Avocado Problem - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Avocado Problem

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 23
Registriert: Sa 27 Aug, 2011 17:44
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragAvocado ProblemSa 14 Jan, 2012 10:41
Hallo,
ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Meine Avokado (ca. eineinhalb Jahre) stand den ganzen Sommer über auf der Terasse. Seit ca. Oktober ist sie nun im Zimmer. Zuerst ging es ihr da nicht besonders gut und sie hat etwa 5 Blätter verloren, die an den Spitzen braun geworden sind. Dann war es wieder besser und sie ist gewachsen und hat sogar ihre zweite Verzweigung bekommen, aber seit etwa einer Woche ist es richtig schlimm. Sie hat innerhalb weniger Tage fast alle Blätter verloren (vorher wurden sie fast komplett braun). Damit hätte ich/sie allerdings noch leben können, da sie das im letzten Winter auch getan hat, aber jetzt wird der Neuaustrieb der ersten Verzweigung auch braun! Ich befürchte, dass das auch noch auf den Haupttrieb übergreifen könnte. Bei der Suchfunktion hab ich nicht wirklich etwas gefunden, was auf mein Problem zutrifft. Wisst ihr, was mit meiner Avokado los ist? Schädlinge? Pilzkrankheit? Nährstoffmangel? Ich weiß wirklich nicht mehr weiter und ich hänge sehr an meiner Avokado.
LG, greenfan
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2145
Registriert: Do 05 Jun, 2008 11:27
Wohnort: Fürth
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 14 Jan, 2012 12:35
Mach doch mal ein Foto von deiner Avocado. Sonst wird's schwer. Und dann bitte alle pflegerelvanten Angaben: Standort bzgl. Fenster, Himmelrichtung, Gardine, Gießen, Sprühen, Temperatur und was Dir sonst noch einfällt.
allgemein denke ich: zu warm und daher zu lufttrocken.
LG
Ursula
Azubi
Azubi
Beiträge: 23
Registriert: Sa 27 Aug, 2011 17:44
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 14 Jan, 2012 13:30
Hallo,
Ein Foto ist gerade schlecht, weil meine Kamera streikt. Ansonsten Südfenster, allerdings steht sie etwa einen Meter vom Fenster entfernt auf dem Boden, weil sie zu groß für die Fensterbank ist , keine Gardine, sie wird ab und zu (etwa alle zwei Tage) besprüht, Zimmertemperatur und gegossen wird, sobald die Erde abgetrocknet ist. Und ich muss sagen, dass es meinen anderen Avokados sehr gut geht,zum Teil haben sie noch nicht einmal braune Blattspitzen und sie werden genauso gepflegt wie meine große, nur dass sie kaum besprüht werden und direkt am Südfenster stehen.
Danke schonmal für die Mühe
LG, greenfan
Azubi
Azubi
Beiträge: 23
Registriert: Sa 27 Aug, 2011 17:44
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 18 Jan, 2012 14:53
Hallo,
hat wirklich keiner eine Idee, was es sein könnte?
LG, greenfan
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6461
Registriert: Do 03 Jul, 2008 19:14
Blog: Blog lesen (16)
Renommee: 40
Blüten: 30203
BeitragMi 18 Jan, 2012 15:57
Ohne Photo ist das halt doppelt schierig.
Ich habe das Probelm mit braun werdenden Blättern und totalem Blattverlust an meiner Avocado (ca. 2 Jahre) auch schon ewig.

Ich hatte Spinnmilben im Verdacht, das kalkhaltige Leitungswasser, und Pilze, aber dahintergestiegen bin ich nie.

Zu trockene Luft kann es bei mir nicht sein, da sie das Problem auch draußen schon hatte.

Hier im Forum hat man mir noch Kalium-Mangel als möglichen Grund genannt. Außerdem sollen die Blätter bei zuviel Gießen ebenfalls braun werden.


Du siehst, eine Diagnose ist bei so vielen potentiellen Gründen nahezu unmöglich.


Was Du tun kannst, wenn Du unbedingt etwas tun willst, und zu viel Zeit hast.....:

- eine Verdunstungsfläche schaffen, d. h. einen großen Untersetzer mit Lava, Seramis, oder Blähton füllen, und komplett durchfeuchten. Dann den Avocadotopf samt kleinem Untersetzer draufstellen. Den großen Untersetzer immer feucht halten. Das dürfte gleichmäßiger wirken, als das Besprühen, und es stehen keine Wassertropfen auf der Pflanze (was ja nicht gut sein kann, falls es ein Pilz wäre).

- prophylaktisch mit Fungiziden behandeln (hier im Forum mal umschauen, was es so gibt: Chinosol, etc.)

- wenig gießen; jetzt wo die Pflanze keine Blätter mehr hat, verbraucht sie auch kaum Wasser.

- Im Frühjahr umtopfen, und dabei die Erde mehr oder weniger komplett austauschen; das neue Substrat sollte eine gewisse Durchlässigkeit besitzen; dann nach ein paar Wochen beginnen, mit einem kaliumbetonten Dünger zu düngen.

- zum Gießen kalkfreies/kalkreduziertes Wasser verwenden.


Das ist aber wie gesagt alles mehr oder weniger nur wie ein Stochern im Dunkeln.
Azubi
Azubi
Beiträge: 23
Registriert: Sa 27 Aug, 2011 17:44
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 22 Jan, 2012 7:57
Danke für die vielen Tipps!
LG, greenfan

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Problem mit Avocado, braune Blätter von cole_trickle, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 18 Antworten

1, 2

18

115023

Di 24 Mai, 2016 12:29

von gudrun Neuester Beitrag

Avocado von pflanzenfreund, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 3 Antworten

3

4180

Mi 22 Aug, 2007 11:31

von Mel Neuester Beitrag

Avocado von Mopi, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 48 Antworten

1, 2, 3, 4

48

19178

Do 20 Dez, 2018 10:41

von Planzsusi Neuester Beitrag

Avocado von caracol, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 20 Antworten

1, 2

20

10741

So 11 Okt, 2009 18:21

von Van Nelle Neuester Beitrag

Avocado von Freddy Girl, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

1798

Do 25 Mär, 2010 16:33

von Black_Desire Neuester Beitrag

avocado von bloodsucker, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

1804

Mi 09 Feb, 2011 16:30

von Elfensusi Neuester Beitrag

Avocado von Gärtner Tulpe, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 7 Antworten

7

2751

So 07 Okt, 2012 12:14

von Rose23611 Neuester Beitrag

Was tun mit Avocado? von NMO, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

933

Di 08 Mai, 2018 10:59

von Nobby64 Neuester Beitrag

Was tun mit der Avocado? von Gaertner-13, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 6 Antworten

6

857

Fr 08 Mär, 2019 20:10

von Gaertner-13 Neuester Beitrag

Avocado Überwinterung von Nina, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

5498

Do 09 Mär, 2006 17:11

von kobold Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 5 Gäste

Beachte auch zum Thema Avocado Problem - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Avocado Problem dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der problem im Preisvergleich noch billiger anbietet.