstag so, Buchs schien nur "verfloht"und fand dann massig noch Zünsler drinnen.

Damit ist das weitere Schicksal der Buchshecken in meinem Garten besiegelt. :ninja:
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Schweizer Voralpenrand
Beiträge: 2817
Dabei seit: 03 / 2012

Blüten: 2730
Betreff:

Re: Was hat mein Buchsbaum?

 · 
Gepostet: 10.05.2022 - 22:38 Uhr  ·  #5
Zitat geschrieben von BlackVoodoo

Lieben Dank. Kann der auch auf andere Pflanzen übergehen? Hab in direkter Nähe Geranien, Tomaten und Chilipflanzen stehen.
Die sind spezialisiert, andere Pflanzen sollten nicht in Gefahr. War bei meinem Bruder auch nie der Fall.

Die Buchsbaumzünsler-Falter finde ich ganz hübsch … 😉

LG
Vroni
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: USDA 7b
Beiträge: 3451
Dabei seit: 01 / 2011

Blüten: 11673
Betreff:

Re: Was hat mein Buchsbaum?

 · 
Gepostet: 10.05.2022 - 22:48 Uhr  ·  #6
Die Buchsgestrüppleichen eher weniger... soifz.
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Berlin
Beiträge: 1296
Dabei seit: 06 / 2012

Blüten: 1255
Betreff:

Re: Was hat mein Buchsbaum?

 · 
Gepostet: 17.05.2022 - 21:20 Uhr  ·  #7
Zünslerraupen rausschütteln funktioniert eher nicht. Ich hab neulich mal wieder gesammelt. Da mussteichschon ganzgenau gucken und zupfen. Die waren sehr fest eingesponnen.ich find die faltet auch hübsch. Und mittlerweile ist der Zünsler für mich nicht mehr so schlimm. die Vögellei hab ich schon oft am Buchs gesehen und ich kontrollier öfter mal. Befallene Sträucher werden von den faltern nicht wieder ausgewählt- sprich wenn man den Befall gering hält merkt man das kaum.
Nur im ersten und zweiten Jahr musste ich mal spritzen/ absaugen.

Funktioniert natürlich nicht bei ne Hecke. aber meine 3 Sträucher bekomme ich gewuppt. und in der Nachbarschaft gibt glaub ich auch nicht mehr viel Buchs.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

Worum geht es hier?
Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun?
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.