Oleander - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung
aussaatwettbewerb

Oleander

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23573
Bilder: 22
Registriert: So 28 Mai, 2006 12:16
Geschlecht: weiblich
Renommee: 91
Blüten: 49415
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1496
Bilder: 68
Registriert: Mi 12 Apr, 2006 9:54
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 26 Jun, 2006 10:59
Boah, der sieht ja super aus!!! :shock:

Vorallem die Blütenform gefällt mir ja. Bei meinem kann ich noch nicht abschätzen ob er die Spinnmilben überstanden hat, aber eines weis ich. er hat bislang erst ein büschel Blüten!! :cry:

Da wird wohl auch nichts mehr kommen.

Werde viell. mal einen Steckling nehmen. Kann ich den einfach in Erde bzw. Wasser stellen?
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23573
Bilder: 22
Registriert: So 28 Mai, 2006 12:16
Geschlecht: weiblich
Renommee: 91
Blüten: 49415
BeitragMo 26 Jun, 2006 11:15
hallo,

ja, die blüten hatten mich damals in der straße auch verführt. sie sind allerdings auch recht schwer.

oleander wurzelt nach meiner erfahrung am besten, wenn die stecklinge in einem schmalen gefäß frei hängen können.
ich umwickle sie mit zellstoff, so daß dann dieser "pfropfen" im gefäßhals hält.

mein anderer oleander ist rosa ungefüllt, aber der blüht in diesem jahr nicht, leider.
wegen des pilzbefalls mußte ich total zurückschneiden, aber er schlägt rundum wieder aus :D

gruß gudrun
Zuletzt geändert von gudrun am Do 23 Feb, 2012 8:33, insgesamt 1-mal geändert.
Offlinecat
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2424
Bilder: 12
Registriert: Do 06 Okt, 2005 7:15
Wohnort: Neuhaus/Pegn.
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 26 Jun, 2006 11:34
=D> der ist ja wunderschön und die tolle blütenfarbe - ich bin ganz hin- und hergerissen =D>

vielleicht kannst'e mal an mich wg. steckling denken, wenn du ihn wieder einmal zurückschneidest oder ein teil abbricht :roll: das wäre suuuuper :lol: :lol: :lol:

lg cat
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1681
Bilder: 5
Registriert: Di 24 Jan, 2006 14:46
Wohnort: Mülheim an der Ruhr, NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 26 Jun, 2006 11:36
Ich hab auch mal in einer Zeitschrift gelesen, daß sich Oleander prima durch Steckinge vermehren läßt. Einfach anschneiden, schräg anschneiden und ins Wasser stellen, da aber drauf achten, daß der Stengel nicht den Boden berührt. Wollte das auch mal ausprobieren, wie es klappt.

Gruß...jenny
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1496
Bilder: 68
Registriert: Mi 12 Apr, 2006 9:54
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 26 Jun, 2006 11:41
cat hat geschrieben:vielleicht kannst'e mal an mich wg. steckling denken, wenn du ihn wieder einmal zurückschneidest oder ein teil abbricht :roll: das wäre suuuuper :lol: :lol: :lol:


Also da wäre ich auch sofort dabei!! Nur her damit, man ist der schön!
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23573
Bilder: 22
Registriert: So 28 Mai, 2006 12:16
Geschlecht: weiblich
Renommee: 91
Blüten: 49415
BeitragMo 26 Jun, 2006 11:57
habe schon eben mal geschaut, aber zur zeit hat der üüüberall blüten angesetzt
und die blättertriebe sind noch zu klein.
aber ich denke daran - versprochen!

gruß gudrun
Offlinecat
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2424
Bilder: 12
Registriert: Do 06 Okt, 2005 7:15
Wohnort: Neuhaus/Pegn.
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 26 Jun, 2006 12:05
na genieß erst einmal die blütenpracht und behalt's "im hinterkopf" - jetzt dran herumzuschnippeln wäre eh vieeeeel zu schade

lg cat
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 73
Registriert: Sa 06 Nov, 2010 19:39
Wohnort: Selfkant-Tüddern
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 23 Feb, 2012 8:26
Wie lange dauert es bis so ein Oleander-Steckling wurzelt? Und wann ist es am günstigsten einen Steckling zu nehmen?
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23573
Bilder: 22
Registriert: So 28 Mai, 2006 12:16
Geschlecht: weiblich
Renommee: 91
Blüten: 49415
BeitragDo 23 Feb, 2012 8:55
Schau doch bitte mal hier

http://green-24.de/forum/ftopic2357.html#14732

da ist das ausgiebig behandelt :wink:
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 73
Registriert: Sa 06 Nov, 2010 19:39
Wohnort: Selfkant-Tüddern
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 27 Feb, 2012 7:28
Vielen lieben Dank Gudrun!

Werde mich dann an die Vermehrung machen \:D/

Jetzt wo ich wieder was schlauer geworden bin :idea:
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1220
Bilder: 95
Registriert: Sa 22 Aug, 2009 9:41
Wohnort: Raum Augsburg
Blog: Blog lesen (8)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 1
Blüten: 5769
BeitragMo 27 Feb, 2012 9:07
Hallo Kerstin,

warte noch mit Steckling schneiden. Der Oleander schläft noch!
So ab ende April kannst du loslegen. dann sind die Erfolgsausichten gut daß die Stecklinge wurzeln.

liebe Grüße
Uli
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 73
Registriert: Sa 06 Nov, 2010 19:39
Wohnort: Selfkant-Tüddern
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 27 Feb, 2012 12:38
Okay Uli, dann mache ich das wenn wir im neuen Haus eingezogen sind denn so hat mein Oleander auch noch einige Wochen Zeit um sich an seine neue Umgebung zu gewöhnen.
4 Wochen Eingewöhnungszeít sollten ihm doch reichen :-k
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1220
Bilder: 95
Registriert: Sa 22 Aug, 2009 9:41
Wohnort: Raum Augsburg
Blog: Blog lesen (8)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 1
Blüten: 5769
BeitragMo 27 Feb, 2012 14:26
Hallo Kerstin,

es geht nicht um die Eingewöhnungszeit von einem neuen Standort, sondern um den Stoffwechsel der Pflanze . Der jetzt noch auf ein Minimum im Winter herabgesenkt ist. Dein Oleander steht vermutlich jetzt im kalten Winterquartier? Meine standen bei einer minimum Temperatur von 5 Grad.

Wenn die Temperaturen in einigen Wochen soweit gestiegen sind dann kann man Oleander schon bald wieder rausstellen.
Wärme und Sonne regen die Säfte an, die Pflanze braucht wieder mehr Wasser und Nahrung. Die Wachstumszeit beginnt wieder. Ich empfehle den Schnitt für Steckies erst dann.
Also noch etwas Geduld :D Nimm Seitentriebe die schon etwas holzig sind. Dann sollte das mit dem Vermehren klappen \:D/

liebe Grüße
Uli
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 9437
Registriert: Di 29 Jan, 2008 17:23
Wohnort: Düsseldorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 27 Feb, 2012 18:33
Ich habe auch schon im Winter (große, 40-50 cm) Oleandersteckis geschnitten - die dann in einem Putzeimer im Wohnzimmer auf der Fußbodenheizung ohne Probleme bewurzelt sind!
Bei kleinen Steckis - so um die 10 cm - gelingt mir das nie, leider. :-k
Ich hatte im Herbst so schöne Sorten getauscht - keiner ist bewurzelt.
Nächste

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Oleander - ja - aber welcher ? Nerium oleander Variegata von Pflanzen_Fee, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

5023

Mo 30 Jun, 2008 17:15

von Pflanzen_Fee Neuester Beitrag

Nerium oleander - Oleander von gudrun, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 1 Antworten

1

10260

Mo 20 Aug, 2007 20:58

von pflanzenfreund Neuester Beitrag

Oleander - Nerium oleander von Buchsgärtner, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 402 Antworten

1 ... 25, 26, 27

402

71052

So 01 Sep, 2019 21:24

von Kaa Neuester Beitrag

Oleander von dolero, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

4445

Di 11 Apr, 2006 23:18

von macpflanz Neuester Beitrag

Oleander von bub, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

8402

Di 06 Jun, 2006 9:22

von Mel Neuester Beitrag

Oleander von mariposa632, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 18 Antworten

1, 2

18

8280

So 22 Okt, 2006 13:12

von Ich bin ein neuer Gast Neuester Beitrag

Oleander von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

1348

So 16 Mär, 2008 17:54

von Elfensusi Neuester Beitrag

Oleander von pflanzenfreund, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 5 Antworten

5

1940

Di 01 Apr, 2008 19:19

von marcu Neuester Beitrag

Oleander von Jura, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 235 Antworten

1 ... 14, 15, 16

235

29379

So 14 Aug, 2011 11:46

von gudrun Neuester Beitrag

Oleander von Mauseohr, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 9 Antworten

9

2689

So 14 Sep, 2008 13:57

von Krissy Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Oleander - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Oleander dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der oleander im Preisvergleich noch billiger anbietet.