Wetter- und Unwetter-Smalltalk - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityTreffpunkt & Stammtisch

Wetter- und Unwetter-Smalltalk

Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Worum geht es hier: Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.
Gärtnerin
Gärtnerin
Beiträge: 97
Registriert: Do 08 Aug, 2019 15:27
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Wetter- und Unwetter-SmalltalkFr 26 Jun, 2020 22:08
Guten Abend,
wohne auch in Oberbayern. Bei uns ist sind auch teilweise schwarze Wolken am Himmel, aber bis jezt sind wir vom Wind verschont geblieben. Hoffe, dass es auch so bleibt, denn- ehrlich gesagt- ich vermisse ihn überhaupt nicht.
Gärtnerin
Gärtnerin
Beiträge: 97
Registriert: Do 08 Aug, 2019 15:27
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Wetter- und Unwetter-SmalltalkSa 27 Jun, 2020 13:26
Hoffentlich herscht bei Euch allen schönes Wetter, denn heut ist der Siebenschläfertag
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 898
Bilder: 0
Registriert: Di 19 Jun, 2012 17:58
Wohnort: Berlin
Renommee: 15
Blüten: 150
BeitragRe: Wetter- und Unwetter-SmalltalkSa 27 Jun, 2020 20:11
Bloß nicht. Seit Anfang Juni hat es nicht nur 1 mal wirklich geregnet. Ich wünsche mir keine schönes Wetter mehr.
Hier hat es gestern gewittert ganze 2l sind gefallen, in den nächsten Tagen soll es noch mal gewittern. Mir wäre durchwachsenes, kühles Wetter mit reichlich Regen ab und an deutlich lieber, als diese Hitze heute... Aber die Wetterfrösche sagen ja es ist nicht der Tag sondern die Woche die zählt. hier soll es wenigstens wieder mit der Temp. runter gehen...
Gärtnerin
Gärtnerin
Beiträge: 97
Registriert: Do 08 Aug, 2019 15:27
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Wetter- und Unwetter-SmalltalkSo 28 Jun, 2020 10:47
siehst Du, so gehen auch hier die Meinungen und Wunschvorstellungen auseinander.
Am besten ist eine Mischung von beiden. Denn 7Wochen Trockenheit sind genau so schlecht wie 7Wochen Regen.
Das ideale wäre natürlich tagsüber schön und in der Nacht mäßiger Regen, natürlich ohne Sturm und Gewitter.
Aber das können wir nicht bestimmen. Andererseits ist das auch gut so, denn sonst gäbe es ständig Krieg zwischen Bauern und Urlaubern.
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 898
Bilder: 0
Registriert: Di 19 Jun, 2012 17:58
Wohnort: Berlin
Renommee: 15
Blüten: 150
BeitragRe: Wetter- und Unwetter-SmalltalkSo 28 Jun, 2020 13:50
Bei uns ist durchwachsenes Wetter angesagt für die nächsten Tage. Mit Temperaturen um 24 grad. Ich find besser geht's nicht. Wenn es ab und an etwas regnet. und dann wieder sonnig und schön warm wird...

Gerade hat es hier angefangen zu regnen. Hoffen wir das ein bisschen was zusammenkommt.
Gärtnerin
Gärtnerin
Beiträge: 97
Registriert: Do 08 Aug, 2019 15:27
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Wetter- und Unwetter-SmalltalkSo 28 Jun, 2020 16:00
Auch bei uns braut sich da oben was zusammen, aber da wird´noch eine Weile dauern, bis der angesagte Regen da ist.
Schaden würde es nicht.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 5843
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 11:24
Wohnort: Eberswalde, Urstromtal; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (173)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 39
Blüten: 390
BeitragRe: Wetter- und Unwetter-SmalltalkSo 28 Jun, 2020 16:12
So wie Schokokis sehe ich das auch...
Es muss nicht immer warm sein, und ab und an Regen tut der Natur auch ganz gut.

Ich habe bisher immer noch Hoffnung mit dem "Mondjahr" 2020, das an sich etwas durchwachsener und kühler sein soll. So ganz sehe ich meine Erwartungen noch nicht erfüllt, aber das Jahr hat ja noch ein paar Monate. :D

Geregnet hat es am Freitag mal wieder ganz kräftig, dazu schreibe ich in meinem Blog noch einen Post; ich habe nämlich mal wieder einige Wolkenbilder gemacht \:D/
Heute hat es auch mal ganz kurz geschauert, ich kam noch trocken nach Hause, dann hat es noch mal getropft...
Es ist allerdings immer noch recht warm da draußen.

lg
Henrike

*EDIT: Blogeintrag zum Gewitter > hier < *
Benutzeravatar
Obergärtnerin
Obergärtnerin
Beiträge: 890
Bilder: 0
Registriert: Di 30 Jul, 2013 20:14
Wohnort: Oberbayern // USDA 7b
Blog: Blog lesen (1)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 10
Blüten: 100
Regen, Regen, Regen, Regen \:D/ \:D/
letzte Woche war es tagsüber sehr heiß und staub trocken, nachts hat es aber immer angenehm abgekühlt und morgens war das Gras nass vom Tau, aber das hat nicht gereicht um aufs Gießen zu verzichten.

Seit Samstag Abend kamen immer schöne Regenschauer runter um die Erde schön aufzuweichen und seit heute Morgen Regnet es ziemlich stark. Hoffentlich kann der Boden alles gut aufnehmen.
Ich hab auch noch einiges zum einpflanzen hier rum stehen, morgen oder übermorgen kann ich dann bestimmt mit dem Spaten loslegen. Bisher war Löchergraben nahezu unmöglich.

(Nur die Landwirte tun mir leid, mitten in der Getreideernte. Das meiste ist schon abgedroschen hier, aber vereinzelt steht der Weizen noch.)

Zwei Tage solls jetzt so kühl (rund 20°C) und regnerisch sein und dann wird es richtig heiß mit bis zu über 30°C. Davor graut mir grad schon ein wenig, muss ich gestehen. #-o
Gärtnerin
Gärtnerin
Beiträge: 97
Registriert: Do 08 Aug, 2019 15:27
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Wetter- und Unwetter-SmalltalkMo 03 Aug, 2020 10:49
Wohne genau wie Du, auch in Oberbayern. Bei uns war es die letzten Tage auch sehr heiß ( 34°C. ) Und in der Nacht waren immer noch 25°C .Am Samstag waren wir noch bei´m Baden am See und dann am Abend hat´s losgelegt mit starkem Regen und Gewitter.
Nun sind wir auch froh über ein bisserl Abkühlung. Und der leichte Regen, der jetzt runterkommt, schadet auch nicht.
Bloß einige Blumen lassen den Kopf hängen. Eine Nachbarin von uns hat Geranien am Balkon., keine Markise, die hat´s ganz zerrupft.
( die Geranien ). Und die Blüten welche noch einiegermaßen schön sind werden wahrscheinlich zu Matsch. Aber halb so wild, die wachsen ja wieder nach.
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 2971
Registriert: Sa 29 Jan, 2011 14:42
Wohnort: USDA 7b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 26
Blüten: 9993
BeitragRe: Wetter- und Unwetter-SmalltalkMo 03 Aug, 2020 12:26
Naja, 5 Liter sind besser als gar nüscht ... war gestern Nachmittag bei uns runtergekommen. Blöder Weise kann ich den angeweichten Boden zum Unkrautjäten nicht nützen, muss wieder arbeiten gehen und das nächste WE ist erst frei ... bis dahin ist mal wieder Sonne satt laut Wetterbericht zu erwarten. :roll:
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 898
Bilder: 0
Registriert: Di 19 Jun, 2012 17:58
Wohnort: Berlin
Renommee: 15
Blüten: 150
BeitragRe: Wetter- und Unwetter-SmalltalkMo 03 Aug, 2020 13:35
GinkgoWolf hat geschrieben:Ich habe bisher immer noch Hoffnung mit dem "Mondjahr" 2020, das an sich etwas durchwachsener und kühler sein soll. So ganz sehe ich meine Erwartungen noch nicht erfüllt, aber das Jahr hat ja noch ein paar Monate. :D

Naja gemessen an den letzten Jahren ist dieser Sommer doch sehr durchwachsen, ja gerade zu regnerisch und kühl... Zumindest hier im sündlichen Berliner Speckgürtel.

Es regnet hier etwa 1 mal in einer Woche und wenn es war war geht die Temperatur auch wieder runter. Tropsiche Nächte gibts gott sei dank auch kaum.

Also so ganz verkehrt liegt der Kalender da gar nicht finde ich. Allerdings bräuchten wir viel viel mehr Regen. bevorzugt nachts bitte.

Bei uns kamen gestern auch 5l zusammen. Aber dafür hat es fast den ganzen Tag geregnet. :roll:
Benutzeravatar
Obergärtnerin
Obergärtnerin
Beiträge: 890
Bilder: 0
Registriert: Di 30 Jul, 2013 20:14
Wohnort: Oberbayern // USDA 7b
Blog: Blog lesen (1)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 10
Blüten: 100
BeitragRe: Wetter- und Unwetter-SmalltalkDi 04 Aug, 2020 15:06
75 Liter Regen die letzten drei Tage und Nächte. Ich kann mich nicht beklagen.
Allerdings ist es ziemlich zapfig kalt, ich sitze tatsächlich langärmlig im Haus.

Und ab morgen dann wieder 29+ Grad...
Da kann ich dann das Unkraut aus dem aufgeweichtem Boden zupfen :)
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 2971
Registriert: Sa 29 Jan, 2011 14:42
Wohnort: USDA 7b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 26
Blüten: 9993
BeitragRe: Wetter- und Unwetter-SmalltalkDi 04 Aug, 2020 17:05
Schieb doch einfach den Regen schwer nach Norden ... da sind auch etliche Bedürftige.
Selbst die Temperaturen würde ich dir abnehmen! :mrgreen:

Übrigens habe ich während meiner Reha es selbst erlebt, dass innerhalb von Minuten die heißschwüle Luft derart abkühlte, dass ich meinen dicken Sweater überzog.
Benutzeravatar
Obergärtnerin
Obergärtnerin
Beiträge: 890
Bilder: 0
Registriert: Di 30 Jul, 2013 20:14
Wohnort: Oberbayern // USDA 7b
Blog: Blog lesen (1)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 10
Blüten: 100
BeitragRe: Wetter- und Unwetter-SmalltalkDi 04 Aug, 2020 18:17
Loony Moon hat geschrieben:
Übrigens habe ich während meiner Reha es selbst erlebt, dass innerhalb von Minuten die heißschwüle Luft derart abkühlte, dass ich meinen dicken Sweater überzog.


Das ist bei uns tatsächlich oft der Fall! Wenn der Fön von den Alpen zu uns die kalte Luft weht, dann wird's schnell ungemütlich...
Gärtnerin
Gärtnerin
Beiträge: 97
Registriert: Do 08 Aug, 2019 15:27
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Wetter- und Unwetter-SmalltalkDi 04 Aug, 2020 19:27
Perse hat geschrieben:75 Liter Regen die letzten drei Tage und Nächte. Ich kann mich nicht beklagen.
Allerdings ist es ziemlich zapfig kalt, ich sitze tatsächlich langärmlig im Haus.

Und ab morgen dann wieder 29+ Grad...
Da kann ich dann das Unkraut aus dem aufgeweichtem Boden zupfen :)

Nein, wir können nicht klagen, aber unsere Nachbarn in der Gegend von Rosenheim, bei denen sieht´s nicht grad rosig aus.
Habe mir die Tage auf dem Balkon einiges (ca 2l )an Regenwasser, vor allem für die fleichfressenen Pflanzen aufgefangen und in einen Eimer umgeleert. Scheinbar schmeckt dieses Wasser auch den Tieren besser als das aus der Leitung. Denn unsere Katze hat immer davon getrunken. Dabei hat sie sich bis zu´m Schluss so tief in den Eimer reingehängt, dass sie ihn umgestoßen hat. So schnell konnte man nicht schauen, wie die wieder im Wohnzimmer war. :shock:
Vorherige

Zurück zu Treffpunkt & Stammtisch

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Wetter... von Tina F., aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 53 Antworten

1, 2, 3, 4

53

10050

Mo 20 Apr, 2009 23:31

von Norbert Neuester Beitrag

Eierbaum und das Wetter von Matthis, aus dem Bereich New GREENeration mit 40 Antworten

1, 2, 3

40

12365

So 04 Jul, 2010 18:50

von Mel Neuester Beitrag

Frühjahrsschnitt bei DEM Wetter? von kebon_alami, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

2428

Fr 22 Mär, 2013 18:11

von gudrun Neuester Beitrag

Wer sammelt bei dem Wetter Regenwasser ? von Smaily, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 10 Antworten

10

3294

Fr 23 Jan, 2009 21:12

von Smaily Neuester Beitrag

Gartenrelevante Wetter- und Unwetterwarnungen von Lorraine, aus dem Bereich Natur & Umwelt mit 335 Antworten

1 ... 21, 22, 23

335

78962

So 22 Mär, 2020 15:40

von Scrooge Neuester Beitrag

Tomaten leiden am Wetter. von cushi0n, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

3354

So 02 Jun, 2013 13:56

von cushi0n Neuester Beitrag

Sch.... Wetter meine armen Sämlinge von aaruna, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 17 Antworten

1, 2

17

6655

Sa 20 Mai, 2006 17:15

von kobold Neuester Beitrag

Bauernregeln / Wetter / Tipps im Herbst von Redaktion Magazin, aus dem Bereich Pflanzen-Magazin - Pflanzen wunderschön mit 0 Antworten

0

3975

So 17 Okt, 2010 20:58

von Redaktion Magazin Neuester Beitrag

Leidet meine Kamelie am Wetter? von DarkVampire666, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

763

So 12 Mai, 2019 16:19

von DarkVampire666 Neuester Beitrag

Noch mal Schutz für Jungpflanzen bei heißem Wetter von pachizefalos, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 0 Antworten

0

2944

Mi 06 Jun, 2007 19:35

von pachizefalos Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Wetter- und Unwetter-Smalltalk - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Wetter- und Unwetter-Smalltalk dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der smalltalk im Preisvergleich noch billiger anbietet.