Mimosa pudica - Echte Mimose

 
Pearl Of Green
Avatar
Herkunft: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Beiträge: 43441
Dabei seit: 06 / 2006

Blüten: 12572
Betreff:

Mimosa pudica - Echte Mimose

 · 
Gepostet: 23.01.2010 - 09:10 Uhr  ·  #1
Echte Mimose - Mimosa pudica



Wissenswertes: Die Anzucht der Samen im Haus ist ganzjährig möglich.
Die Echte Mimose - auch „Rühr mich nicht an“ genannt - ist berühmt wegen Ihrer Fähigkeit, bei Berührung mit Blattbewegungen zu reagieren. Zuerst klappen die Fiederblätter zusammen und dann senken sich die Blattstiele. Nach 20 Minuten richtet sich die Pflanze wieder auf. Sie wird bei uns etwa 40 bis 60 cm hoch, setzt nach 4 Monaten zartlila-rosafarbene Blüten an und hält sich als Topfpflanze circa 3 Jahre.

Herkunft: Heimisch ist die Mimose in Brasilien; aber auch in Afrika ist sie zu finden.

Anzucht: Lassen Sie die Samen über Nacht in raumwarmem Wasser vorquellen, streuen Sie sie dann verteilt über feuchte Anzuchterde und bedecken Sie die Samen dünn mit Erde. Die Keimung erfolgt oft bereits nach 1 Woche.

Standort / Licht: Die Mimose bevorzugt helle Plätze und darf im Sommer an einem geschützten Platz auch im Freien stehen.

Pflege: Die jungen Sämlinge sind gegen Zugluft sehr empfindlich. Aufgrund der feinen Wurzeln sollten Sie mit dem Umtopfen etwa 6 Wochen warten. Wässern Sie gleichmäßig und düngen Sie die Pflanze von April bis September alle 3 Wochen. Sie können auch 3 bis 4 Pflanzen in einem Topf zusammen setzen.

Überwinterung: Die Mimose ist nicht einjährig, wie es oft berichtet wird. Durch einen Rückschnitt auf 15 bis 20 cm Höhe können Sie die Pflanze am einfachsten überwintern. Die Mimose wirft ihr Laub ab und sollte nur so viel gewässert werden, daß die Erde nicht austrocknet. Stellen Sie die Pflanze im Winter kühl (5° bis 15° C) und ab März wieder an einen wärmeren Platz.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Anleitungen Saatgut & Samen & Sorten

Worum geht es hier?
Anleitungen zur Aussaat von Samen, Saatgut Beschreibungen sowie Hilfe zur Pflege während der Anzucht der jungen Pflanzen ...
Falls Du Bilder, Erfahrungen mit Erden, Substraten und weitere Tipps zu den einzelnen Sämereien hast, so freuen wir uns auf Deine Angaben. Melde Dich zum Schreiben an.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.