Anmelden
Switch to full style
Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...

Worum geht es hier:

Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Antwort erstellen

Lebkuchenbäume gehen ein

Mi 20 Jul, 2011 18:46



heyho

ich habe mir 9 kleine lebkuchenbäume gezogen (1 cm groß)und alle stehen in anzuchterde draußen auf dem balkon. Seit tagen werden sie die blätter brauner und gehen ein.
Was soll ich machen?

Mi 20 Jul, 2011 19:11

Da kannst du nichts anderes machen, als im Frühjahr neu versuchen, leider.
Lebkuchenbäume sind etwas schwierige Kandidaten, schau mal u.a. hier

http://green-24.de/forum/ftopic9787.html#104627

Mit der Suche findest du auch noch ähnliche Threads.

Mi 20 Jul, 2011 19:14

schade ich werd wohl probieren sie in blumenerde zu setzen vielleicht hilft das ja aber wenn nicht probier ich das eben nochmal

danke!
Antwort erstellen