Was fehlt meiner Engelstrompete? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Was fehlt meiner Engelstrompete?

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1814
Bilder: 43
Registriert: Mo 08 Jan, 2007 15:09
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragWas fehlt meiner Engelstrompete?Do 14 Mai, 2009 10:08
Hallo liebe Greenies,

meine Engelstrompete hat komisch grün gefleckte Blätter. Woran liegt das? Nährstoffmangel?

Liebe Grüße,
Maja Dumat
Bilder über Was fehlt meiner Engelstrompete? von Do 14 Mai, 2009 10:08 Uhr
P1011165.jpg
P1011170.jpg
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 14 Mai, 2009 10:12
Genau! Wenn meine so aussehen, dann schimpft VolkerHH immer mit mir, weil ich nicht gedüngt habe :-#=
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5470
Bilder: 4
Registriert: Mo 30 Mär, 2009 11:34
Renommee: 4
Blüten: 40
BeitragDo 14 Mai, 2009 10:17
Hallo, bitte noch so ein schönes großes Foto von der Blattunterseite,
Grüße Stefan
Benutzeravatar
Grüne Düse
Grüne Düse
Beiträge: 17654
Bilder: 10
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 9:25
Wohnort: 435m ü. NN , USDA 6b
Renommee: 5
Blüten: 25423
BeitragDo 14 Mai, 2009 11:50
Wie oft und womit düngst Du sie denn? :-k Ets sind Starkzehrer, da darfst Du ruhig einmal mehr düngen. 8-[
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 59
Bilder: 39
Registriert: So 12 Okt, 2008 16:40
Wohnort: Wielenbach
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 14 Mai, 2009 14:45
Die Blätter sehen nach Nährstoffmangel aus.... Die ET's brauchen viel Dünger, sind wirkliche Starkzehrer... Ich dünge mind. 1 x die Woche mit Hakaphos....

VG Michaela
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1814
Bilder: 43
Registriert: Mo 08 Jan, 2007 15:09
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 14 Mai, 2009 15:22
Okay danke. Ich denke immer, dass ich sie überdünge. ;) Ich hol mir demnächst mal Pferdemist und verteile den auf der Erde.

Liebe Grüße,
Maja
Benutzeravatar
Grüne Düse
Grüne Düse
Beiträge: 17654
Bilder: 10
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 9:25
Wohnort: 435m ü. NN , USDA 6b
Renommee: 5
Blüten: 25423
BeitragFr 15 Mai, 2009 9:46
Hallo Maja,
generell hast Du ja auch Recht - man sollte nicht zuviel düngen. Das ist für viele Pflanzen der Todesgrund. #-o Aber eben ETs sind da ganz gierige Schlucker, da darfste. :-
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 59
Bilder: 39
Registriert: So 12 Okt, 2008 16:40
Wohnort: Wielenbach
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 15 Mai, 2009 19:41
Ich weiß ja nicht, ob Pferdemist für die ET's gut ist ?? :? Ich habe bis jetzt Pferdemist immer ins Gemüsebeet gemischt, aber dass man damit Engel düngt ??

VG Michaela
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1780
Bilder: 36
Registriert: So 27 Jan, 2008 18:05
Blog: Blog lesen (12)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 7
Blüten: 70
BeitragFr 15 Mai, 2009 20:36
Meine kriegen auch Pferdemist, hab ja genug davon. :-#= :-#= :-#=
Allerdings nicht pur, sondern ein bisschen unten in den Topf, wenn ich umpflanze, gemischt mit Blumenerde, und zum Gießen mache ich einen "Flüssigdünger":
ein paar Äpfel in einen Eimer, etwas Wasser drauf, und dann verdünne ich die "Jauche" noch. Bei ET´s etwas weniger, die brauchen den Stoff, bei anderen Pflanzen eben etwas mehr.
Die Jauche stinkt übrigens nicht!!

Trotzdem würde ich bei der Engelstrompete vorsichtshalber mal nach Spinnis unter den Blättern gucken, wie Stefan schon angedeutet hat. :-k

LG, Leines
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 43
Registriert: Mi 18 Feb, 2009 10:05
Wohnort: Raum Stgt
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 20 Mai, 2009 10:08
Hallo zusammen,
ich häng mich hier einfach mal dran, weil das Thema so gut passt.
Ich hab vor ca. 1 1/2 Wochen beim Real nen echt verkümmerte jungen Trieb einer Engelstrompete mitgenommen. Aber bei 99 cent hab ich gedacht kann ich ja mal anfangen zu experimentieren *g*
Hatte sich eigentlich auch gut erholt. Ist ca auf das doppelte gewachsen und hat viele neue Blätter bekommen. Nur hängt sie jetzt seit drei Tagen. Sieht aus, wie wenn sie zuwenig Wasser bekommen hätte. Was aber nicht der Fall ist, da es bei uns fast jeden Tag geregnet hat und die Erde auch feucht ist. Alles Wasser was im Untersetzer war, hab ich regelmäßig ausgegossen. Ich versteh einfach nicht was mit ihr los ist! Hat jemand von euch vielleicht einen Rat?
Benutzeravatar
Grüne Düse
Grüne Düse
Beiträge: 17654
Bilder: 10
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 9:25
Wohnort: 435m ü. NN , USDA 6b
Renommee: 5
Blüten: 25423
BeitragMi 20 Mai, 2009 14:10
Hallo Frechdachs,

zeig uns bitte mal ein Foto. :wink:
Hast Du sie umgetopft? Könnte es sein, dass sie verletzte Wurzeln hat & es jetzt ein bisschen zuviel Wasser ist? Also einfach mehr als sie aufnehmen kann? :wink:
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 43
Registriert: Mi 18 Feb, 2009 10:05
Wohnort: Raum Stgt
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 27 Mai, 2009 13:54
Hallo Canica,
sorry, dass ich mich jetzt erst melde aber hatte ein kleines Internetproblem.
Also Photo ist schlecht, da ich sie jetzt einfach soweit runter gekürzt hab, bis zu dem Teil, an dem der Stamm noch richtig fest war. Außerdem hab ich den Untersetzer weg getan, damit nachkommendes Wasser gleich ungehindert abfließen kann. Wollt ja eigentlich den Topf fast ganz abtrocknen lassen, wobei mir die Unwetter in letzter Zeit leider einen Strich durch die Rechnung machten. Naja, keine Ahnung. Ich hoff jetzt halt die erhohlt sich wieder. Fands halt nur schade, weil sie so schön gewachsen war.

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Was fehlt meiner Tomatenpflanze? von doffdoff, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

4818

Mi 09 Jul, 2008 11:44

von hama687 Neuester Beitrag

Was fehlt meiner Banane von pflanzenfreund, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 19 Antworten

1, 2

19

4509

Do 15 Mär, 2007 19:37

von Spiegelchen Neuester Beitrag

Was fehlt meiner Fingeraralie? von gunilla, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 1 Antworten

1

7612

Sa 09 Jun, 2007 16:22

von Indigooblau Neuester Beitrag

Was fehlt meiner Kentiapalme? von Bergfex, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 20 Antworten

1, 2

20

8640

Mo 01 Jun, 2009 9:34

von Gast Neuester Beitrag

Was fehlt meiner Dendrobium? von vergissmeinicht1, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 15 Antworten

1, 2

15

3102

Di 04 Mär, 2008 16:01

von vergissmeinicht1 Neuester Beitrag

Was fehlt meiner Gardenie? von Chica832, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

2591

Sa 09 Mai, 2009 19:10

von Huber Neuester Beitrag

Was fehlt meiner Magnolie. von susili, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

22057

Do 20 Jul, 2017 8:49

von Gaertnermeisterin Neuester Beitrag

was fehlt meiner kartoffel? von mimoeschen, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 11 Antworten

11

6218

Fr 10 Jul, 2009 7:09

von mimoeschen Neuester Beitrag

Was fehlt meiner Spuckpalme? von Mäusle, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

1925

So 15 Mai, 2011 10:36

von Rose23611 Neuester Beitrag

Meiner Banane fehlt was.. von ReFRAGtor, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 10 Antworten

10

2246

Do 26 Mai, 2011 13:58

von ReFRAGtor Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Was fehlt meiner Engelstrompete? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Was fehlt meiner Engelstrompete? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der engelstrompete im Preisvergleich noch billiger anbietet.