Ludisia red velvet - Ludisia discolor - Erdorchidee

 
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Berlin - USDA Zone 7a, 36m ü. NN
Beiträge: 17383
Dabei seit: 04 / 2007
Betreff:

Re: Ludisia red velvet - Ludisia discolor - Erdorchidee

 · 
Gepostet: 17.11.2007 - 11:19 Uhr  ·  #16
Gerne Christina , bei uns hier gibt es die gehäuft zu bestimmten Zeiten im Bauhaus . Man muß halt ab und zu schauen, weil, nicht ganz regelmäßig ..
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Bergrheinfeld, USDA-Zone 7a
Beiträge: 3647
Dabei seit: 10 / 2006
Betreff:

Re: Ludisia red velvet - Ludisia discolor - Erdorchidee

 · 
Gepostet: 17.11.2007 - 14:38 Uhr  ·  #17
Hallo,
kriegt meine Ludisia rechts einen Blütenstengel?
Sie hat noch keine Wurzeln und steht nur in leicht feuchter Erde.
Liebe Grüße, Ruth
17-11-07_Ludisia1.jpg
17-11-07_Ludisia1.jpg (65.86 KB)
17-11-07_Ludisia1.jpg
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Berlin - USDA Zone 7a, 36m ü. NN
Beiträge: 17383
Dabei seit: 04 / 2007
Betreff:

Re: Ludisia red velvet - Ludisia discolor - Erdorchidee

 · 
Gepostet: 17.11.2007 - 14:52 Uhr  ·  #18
Hallo Ruth das ist aber schlecht zu erkennen .
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Hannover
Beiträge: 8411
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: Ludisia red velvet - Ludisia discolor - Erdorchidee

 · 
Gepostet: 17.11.2007 - 18:17 Uhr  ·  #19
ruth super!!!
wo haste denn die abgezwackt!
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Bergrheinfeld, USDA-Zone 7a
Beiträge: 3647
Dabei seit: 10 / 2006
Betreff:

Re: Ludisia red velvet - Ludisia discolor - Erdorchidee

 · 
Gepostet: 17.11.2007 - 20:26 Uhr  ·  #20
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Ludisia discolor

 · 
Gepostet: 19.11.2007 - 13:12 Uhr  ·  #21
Meine Ludisia discolor hatte fünf Blütenstängel und die Blätter verlieren jetzt nach
der Blüte ihre Blattzeichnung und -farbe, sie sind hellrötlich und schlapp Was ist
passiert ? Wer kann mir helfen ?
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Schwabenländle 222 m ü. NN
Beiträge: 4410
Dabei seit: 10 / 2006
Betreff:

Re: Ludisia red velvet - Ludisia discolor - Erdorchidee

 · 
Gepostet: 19.11.2007 - 13:22 Uhr  ·  #22
Hallo Rikike,
ich fäde es noch hilfreich, wenn Du noch weitere Infos hättest
Wie oft giesst Du? Was hat sie für Erde? Wo und bei welchen Temperaturen steht sie? Und hast Du ein Bild?

Nachtrag: Das habe ich gerade gefunden:
"Die Blütenrispe entwickelt sich aus dem Auge der Pflanze deshalb ist nach der Blüte schluß mit wachsen die Blätter welken und sterben schließlich ab."Quelle:http://www.ciao.de/Orchidee_Ludisia_Discolor__Test_3020564
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Wensin
Alter: 43
Beiträge: 5340
Dabei seit: 10 / 2007

Blüten: 10
Betreff:

Re: Ludisia red velvet - Ludisia discolor - Erdorchidee

 · 
Gepostet: 19.11.2007 - 13:23 Uhr  ·  #23
Obergärtner*in
Avatar
Beiträge: 1205
Dabei seit: 08 / 2007
Betreff:

ludisia discolor

 · 
Gepostet: 19.11.2007 - 13:24 Uhr  ·  #24
Hallo,

Ruth die sieht ja super aus hat sich toll gemacht ja sie bekommt einen Blütenstiel meine Mutterpflanze hat auch ganz viele Blütentriebe Viell. hat sie auch schon Wurzeln gebildet

Super ich hoffe auf erfreuliches blühen,

Sie ist wirklich ganz pflegeleicht will nicht ganz so hohe Luftfeuchte und ist auch mit normaler Erde zufrieden und sehr blühfreudig.


@ Rikike zuviel Waser kuck mal ob zuviel wasser im topf steht oder sie zu feucht ist?


Liebe Grüsse Andrea
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Wensin
Alter: 43
Beiträge: 5340
Dabei seit: 10 / 2007

Blüten: 10
Betreff:

Re: Ludisia red velvet - Ludisia discolor - Erdorchidee

 · 
Gepostet: 19.11.2007 - 19:29 Uhr  ·  #25
Meine Vermieterin wollte mir heute nen Ableger ihrer Ludisia discolor geben, aber da bei ihrer Pflanze jetzt schon Blüten kommen, ging das nicht. Aber als sie die trockenen Blätter wegmachen wollte, hatte sie zwei kleine "Teilchen" der Ludisia in der Hand. Einer schon mit ner kleinen Wurzel, das is der größere von beiden auf dem Bild. Der Kleinere is nur ein so ein Teilstück, wo noch Saft drin is. Hab aber beide eingesetzt und hoffe, das sie was werden. Sie hätte sie bestimmt weggeschmissen
Kann ich jetzt hoffen, das die was werden?
Ludisia discolor.JPG
Ludisia discolor.JPG (1.19 MB)
Ludisia discolor.JPG
Ludisia
bon coeur de green
Avatar
Herkunft: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Beiträge: 24140
Dabei seit: 05 / 2006

Blüten: 50205
Betreff:

Re: Ludisia red velvet - Ludisia discolor - Erdorchidee

 · 
Gepostet: 19.11.2007 - 19:38 Uhr  ·  #26
Warum sollte das nichts werden?
Hat doch bei anderen hier auch schon geklappt

Mein kleiner ableger, den ich im letzten Sommer bekommen hatte, ist allerdings eingegangen, warum auch immer.
Er hat keine Wurzeln bekommen
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Wensin
Alter: 43
Beiträge: 5340
Dabei seit: 10 / 2007

Blüten: 10
Betreff:

Re: Ludisia red velvet - Ludisia discolor - Erdorchidee

 · 
Gepostet: 19.11.2007 - 19:47 Uhr  ·  #27
Ich frag nur, weil ich heute gelesen habe, das da zwei Teilstücke über und zwei in der Erde sein sollten.
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Schwabenländle 222 m ü. NN
Beiträge: 4410
Dabei seit: 10 / 2006
Betreff:

Re: Ludisia red velvet - Ludisia discolor - Erdorchidee

 · 
Gepostet: 19.11.2007 - 19:49 Uhr  ·  #28
Hallo,
ich denke schon, dass es funktioniert
Ich habe gelesen, dass sie relativ leicht zu vermehren sind....Kopfstecklinge, Stammstecklinge.....im Wasser und auch gleich in Erde....also....nur Mut
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Wensin
Alter: 43
Beiträge: 5340
Dabei seit: 10 / 2007

Blüten: 10
Betreff:

Re: Ludisia red velvet - Ludisia discolor - Erdorchidee

 · 
Gepostet: 19.11.2007 - 19:52 Uhr  ·  #29
Ok, dann laß ich mich überraschen und werde berichten, obs geklappt hat
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Bergrheinfeld, USDA-Zone 7a
Beiträge: 3647
Dabei seit: 10 / 2006
Betreff:

Re: Ludisia red velvet - Ludisia discolor - Erdorchidee

 · 
Gepostet: 19.11.2007 - 22:04 Uhr  ·  #30
Hallo Vergißmeinnicht,
Dein Substrat schaut sehr feucht aus. Wenn Die Pflanze noch keine richtigen Wurzeln hat, kann sie leicht faulen. Würde jedenfalls vor jedem neuen Gießen, die Erde erst abtrocknen lassen.
So mach ich das zumindest bei meiner.
Liebe Grüße und gutes Gedeihen, Ruth
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Treffpunkt & Stammtisch

Worum geht es hier?
Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.