Seltsamer Bewuchs auf Apfelbaumstamm - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Seltsamer Bewuchs auf Apfelbaumstamm

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 1
Registriert: Sa 16 Apr, 2011 15:06
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo,
wir haben heute einen seltsamen Fund an unserem bereits abgestorbenen Apfelbaum gemacht. Es ist schwierig zu beschreiben, wir haben so etwas noch nie vorher gesehen, vielleicht könntet ihr uns weiterhelfen.
Bilder über Seltsamer Bewuchs auf Apfelbaumstamm von Sa 16 Apr, 2011 15:46 Uhr
IMG_9671.JPG
IMG_9670.JPG
IMG_9672.JPG
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2721
Registriert: Fr 28 Aug, 2009 14:56
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 17 Apr, 2011 13:07
hallo,
wenn man nach Feuerschwamm (Phellinus) googelt, erhält man einige vergleichbare Gebilde.

Liebe Grüsse
Benutzeravatar
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 455
Bilder: 0
Registriert: Sa 16 Apr, 2011 15:40
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 17 Apr, 2011 14:01
Also ein Feuerschwamm sieht meiner Meinung nach doch etwas anders aus. Ich finde das Gebilde auf den Fotos geht eher in Richtung (Riesen-)Bovist. Staubt dieses braune Zeug denn bei dem aufgeplatzten Kugel-Ding? Bzw. hat das mal gestaubt?
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1553
Registriert: Fr 15 Okt, 2010 20:35
Wohnort: Aargau Schweiz USDA 7b
Renommee: 3
Blüten: 30
BeitragSo 17 Apr, 2011 15:37
kein pilz... ein kokon!
warscheinlich insekten... bei spinnen kenne ich keine so grossen kokons.
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 42779
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 60
Blüten: 11422
BeitragSo 17 Apr, 2011 17:10
hallo

da der baum abgestorben ist, tippe ich mal auf einen holzzersetzenden pilz Bilder und Fotos zu holzzersetzenden pilz bei Google.

evtl soll das mal ein

http://www.waechtershaeuser.de/baum/ind ... schwefelpo werden

ansonsten klick dich hier mal durch :wink:
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2721
Registriert: Fr 28 Aug, 2009 14:56
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 06 Mai, 2011 16:21
hallo,
ich möchte einen Verweis zu Wiki zeigen, wenn ich darf.
Da wird der spezifische Pflaumenfeuerschwamm abgebildet, der diesem Gewächs an eurem Apfelbaum sehr ähnlich kommt.
Hierbei möchte ich auch noch daran erinnern, daß gerade das Antlitz von Pilzen der Umwelt angepasst wird. Nicht immer erscheint der Pilz dann so, wie wir ihn noch vor 7 Tagen selbst woanders gesehen haben. Weshalb es wichtig ist, bei einer Pilzbestimmung immer auch die Umgebung genau zu betrachten.

http://de.wikipedia.org/wiki/Pflaumen-Feuerschwamm

oder wikipedia.org/wiki/Pflaumen-Feuerschwamm

Liebe Grüsse

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Faulender Apfelbaumstamm von McBee, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 9 Antworten

9

858

Do 27 Jun, 2019 20:08

von McBee Neuester Beitrag

Bewuchs, auch im Winter von lve0200, aus dem Bereich Teichbau & Wassergarten mit 15 Antworten

1, 2

15

4357

Mi 25 Jan, 2017 14:22

von jo_do Neuester Beitrag

Wilder Wein Nachbarhaus Bewuchs ! von pillendreherwpt, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 3 Antworten

3

1368

Fr 27 Jun, 2014 13:53

von only_eh Neuester Beitrag

Seltsamer Wuchs? von Thomas84, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 3 Antworten

3

1258

Fr 23 Mai, 2008 21:23

von Lapismuc Neuester Beitrag

ein seltsamer Pilz von Suedblume, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

3760

Fr 22 Okt, 2010 6:59

von Suedblume Neuester Beitrag

Eiche mit seltsamer Blüte??? von TiMy84, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1748

Sa 05 Mai, 2007 10:14

von TiMy84 Neuester Beitrag

Ein gar seltsamer Geselle - Kartoffelbovist von el_largo, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 9 Antworten

9

2760

Fr 27 Jul, 2007 4:14

von el_largo Neuester Beitrag

seltsamer Pilz im Gras von Patrick, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

2378

Fr 31 Okt, 2008 19:13

von dnalor Neuester Beitrag

Seltsamer Kokon an Baumstamm von Sansibar, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 13 Antworten

13

10622

Mi 22 Sep, 2010 22:08

von Gast Neuester Beitrag

Seltsamer Baum - Maulbeerbaum von Bärbel1006, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

2411

So 18 Jul, 2010 20:56

von Bärbel1006 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Seltsamer Bewuchs auf Apfelbaumstamm - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Seltsamer Bewuchs auf Apfelbaumstamm dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der apfelbaumstamm im Preisvergleich noch billiger anbietet.