Smalltalk, OffTopic und mehr...

 
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Beiträge: 5470
Dabei seit: 03 / 2009

Blüten: 40
Betreff:

Re: Smalltalk, OffTopic und mehr...

 · 
Gepostet: 26.11.2011 - 18:28 Uhr  ·  #16
meine Sicht der Dinge:

die meisten Nutzer hier beschäftigen sich aus Liebhaberei mit der verschiedensten Pflanzen. Sie tauschen sich (meist in den Stammtischen) auf sehr unterschiedlichem fachlichen Niveau darüber aus und betrachten diesen Austausch auch als Möglichkeit zur Geselligkeit. Das ist der Kern des Forums und diese Nutzer halten es wohl auch dauerhaft am Laufen.
Dann gibt es hier ein paar Nutzer, die eine Berufsausbildung in einer Gartenbausparte (oder als Biologen) haben. Diese tauchen natürlich auch bei den Hobbyleuten auf, denn besondere Pflanzen sind eben auch bei ihnen Liebhaberei.
Man merkt eigentlich nur bei sehr grundsätzlichen Themen (Düngung, Pflanzenschutz, Botanik), wo die Leute mit einer umfassendern fachlichen Basis sind.

Diese beiden Nutzergruppen haben jetzt lange mit- und nebeneinander harmonisch existiert.

Es gab immer wieder mal Unstimmigkeiten zum Renommee und den Titeln, da in den Forumsregeln da eine fachlicher Anspruch erhoben wird, der in der Praxis so nicht zu halten ist. Die aber immer wieder auftauchende allgemeine Meinung war aber, dass das nicht so wichtig ist.

Jetzt sind etwa zeitgleich zwei Dinge passiert:

1. Eine sogenannte Forumshexe hat ausufernden Klatsch bzw. die zahlreichen inhaltslosen Beiträge angeprangert.
Es war interessant zu sehen, wie gegensätzlich dieses von den Nutzern im wahrsten Sinne des Wortes bewertet wurde.

2. Andere Nutzer beschwerten sich über einen rüden Umgangston und Zurechtweisungen und fühlen sich Zitat: "niedergemacht". Kommentare zu solchen Bemerkungen erfolgten sehr emotional, meist ohne nähere Kenntnis der Vorfälle da diese nicht speziell aufgedeckt wurden.

Und während es im rein "geselligen" Bereich einfach nur deutlich ruhiger geworden ist, werden diese Vorwürfe des rauhen Umgangstones ständig wieder vorgekramt.

Ich kann die Beiträge wo jemand niedergemacht wurde leider nicht finden. Aber ich lese ja längst nicht alles was hier geschrieben wird. Sehr wohl finde ich Beispiele, wo auf fachliche Richtigstellung beleidigt oder mit persönlichen Angriffen reagiert wurde. Meine Meinung ist daher, dass es ein paar Nutzer gibt, die fachliche Kritik nicht ertragen und entsprechend patzig reagieren, da sie die sachliche Ebene nicht von der persönlichen trennen können. Es hat für mich auch was vom "heiligen Krieg" der armen Laien gegen die übermächtigen Fachleute.

Ich hätte bei einigen Fragen der letzten Zeit durchaus noch was zumindest zu ergänzen gehabt. Obwohl ich meist immer noch den Eindruck habe, dass zusätzliche Informationen willkommen sind, finde es deshalb derzeit nicht attraktiv mich hier fachlich zu äußern. Ich habe keine Lust, mich weiterhin anpflaumen zu lassen.

Ich frage mich, ob es damit was zu tun haben könnte, dass auch andere, die sonst sehr fundierte Anworten geben, in letzter Zeit kaum noch zu lesen sind. Aber wahrscheinlich geht es nur mir so, die Kollegen stecken alle im Adventsgeschäft oder haben vielleicht auch Urlaub.

Ich denke, dass die Moderation auf die oben genannte Art des Nörgelns reagieren sollte da dadurch die Stimmung verdorben wird. Sicherlich keine leichte Aufgabe.
Es ist absolut unnötig, die vorwiegend gesellig gegen die vorwiegend fachlich interessierten Nutzer aufzuhetzen. Es ist auch nicht nötig, das Forum mehr auf die eine oder die andere Richtung auszurichten.

Vielleicht liege ich mit meinem Eindruck auch ziemlich daneben.
Ich möchte hiermit aber anregen zu analysieren was wirklich los ist, da ich nicht glaube, dass das von selbst wieder aufhört.

Grüße H.-S.
Pearl Of Green
Avatar
Herkunft: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Beiträge: 43314
Dabei seit: 06 / 2006

Blüten: 12002
Betreff:

Re: Smalltalk, OffTopic und mehr...

 · 
Gepostet: 26.11.2011 - 19:26 Uhr  ·  #17
Zitat geschrieben von Hesperis
Ich denke, dass die Moderation auf die oben genannte Art des Nörgelns reagieren sollte da dadurch die Stimmung verdorben wird. Sicherlich keine leichte Aufgabe.
Es ist absolut unnötig, die vorwiegend gesellig gegen die vorwiegend fachlich interessierten Nutzer aufzuhetzen. Es ist auch nicht nötig, das Forum mehr auf die eine oder die andere Richtung auszurichten.


DANKE für diese analyse zeigt sie mir das sich da jemand gedanken gemacht hat

ich sehe da kein aufhetzen, gegen gesellige und fachliche user, jedenfalls nicht von der seite der moderatoren das tun die user von selber, so mein eindruck, weil (ich sage es immer wieder) das schriftliche oft mal rüde rüber kommt,obwohl es nicht so gemeint war, oder falsch gelesen wird, oder was reininterpretiert wird, was nicht da zulesen ist und die moderation ist immer wieder bemüht die wogen zu glätten, nur meistens werden solche dispute leider öffentlich ausgetragen, anstatt sich vielleicht einen vermittler seitens der moderation zur hilfe zuholen es sind ja genug moderatoren da, sich einen, der einem zusagt um hilfe bitten

in der letzen zeit hat das gesellige überhand genommen, wenn ich in meine PN´s gucke, lese ich viele "fachlich interessierte user" die sich genau darüber äussern, das ihnen der gesellige teil zuviel geworden ist und deshalb leider nicht mehr so oft hier sind

ein reines pflanzenforum zu sein, war zu anfang der grundgedanke, aber es ist ein menschlichens bedürfnis sich gleichgesinnten auch privat mitzuteilen nur ich persönlich finde es wird zuviel privates hier öffentlich geschrieben, wir weisen auch des öfteren darauf hin, das hier weltweit mitgelesen wird und man vorsichtig sein soll mit zuviel privat preisgeben. leider wird das auch des öfteren missverstanden, warum auch immer ich kann jetzt auch keine beispiele geben, denn sonst würden sich einige auf den schlips getreten fühlen

ich gebe dir vollkommen recht, es ist ein drahtseilakt, da eine regelung zufinden und im moment kann man als moderation machen was man will, es ist immer verkehrt es wurden ja schon in der vergangenheit im thread "unser forum soll schöner werden" viele dinge diskutiert, die auch zum teil von der moderation ausgeführt wurden, mit der konsequenz, das immer wieder mit unverständnis und persönlichen angriffen reagiert wurde, macht auch keinen spass
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Bremen
Beiträge: 4981
Dabei seit: 08 / 2009

Blüten: 4143
Betreff:

Re: Smalltalk, OffTopic und mehr...

 · 
Gepostet: 26.11.2011 - 19:36 Uhr  ·  #18
Hesperis,das hast Du gut geschrieben !

Nun meine Sicht und vielleicht für Einige,die das nicht so mitverfolgt haben zur Erklärung!

Was mir aufgefallen ist, in letzter Zeit,das jede,noch so kleine kritische Bemerkung oder Nachfrage
(wegen "Nichtverstehens") sofort gebloogt oder abgewürgt wird! Nicht in den greenen Threads,sondern in den überwiegend Off Topics.


Sobald man nicht sofort kuscht und weiter nachfragt,heißt es :"man meckert,motzt und haut immer noch einen drauf" und,bekommt so wie ich gestern, eine Negativ-Bewertung,weil:siehe oben !
Wo ist da die "Vorgeschichte" Mara ??????????

Mir das zu unterstellen,DAS finde ich jedenfalls beleidigend!

Wer Lust hat (und Zeit ) kann sich gerne mal die Mühe machen und meine letzten Beiträge nachlesen ob sich das Genannte da wiederfindet!

Ich denke auch mal,das ich mich nicht dafür entschuldigen muss,dass ich zu der ,von Hesperis genannten,ersten Gruppe der Nutzer hier gehöre.

Schade,aber vielleicht auch bezeichnend ist,das der Thread gelöscht wurde! Man hätte ihn ja auch nur schließen können! Soll vielleicht nicht nachgelesen werden können,WAS da abging?
Denn meiner Meinung nach wurde der "Wirbel" nicht von uns/mir verursacht!
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Düsseldorf
Beiträge: 9437
Dabei seit: 01 / 2008
Betreff:

Re: Smalltalk, OffTopic und mehr...

 · 
Gepostet: 26.11.2011 - 20:11 Uhr  ·  #19
man konnte auch gestern, wo der Fred noch nicht glöscht war, einiges nimmer nachlesen:
weil -----> gelöscht.
Ich wollte ja eigentlich keinen smalltalk mehr reinsetzen - mich schockt aber nun, dass jemand auch noch schlecht also: negativ bewertet wurde?????
Himmel neeeee - was wird nur aus diesem Forum?
Pearl Of Green
Avatar
Herkunft: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Beiträge: 43314
Dabei seit: 06 / 2006

Blüten: 12002
Betreff:

Re: Smalltalk, OffTopic und mehr...

 · 
Gepostet: 26.11.2011 - 20:18 Uhr  ·  #20
seht ihr was ich meine, jetzt wird hier wieder was behauptet was nicht stimmt

der thread wurde nicht gelöscht, sondern mit ankündigung in den internen bereich verschoben eben um ruhe in das forum zu bekommen

also schon wieder nicht richtig gemacht

und jeder hat das recht, jemanden negativ zu bewerten, wenn einem das nicht gefällt, sollte man sich an den betreffenden per PN wenden,die sache klären oder hilfe eines moderators suchen, was bringt es das im forum öffentlich zu diskutieren das gibt und macht unruhe im forum
Obergärtner*in
Avatar
Beiträge: 1818
Dabei seit: 07 / 2008
Betreff:

Re: Smalltalk, OffTopic und mehr...

 · 
Gepostet: 26.11.2011 - 20:23 Uhr  ·  #21
Zitat geschrieben von Rose23611
nur ich persönlich finde es wird zuviel privates hier öffentlich geschrieben, wir weisen auch des öfteren darauf hin, das hier weltweit mitgelesen wird und man vorsichtig sein soll mit zuviel privat preisgeben.

Ohne viele Worte: Hier wurde es auf den Punkt gebracht !
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Düsseldorf
Beiträge: 9437
Dabei seit: 01 / 2008
Betreff:

Re: Smalltalk, OffTopic und mehr...

 · 
Gepostet: 26.11.2011 - 20:24 Uhr  ·  #22
Also mal im Ernst, Rose - für uns stinkelingpief normale User/innen ist der Fred weg.
Ob der nun verbrannt oder eingeschlossen wurde oder so: Weg isser - und nachlesen kann man nix.
Und wenn in der Überschrift steht "Warnungen oder Meldungen" ----> warum darf man denn nicht *melden*, wie das Wetter ist?

und - wenn ein motz einen schlecht bewertet - wieso soll man sich dann an die motz wenden?
Fragen über Fragen.......
Pearl Of Green
Avatar
Herkunft: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Beiträge: 43314
Dabei seit: 06 / 2006

Blüten: 12002
Betreff:

Re: Smalltalk, OffTopic und mehr...

 · 
Gepostet: 26.11.2011 - 20:33 Uhr  ·  #23
mal ganz ehrlich, was bringt es dir persönlich, das nachzulesen, du bist doch nicht betroffen ich finde es ist eine sachen zwischen denen, die es auch betrifft

und was die wettermeldungen angeht, Warnungen oder Meldungen, steht da klar, gebe ich dir recht

aber mal ganz ehrlich, muss mal alle 5 minuten posten das es irgendwo regnet,stürmt, oder ein leises windchen weht

sturmwarnungen, blitzeis,schneefall, das ist für uns pflanzenjunkies wichtig und nicht das irgendwo in deutschland ein leises windchen weht oder es 10 grad in bayern ist und 7 grad in schleswig-holstein, wenn das so wichtig ist, gibts auch andere mögllichkeiten sich auszutauschen, PN oder chat

auch ein moderator ist ein mensch,kann fehler machen, oder auch nicht, warum soll sich dann nicht auch ein anderer moderator mit darum kümmern, wenn die negative so unberechtigt ist, kann auch ein anderer moderator vermitteln, warum nicht, du tust gerade so als ob wir alle hier die götter wären und so nach dem motto leben eine krähe hackt der anderen kein auge aus
Druidin
Avatar
Herkunft: Köln USDA-Zone 8a
Beiträge: 28575
Dabei seit: 10 / 2006

Blüten: 59190
Betreff:

Re: Smalltalk, OffTopic und mehr...

 · 
Gepostet: 26.11.2011 - 20:36 Uhr  ·  #24
Ich habe euch im Wetter-Thread gebeten mit dem Off-Topic aufzuhören, aber es hörte nicht auf. Ich hatte angeboten bei Bedarf einen neuen Thread dazu zu öffen, egal wer. Natürlich wäre der auch nicht gelöscht worden, wenn du, Marsu, das getan hättest. Wir löschen hier ja auch nichts. Ich habe angekündigt im Wetter-Thread zu löschen, wenn das Off-Topic nicht aufhört. Das habe ich dann leider wegen fehlendem Verständnis seitens der Beteiligten machen müssen. Da ich noch bis ein Uhr nachts mit Löschen beschäftigt war, habe ich den Thread dann aus Selbstschutz in den Moderatorenbereich verschoben. Auch ich habe ein Recht auf meine Nachtruhe.

Kaum war das geschehen, ging der Terror mit Off-Topic im Gut/Schlecht-Thread weiter. Als hätte ich um ein Uhr nachts nichts anderes zu tun. Auch dort habe ich angekündigt zu löschen, wenn es nicht aufhört. Auch das habe ich dann konsequent umgesetzt. Also seid so gut und erzählt hier nichts von unbegründetem Löschen. Beiträge, die nicht zum Thema gehören, werden auch in anderen Threads gelöscht und das dürfte ja wohl auch jedem bekannt sein. Und zu guter Letzt könnt ihr sicher sein, das wir hier garantiert keine Kritik löschen werden. Wir können damit sehr gut umgehen. Wir wissen, was wir hier leisten und wenn der Smalltalk überhand nimmt, dann werden wir das einschränken.

Seid doch mal so selbstkritisch und vergleicht selbst, wieviele von euren Beiträgen Smalltalk sind und wieviel zu pflanzlichen Themen geschrieben wurden. Wenn die Smalltalk-Beiträge erheblich mehr sind, solltet ihr doch vielleicht mal ein bisschen darüber nachdenken.

Der Wetter-Thread wird wieder rausgeschoben, sobald jemand von uns den Antrieb und die Motivation findet ihn von Off-Topic zu befreien. Momentan fehlt es da dran allerdings ein bisschen...
Und dann bekommt er einen Titel, der nicht hilfreiche Meldungen ausschliesst.
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Düsseldorf
Beiträge: 9437
Dabei seit: 01 / 2008
Betreff:

Re: Smalltalk, OffTopic und mehr...

 · 
Gepostet: 26.11.2011 - 20:41 Uhr  ·  #25
Und warum gab es dann einen entsprechenden Thread?
Ich persönlich finde es schon interessant, wo schon Frost ist oder wo schon Rauhreif ist - wenn auch hier nicht; die Balkonkästen stehen noch draußen.
Ich schlage vor, im nächsten Jahr nur einen *Wetterwarnungs-Thread* zu machen - und der gilt beileibe auch nicht für alle User/innen!

Und: was es mir persönlich bringt, hier im Forum nachzulesen - auch, wenn ich nicht persönlich betroffen bin:
Es ist die - noch gute! - Gemeinschaft.
Ich mag' die Mitglieder und die Art, wie sie schreiben und auftreten - ich mag den Zusammenhalt.
Auch - wenn das nicht nachvollziehbar ist.
So eine Forengemeinde ist einfach: wunnebaaar.
Druidin
Avatar
Herkunft: Köln USDA-Zone 8a
Beiträge: 28575
Dabei seit: 10 / 2006

Blüten: 59190
Betreff:

Re: Smalltalk, OffTopic und mehr...

 · 
Gepostet: 26.11.2011 - 20:48 Uhr  ·  #26
Frost ist durchaus eine gartenrelevante Meldung, aber 7° in München, 12° um 13:00 Uhr in Berlin und Nieselregen in Dortmund sind eben nicht wirklich sinnvoll. Wir werden den Titel so anpassen, das es nicht mehr zu Missverständnissen kommen kann, soweit die Titelbreite es zulässt.
Pearl Of Green
Avatar
Herkunft: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Beiträge: 43314
Dabei seit: 06 / 2006

Blüten: 12002
Betreff:

Re: Smalltalk, OffTopic und mehr...

 · 
Gepostet: 26.11.2011 - 20:49 Uhr  ·  #27
es hat wohl keinen zweck, irgendwas zu begründen, entweder versteht man nicht, oder will nicht verstehen

andrea hat es oben geschieben warum, weshalb

und wie man sieht, gehts ja im grunde eigentlich nur mal wieder darum, das die moderation fehler gemacht hat und um nichts anderes, so empfinde ich das im moment

bei sich selber mal zugucken, muss man ja nicht da sind ja welche die das aushalten müssen
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Waltrop
Beiträge: 3740
Dabei seit: 12 / 2008

Blüten: 10
Betreff:

Re: Smalltalk, OffTopic und mehr...

 · 
Gepostet: 26.11.2011 - 20:58 Uhr  ·  #28
@Magenta:

@Kaktee:

@Hesperis:

@Swenja: Ich finde, es ist besser geworden, seit die viel frequentierten Stammtische in den neuen Bereich im oberen Teil geschoben wurden.


@all: Denkt mal bitte ein wenig nach....
Wo ist der Unterschied, ob jemand viel über google und Facebook oder übers Wetter postet?
Ganz ehrlich? Für mich ganz persönlich fand ich den google-Thread hilfreicher als zu wissen, wie das Wetter täglich irgendwo in Deutschland ist.
Wenn man jetzt von akuten pflanzenschädigenden und echten Wetterwarnungen absieht, waren beide Threads OT - aber bei dem einem wurde die Schließung begrüßt, bei dem anderen wird sich aufgeregt, weil er weg ist.

Zudem - jetzt bekomme ich bestimmt Haue - gibt es in jedem Verein usw. einen Vorstand. Der hat das Sagen. Das ist für mich in diesem Fall mit der Moderation zu vergleichen.
Gut, ok, man muss nicht alles sang- und klanglos akzeptieren, was ein Vorstand/eine Moderation tut, aber irgendeiner muss das Sagen haben, sonst herrscht Chaos. Das ist auch einer Demokratie so.... ich hoffe, jetzt wird's nicht politisch....
Ich weiß, ich habe mich jetzt vielleicht doof ausgedrückt, aber ich denke, wer verstehen will, was ich sagen möchte, kann das auch verstehen.
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Düsseldorf
Beiträge: 9437
Dabei seit: 01 / 2008
Betreff:

Re: Smalltalk, OffTopic und mehr...

 · 
Gepostet: 26.11.2011 - 21:02 Uhr  ·  #29
Rose - das ist nicht fair! Der Thread war nun mal so betitelt - und aus meiner Zeit vor der Pause kannte ich das so, dass man auch mal persönliches oder Spaß oder Belangloses reinschreiben darf.
Dass das nun nimmer so ist, akzeptiere ich und werde künftig bei fachlichen Äußerungen bleiben.
Von meiner Seite aus war das keine Kritik an den mods; ich weiß: das jetzige Team macht seine Arbeit wirklich gut!
Es geht mir einfach nur darum, dass die Gemeinschaft nicht mehr das zu sein scheint, was sie mal war.
Und - eben DAS beschäftigt mich.
Druidin
Avatar
Herkunft: Köln USDA-Zone 8a
Beiträge: 28575
Dabei seit: 10 / 2006

Blüten: 59190
Betreff:

Re: Smalltalk, OffTopic und mehr...

 · 
Gepostet: 26.11.2011 - 21:10 Uhr  ·  #30
Ehrlich gesagt, genau das, nämlich persönliches oder Spaß oder Belangloses gehört eigentlich nicht in einen Thread mit einem klaren Thema. Wenn du dir die früheren Beiträge mal angesehen hättest, dann hättest du auch bemerkt, das es das vorher nicht so gegeben hat.
Da hat niemand täglich gepostet, wie das Wetter bei ihm ist, um endlich eine gewisse Anzahl Beiträge voll zu bekommen, damit der Smalltalk und die Gratulationen dazu dann im nächsten Thread wieder über zwei Seiten gezogen werden können.
Es ging um Wetter und zwar um Interessantes zum Thema Wetter in Bezug auf Garten, Haus und Sicherheit. Das war am Anfang eigentlich klar. Das der Thread dann immer mehr in Richtung Belangloses abgedriftet ist, liegt meiner MEinung nach nämlich nicht am Titel. Auch in Stammtisch-Threads sollte man den Smalltalk in Grenzen halten. Wenn es denn gar nicht geht, dann kann man bei Klatsch&Tratsch posten.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Aus aller Welt & Off Topic

Worum geht es hier?
Für alle Themen und Beiträge, auch mit nicht grünen Inhalten ...
Das Forum für alle anderen Themen wird auch Off Topic genannt. Hier ist Platz für alles was sonst noch nicht thematisch passt.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.