Japanischer Ahorn - Pflanzen & Botanik - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzen & Botanik
aussaatwettbewerb

Japanischer Ahorn

Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...
Worum geht es hier: Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 21
Bilder: 22
Registriert: Fr 21 Mär, 2008 13:45
Wohnort: Dortmund
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 06 Okt, 2008 21:59
Hi Blausternchen,
danke für deine Hilfe O:) werde das genauso machen, mal schauen wird schon werden hoffe ich [-o<
Gruß Goggo :D
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 91
Registriert: Mi 10 Sep, 2008 11:28
Wohnort: Lübeck
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 07 Okt, 2008 10:36
Hallo,

also hier ein paar Hinweise zur Haltung von japanischem Ahorn:

- am besten an einem Platz pflanzen, an dem sie auffallen (Vorgarten klingt also gut).
- die Pflanze wirft Laub ab auch mehrmals jährlich (z.B. kann es passieren, dass die Pflanze im Frühjahr mit herbstlichen Farben austreibt, die Blätter dann fallen lässt und anschließend neu austreibt)
- auch Äste können im Winter erfrieren. Diese dann einfach im Frühjahr abschneiden
- der Boden sollte wenn möglich nicht zu kalkhaltig sein, da die Ahorne diesen nicht vertragen
- Ahorn vertragen sich mit den meisten anderen Pflanzen (also keine Sorge, Du kannst auch andere Pflanzen dazu setzen).
- Die Pflanze mag es nicht zu nass. Deshalb wäre es auch gut die Pflanze nur einige cm Einzugraben und dann die Erde aufschütten, so dass ein kleiner Hügel entsteht (bei einer Kuhle läuft das Wasser zur Pflanze hin)
- regelmäßig gießen (alle 2-3 Tage), so wachsen die Wurzeln nicht zu tief in die Erde.
- Japanische Ahorne halten Temperaturen bis -18 Grad aus. Sie kann im Winter also ruhig draußen bleiben.
- Bei falscher Haltung (zu feucht o. zu trocken) fällt das Laub ab und verfärbt sich)
- ab und zu etwas Dünger

So ich denke das war alles. Also sehr anspruchsvoll ist die Pflanze nicht und kann somit fast von jedem gehalten werden.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 21
Bilder: 22
Registriert: Fr 21 Mär, 2008 13:45
Wohnort: Dortmund
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 07 Okt, 2008 14:16
Danke Barbara,
hab mir alles notiert O:)
LG Goggo
Azubi
Azubi
Beiträge: 45
Registriert: Di 07 Apr, 2009 15:03
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 27 Apr, 2009 18:44
Kann man sich eigentlich von so einem japanischen Ahorn einen Ableger ziehen ??? Ist das einfach?- oder schwer. Bitte um Tipps
Vorherige

Zurück zu Pflanzen & Botanik

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Japanischer Ahorn von GreenGabba, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

5183

Di 08 Apr, 2008 17:19

von stella_riamedia Neuester Beitrag

japanischer Ahorn von Gast, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 8 Antworten

8

4395

Mi 23 Sep, 2009 19:13

von Fleming Neuester Beitrag

Japanischer Ahorn von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

8255

Mi 12 Jan, 2011 16:39

von daylily Neuester Beitrag

Japanischer Ahorn von evita, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

1942

Mo 30 Mai, 2011 17:34

von evita Neuester Beitrag

Japanischer Ahorn und Zitrusbäumchen von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 14 Antworten

14

5035

Fr 20 Mär, 2009 14:46

von Sunnii Neuester Beitrag

Japanischer Ahorn krank von Gast, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 1 Antworten

1

7375

Di 04 Aug, 2009 20:39

von Plantsman Neuester Beitrag

Hausbaum - Japanischer Ahorn? von Pretty, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 15 Antworten

1, 2

15

13696

Mi 12 Mai, 2010 21:45

von Pretty Neuester Beitrag

welcher japanischer ahorn??? von dolli1987, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 3 Antworten

3

1735

Di 09 Aug, 2011 19:26

von Pre Neuester Beitrag

Japanischer Ahorn als Kübelpflanze von Nati57, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

2135

Mi 28 Mai, 2014 12:08

von C.S. Neuester Beitrag

Was ist das für ein Strauch? - Japanischer Ahorn von sempre76, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

338

Sa 06 Aug, 2016 14:11

von daylily Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Japanischer Ahorn - Pflanzen & Botanik - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Japanischer Ahorn dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der ahorn im Preisvergleich noch billiger anbietet.