Schimmel bei der Anzucht - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Schimmel bei der Anzucht

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Azubi
Azubi
Beiträge: 10
Registriert: Fr 29 Apr, 2011 0:00
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSchimmel bei der AnzuchtSa 12 Nov, 2011 0:37
Hallo zusammen...

Ich versiche mich gerade zum zweiten mal schon bei der Anzucht von ein paar Carnivoren (beim ersten Versuch hat mir keiner gesagt, dass die nur kalkfreies Wasser vertragen).

Da es nun schon tief in den Herbst hinein geht, habe ich meinem zweiten Versuch ein Mini-Gewächshaus mit Heizung und eine Pflanzenlampe gegönnt, und bei 27° harrte ich der Dinge...

Als erstes fingen dann einige der Sarracenia Samen an zu schimmeln, diese habe ich gleich entfernt. Drosera und Dionaea fingen an zu keimen, und der gemeine Schimmel ebenfalls. Auf dem Anzuchtsubstrat hat sich eine feine weiße Schimmelschicht gebildet, obwohl ich alle zwei Tage gelüftet habe.

Nachdem ich dann gelesen habe, dass die winzigen Keimlinge bei Schimmel kaum eine Überlebenschance haben, habe ich gestern eine ziemlich dünne Mischung eines Fungizids draufgesprüht. Der Schimmel war dann heute morgen gänzlich verschwunden, aber macht es überhaupt noch Sinn das ganze weiter zu beobachten? Können kaum 1mm große Keimlinge diese chemische Keule überstehen, oder kann ich die Heizung getrost ausschalten?

Und was habe ich falsch gemacht, dass es überhaupt zur Schimmelbildung kommt? In einem Forum ließt man, hohe Luftfeuchtigkeit und zu geringe Temperatur, im anderen heißt es zu hohe Luftfeuchtigkeit und zu hohe Temperatur? Oder ist es das Wasser von oben? Carnivioren dürfen ja nicht von oben gegossen werden (warum eigentlich nicht?) aber das Kondensat tropft ja dann doch irgendwann vom Deckel des Gewächshäuschens nach unten...

Also ich bin für jeden Tipp dankbar.

Liebe Grüße
Holger
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 9437
Registriert: Di 29 Jan, 2008 18:23
Wohnort: Düsseldorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 12 Nov, 2011 0:40
Bestelle Dir in der Apotheke Lapacho-Tee!
Nach Anweisung zubereiten, die Erde damit einsprühen - der Schimmel kommt nimmer wieder. :wink:
Kostet unterschiedlich - bis zu 5 Euronen.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1961
Bilder: 18
Registriert: Sa 02 Mai, 2009 18:14
Wohnort: Waizenkirchen in Oberösterreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 12 Nov, 2011 10:52
Welches Substrat hast du zur Anzucht verwendet?
Azubi
Azubi
Beiträge: 10
Registriert: Fr 29 Apr, 2011 0:00
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 13 Nov, 2011 22:18
Leider kann ich Dir zum Substrat nichts sagen, das war bei den Samen dabei.

Immerhin, die Keimlinge sind auch zwei Tage nach meinem Giftangriff noch grün und scheinen auch weiter zu wachsen. Das mit dem Tee klingt interessant, werde ich mal ausprobieren.

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Gewächshaus Anzucht Schimmel von Robinator, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 9 Antworten

9

954

Do 14 Feb, 2019 18:38

von Loony Moon Neuester Beitrag

Pflänzchen essbar trotz Schimmel während der Anzucht? von TwoAndAHalfPets, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 6 Antworten

6

4857

Mo 01 Nov, 2010 12:42

von TwoAndAHalfPets Neuester Beitrag

Schimmel? von 5thomas5, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 11 Antworten

11

6752

Do 22 Jun, 2006 11:35

von cherilee Neuester Beitrag

Schimmel? von tubanges, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 13 Antworten

13

3820

Di 12 Aug, 2008 20:34

von marcu Neuester Beitrag

Schimmel??? Was tun? von Dicemaster, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

2453

So 01 Mär, 2009 13:09

von Rose23611 Neuester Beitrag

Schimmel? von Pflanze7, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 12 Antworten

12

3323

Sa 06 Feb, 2010 19:25

von Pflanze7 Neuester Beitrag

Schimmel??? von mel., aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 21 Antworten

1, 2

21

7005

Fr 09 Mär, 2012 1:32

von mel. Neuester Beitrag

Was ist das? - Schimmel von iwie, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

858

Sa 23 Feb, 2013 13:34

von MarsuPilami Neuester Beitrag

Schimmel? von Mr. Treefan, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

824

Di 25 Jun, 2013 22:27

von Mr. Treefan Neuester Beitrag

Ist das Schimmel? von Fnorbl, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

665

So 26 Mär, 2017 13:03

von Fnorbl Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Schimmel bei der Anzucht - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Schimmel bei der Anzucht dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der anzucht im Preisvergleich noch billiger anbietet.