Notfall Tropfen - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityTreffpunkt & Stammtisch

Notfall Tropfen

Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Worum geht es hier: Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5457
Bilder: 233
Registriert: Sa 14 Okt, 2006 12:41
Wohnort: NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragNotfall TropfenDo 18 Sep, 2008 12:32
Hallo,ich bin eben auf dieses Mittel gestoßen,hat vielleicht schon jemand Erfahrung damit?
http://www.mr-evergreen.de/produkt.php?id=51
Benutzeravatar
Shakti of Green
Shakti of Green
Beiträge: 17383
Bilder: 57
Registriert: Fr 06 Apr, 2007 6:41
Wohnort: Berlin - USDA Zone 7a, 36m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 18 Sep, 2008 12:44
Das Mittel hat eine starke Alkoholkonzentration, also müßte es sehr stark verdünnt werden . man könnte auch Schüssler Salze nehmen und da wäre es die Nr. 3 wenn ich mich nicht täusche . damit saollen auch schon gute Erfahrungen gemacht worden sein.
Mittel die in Alkohol gelöst sind werden normalerweise nicht für Pflanzen genommen , soweit ich bisher vernommen habe .
Mag sein jemand kann dazu was anderes sagen . :-k
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 569
Bilder: 54
Registriert: Mi 25 Jun, 2008 11:11
Wohnort: Onsabrück
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 18 Sep, 2008 12:55
Oha! Jetzt komme ich! ich bin nämlich auch so bekloppt, dass ich meinen Pflanzen Notfalltropfen gebe. Aber nicht die erwähnten, sondern normale Bachblüten. 2 Tropfen auf einen Liter Wasser (is auch viel günstiger).
Na gut. Ich muss zugeben, dass ich die Tropfen ursprünglich für mich gekauft hatte, aber als ich die Passis ausm Internet bestellt hatte, dachte ich mir, dass ich ihnen nach dem ganzen Versandstress mal ein Paar Tropfen geben könnte. Ich kann leider nicht sagen, ob sie OHNE die Tropfen länger zum erholen gebraucht hätten, aber eine von den Passis blüht bereits.

http://www.doc-nature.com/bachblueten-fuer-pflanzen1.php3
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3331
Registriert: Mi 10 Okt, 2007 12:52
Wohnort: HN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 18 Sep, 2008 13:03
Kenne das auch von den Bachblüten, und denke, der Glaube versetzt Berge :wink:
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43179
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 67
Blüten: 11492
BeitragDo 18 Sep, 2008 13:05
:-k :-k was ist denn da drin, kann keine inhaltsangabe finden, schon komisch :-k :-k
Benutzeravatar
Shakti of Green
Shakti of Green
Beiträge: 17383
Bilder: 57
Registriert: Fr 06 Apr, 2007 6:41
Wohnort: Berlin - USDA Zone 7a, 36m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 18 Sep, 2008 13:10
Rose, das sind profan gesagt, atomische Konzentrationen eines Pflanzenauszugs, die stark in Alkohol gelöst und damit verdünnt sind .
Das ist eine Nachmache der Bachblüten. 8-[
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43179
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 67
Blüten: 11492
BeitragDo 18 Sep, 2008 13:12
:wink: schon klar, aber was für ein auszug :-k normalerweise, muss immer eine zusammensetzung der inhaltsstoffe kenntlich gemacht werden :wink: sonst darf man das produkt nicht verkaufen, deshalb wundert mich das :-k
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1050
Registriert: So 09 Dez, 2007 19:01
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 18 Sep, 2008 13:18
Rose23611 hat geschrieben::wink: schon klar, aber was für ein auszug :-k normalerweise, muss immer eine zusammensetzung der inhaltsstoffe kenntlich gemacht werden :wink: sonst darf man das produkt nicht verkaufen, deshalb wundert mich das :-k


Homöopathie sagt dir etwas? Im Grunde muss keine Inhaltsangabe hin, da nur Wasser (oder ein anderes Lösungmittel, keine Ahnung) drin ist ;)
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43179
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 67
Blüten: 11492
BeitragDo 18 Sep, 2008 13:35
frank,klar sagt mir das was:wink:

:- ich will halt immer was lesen :- :- zumal wenn´s in alkohol gelößte stoffe sind [-(
Benutzeravatar
Shakti of Green
Shakti of Green
Beiträge: 17383
Bilder: 57
Registriert: Fr 06 Apr, 2007 6:41
Wohnort: Berlin - USDA Zone 7a, 36m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 18 Sep, 2008 13:37
Die haben nie Inhaltsangaben. Weder die Schüssler Salze auch die Bachblüten, nicht , da stehen nur Numemrn drauf. Bei den homöopatischen Mitteln die du aus der Apotheke kaufst, oder von deinem Arzt erhälst, steht aber der Wirkstoff drauf.
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1444
Registriert: Fr 20 Jun, 2008 11:24
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 18 Sep, 2008 14:13
Ich muss mich jetzt mal etwas länger zu den Bach-Blüten auslassen, weil es nicht ganz klar zu sein scheint, was sie sind. Nur ein paar Fakten, keine Wertung, weil das sollte wirklich jeder für sich selber tun.

Die Dr.-Bach-Blüten werden nach 2 Methoden hergestellt, je nach Blütensorte bzw. deren Erntezeit. Es gibt die Sonnenmethode und die Kochmethode.

Bei der Sonnenmethode werden die gewünschten Blütenköpfe gepflückt, wobei sie keinen direkten Kontakt mit der Haut haben dürfen, und in einer kleinen Glasschale mit reinem Quellwasser über ca. 3 Stunden der Sonnenbestrahlung ausgesetzt. Danach werden die Blüten entfernt und die gewünschte Blütenessenz ist fertig da die energetische Information der Blüten auf das Wasser übertragen wurde.

Bei der Kochmethode werden die entsprechenden Blüten für ca. 30 Minuten in reinem Quellwasser gekocht und dann zum Erkalten stehen gelassen. Nach dem Entfernen der Blüten ist auch diese Essenz fertig.

Der Alkohol dient in beiden Methoden lediglich der Konservierung des Wassers, es werden keine Pflanzenauszüge damit hergestellt.

Ein komplettes Set der Dr.-Bach-Blüten besteht aus 38 verschiedenen Blütenessenzen, denen 38 klar voneinander abgrenzbare negative Gemütszustände zugeschrieben werden. Die Kunst besteht darin, die jeweils richtigen Essenzen herauszufinden und zu kombinieren. Die Wirkungsweise der Blütenessenzen lässt sich mit herkömmlichen wissenschaftlichen Messmethoden nicht nachweisen, aber sie sind seit den 1930er Jahren, als Dr. Edward Bach die Essenzen entwickelte, in Anwendung und offenbar mit Erfolg. Die Wirkungsweise soll energetisch sein, ähnlich wie bei homöopathischen Medikamenten, und die Essenzen sollen für Mensch, Tier und Pflanze hilfreich einsetzbar sein.

Die Notfalltropfen sind nur eine Kombination aus 5 Bach-Blüten: Cherry Plum (Kirschpflaume), Clematis (Weiße Waldrebe), Impatiens (Drüsentragendes Springkraut), Rock Rose (Sonnenröschen) und Star of Bethlehem (Doldiger Milchstern).

Fertig :-#= .

@Bonny

Ich weiß nicht ob die Notfalltropfen in deinem Link identisch sind mit den Notfalltropfen nach Dr. Bach. Das kann man so nicht erkennen.

LG
blausternchen
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5457
Bilder: 233
Registriert: Sa 14 Okt, 2006 12:41
Wohnort: NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 18 Sep, 2008 16:01
Ich danke erst mal für Eure Antworten,ich hab ja auch nichts gefunden,deshalb wollte ich wissen ob jemand damit schon Erfahrung hat.
Ich dachte man könne es auch nehmen,so wie ich letztes mal die Trauermückenplage hatte,da gingen einige Pflanzen ein,um wenn es nochmal passiert sie damit zu retten,als Vorsichtsmaßnahme zu nehmen,Gruß Bonny

Zurück zu Treffpunkt & Stammtisch

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Tropfen an Blättern von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 15 Antworten

1, 2

15

24687

Di 21 Jul, 2009 21:26

von green_abc Neuester Beitrag

Tropfen auf Usambaraveilchen von Sprite, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

2960

Sa 20 Okt, 2012 17:12

von resa30 Neuester Beitrag

Tropfen an Bananenstaude von peggy2108, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

1036

Mo 02 Mai, 2016 18:51

von peggy2108 Neuester Beitrag

Tropfen auf Blattunterseite von blitzerelfe, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

1370

Mi 07 Mär, 2018 17:03

von carelle Neuester Beitrag

Harzartige Tropfen an Orchidee von michi111, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

21781

So 06 Apr, 2008 10:55

von michi111 Neuester Beitrag

Passi mit klebrige Tropfen ? von Maikäfer, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

2635

So 18 Mai, 2008 0:34

von Maikäfer Neuester Beitrag

Klebrige Tropfen auf den Zitronenbaumblättern?? von Stefan99, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

2939

Di 21 Apr, 2009 15:01

von Stefan99 Neuester Beitrag

Tropfen unter den Blättern von Papa_Locke, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 16 Antworten

1, 2

16

10305

Sa 09 Jul, 2011 9:17

von hama687 Neuester Beitrag

Orchidee mit klebrigen tropfen ? von Biofreak, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 10 Antworten

10

20980

Mi 16 Dez, 2009 21:15

von Canica Neuester Beitrag

Wie die das Tropfen der Dieffenabachie verhindern??? von Gast, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 3 Antworten

3

3560

Mi 24 Aug, 2011 19:42

von MarsuPilami Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Notfall Tropfen - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Notfall Tropfen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der tropfen im Preisvergleich noch billiger anbietet.