Hilfe mein Kakteensteckling schrumpelt oben und wird weich! - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Hilfe mein Kakteensteckling schrumpelt oben und wird weich!

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: So 30 Nov, 2014 15:39
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo,

ich habe vor 2 Monaten einen Säulenkaktusteckling ohne Wurzel geschenkt bekommen er ist ca 8 cm hoch,
unten einen cm breit und oben einen halben breit.
Ich habe ihn getrocknet nachdem ich ihn bekommen habe und seit 2 Wochen hat er eine Wurzel gemacht :D

Allerdings war es die falsche Jahreszeit einen Steckling zu schneiden und nun ist er oben weich und schrumpelt zwischen den Dornenpaketen. Es sind auch leicht bräunliche stellen zu erkennen wo er schrumpelt :cry:
Unten ca 3 cm sind noch fest und die Wurzel ist in einer Woche auch sehr gut gewachsen.

Ist es vieleicht so, dass er wenn er eine Wurzel macht immer anfängt mit schrumpeln?

ich lese immer von abschneiden will das aber nicht wirklich weil er noch so klein ist und ich habe gelesen, dass Kakteen im Winter immer ein bischen weich werden.

Er steht in trockner Kackteenerde.

Was soll ich machen abschneiden [-o<
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 693
Registriert: Sa 05 Mär, 2011 16:09
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 2761
Kannst du vielleicht ein Bild von dem Kaktus machen?
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: So 30 Nov, 2014 15:39
Renommee: 0
Blüten: 0
Schön das Du Dich meldest kann zur Zeit kein Bild machen weil mein Handy defect ist werde morgen einen Kumpel bitten ein Foto zu machen und hochzuladen

ist es denn immer die beste Lösung ihn abzuschneiden oder könnte er sich auch wieder erholen er hat ja nun Wurzeln?
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 693
Registriert: Sa 05 Mär, 2011 16:09
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 2761
Je nach dem was es ist, wen Fäulnis, dann wirst du es ohne zu Schneiden dein Kaktus nicht retten können. Ich streue auf die Schnittfläche immer etwas Zimt drauf, es desinfiziert. Vielleicht ist es aber auch Heilungsprozess der Schnittwunde. Meine Kakteen werden im Winter nicht weich.
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10250
Bilder: 10
Registriert: So 04 Jul, 2010 11:26
Wohnort: Ruhrpott
Blog: Blog lesen (7)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 18
Blüten: 20973
Kaktusfreund hat geschrieben:...
Ist es vieleicht so, dass er wenn er eine Wurzel macht immer anfängt mit schrumpeln?
...
ich habe gelesen, dass Kakteen im Winter immer ein bischen weich werden
...
Er steht in trockner Kackteenerde.


zu 1: nein, das ist nicht so

zu 2: wo hast du das denn gelesen? bei richtiger Haltung werden Kakteen im Winter nicht weich-

zu 3: Kakteenerde ist meist zu torfhaltig

Aber ohne Foto werden wir nicht schlauer, um was es sich handelt.

Wie oft und wieviel hast du denn geossen? Hat der Topf Wasseerabzugslöcher? Wo steht er? (Fenster / Ausrichtung )
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: So 30 Nov, 2014 15:39
Renommee: 0
Blüten: 0
Hier zwei Bilder er sieht nicht guht aus :cry:



Ich habe glaub ich viele Fehler gemacht es war mein erster Kacktussteckling habe keine Geduld gehabt
und er hat zuviel Wasser bekommen als er noch keine Wurzel hatte, der Standort war auch nicht optimal.

:cry:

edit:
Ich habe ihn nun 2 cm über der Wurzel geschnitten mit desinfiziertem Messer und weitestgehens das braune weggeschnitten und er ist innen völlig grün und in der mitte 1 weisser Punkt. Er hat also nur äuserlich gefault habe die schnitstellen mit Zimt bepudert

Kann jetzt nur hoffen das es wird wie lange sollte ich das wurzelteil liegen lassen

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Hilfe! Kaktus/Euphorbia ist oben weich von toddlowski, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

3991

Sa 20 Jun, 2015 10:30

von toddlowski Neuester Beitrag

Hilfe.... mein Kaktus schrumpelt!!!! von Ritterstern, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 11 Antworten

11

6804

Sa 18 Apr, 2009 14:47

von zimtspinne Neuester Beitrag

Aloe Vera wird ganz weich und lila, bitte um Hilfe! von Nana27, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

3108

Di 25 Jun, 2019 8:51

von DieterR Neuester Beitrag

Hilfe, mein Elefantenfuß hat oben keine Blätter mehr von Silke 11, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

5228

Sa 27 Jan, 2007 15:26

von elefantenfuß319 Neuester Beitrag

Dracaena marginata - Gelber Stamm oben, unten weich von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 19 Antworten

1, 2

19

11986

Do 04 Feb, 2010 20:13

von bruderflo Neuester Beitrag

Plumeria Steckling schrumpelt & wird nicht hart von Braundaumen, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 6 Antworten

6

1539

So 01 Okt, 2017 10:50

von Braundaumen Neuester Beitrag

Mein Ferocactus schrumpelt von BlubJana, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

1007

Di 10 Jun, 2014 19:03

von Plantsman Neuester Beitrag

Help!! mein Kaktus fault, schrumpelt!!! von miniBlume, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

4509

Sa 30 Mai, 2009 8:01

von Echinopsis Neuester Beitrag

Adenium wird weich von Pflanzenboy, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

1595

Mo 24 Nov, 2014 1:19

von Pflanzenboy Neuester Beitrag

Elefantenfuß - Stamm wird weich von dodo, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 10 Antworten

10

16503

Do 31 Jan, 2008 21:30

von Mel Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste

Beachte auch zum Thema Hilfe mein Kakteensteckling schrumpelt oben und wird weich! - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Hilfe mein Kakteensteckling schrumpelt oben und wird weich! dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der weich im Preisvergleich noch billiger anbietet.
cron