Katzenminze Anbau - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung
Gardify – smarter Gärtnern

Katzenminze Anbau

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Azubi
Azubi
Beiträge: 1
Registriert: Do 30 Okt, 2008 16:48
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragKatzenminze AnbauDo 30 Okt, 2008 16:56
Hi zusammen,
Ich möchte mir hier mal von euch an paar Tipps abholen wie ich meine katzenminze am besten züchten kann :mrgreen:
Also meine Mama hat im Garten immer katzenminze aber im Winter blüht diese ja draußen nicht also habe ich sie in einen Blumentopf getan und mit erde umgeben. so jetzt gucken da zwar ein paar grüne stengel raus aber ich will Blüten haben oder besser gesagt diese blätter von der Pflanze und seit 3 tagen tut sich da garnichts kann mir jemand helfen?
Ach ja der Blumentopf steht jetzt in meinem zimmer auf der Fensterbank :oops:
Bilder über Katzenminze Anbau von Do 30 Okt, 2008 16:56 Uhr
DSC00794.JPG
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3610
Bilder: 24
Registriert: Sa 27 Okt, 2007 18:31
Wohnort: linker Niederrhein
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 30 Okt, 2008 21:57
Hallo Betzi,

die Katzenminze braucht jetzt ihre Ruhezeit. Du wirst keine Chance haben, dass sie im Winter blüht. Denn Gartenpflanzen brauchen die unterschiedlichen Temperaturen, die draußen herrschen und auch ausreichend Tageslicht. Jetzt sind die Tage einfach zu kurz.

Wenn Du die Pflanze für Deine Katze brauchst, nimm doch Katzengras, das wächst eigentlich immer.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 353
Bilder: 12
Registriert: Mi 12 Mär, 2008 23:28
Wohnort: Georgsmarienhütte
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 31 Okt, 2008 13:34
Am Besten besorgst Du Dir Samen der Katzenminze. Habe ich auch gemacht. Dann den Samen auf feuchte Erde und für ca. 2 Wochen in Kühlschrank und dann ins Zimmergewächshaus. Ich habe, als die Katzenminze gekeimt war, alles in einen Balkonkasten getan und ich habe jetzt immer noch die tollste Katzenminze. Sie treibt sogar neu aus. Der Balkonkasten steht in der Küche vorm Fenster und durch lüften wird es dort auch etwas kühler.

Vorsicht, für Katzen scheint das wirklich wie eine Droge zu sein. Gefressen wird es nicht, daher habe ich auch einen Topf mit Zyperngras hier stehen, wo meine Katze dran knabbert.
Azubi
Azubi
Beiträge: 6
Registriert: Di 05 Okt, 2010 21:40
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 05 Okt, 2010 21:57
hey ich hätt mal ne frage zu der sache mit dem kühlschrank
ich hab mir vor ner woche nen Katzenminz setzling gekauft weil ich die pflanze echt schön finde
und wie schon bekannt wächst die nicht, ](*,) (ich halte sie in meinem Zimmer)
was würde passieren wenn ich die in den kühlschrank stellen würde wie oben beschrieben??
würde sie
a)eingehen
oder
b) ??
bitte um hilfe [-o<

MfG Zamerine
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 2835
Bilder: 32
Registriert: Mi 25 Feb, 2009 1:26
Wohnort: bei meiner Familie
Blog: Blog lesen (1)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 05 Okt, 2010 23:00
Hallo zamerine
herzlich willkommen hier im Forum.
Das mit dem Kühlschrank, denke ich kannst du vergessen, weil du kannst doch keinen Steckling in einen dunklen Kühlschrank setzen, der brauch doch Licht. Das kannst du lediglich mit SAmen machen, die stratifiziert Bilder und Fotos zu stratifiziert bei Google. werden müssen, um die Keimfähigkeit zu erreichen.Hast du evtl. einen Balkon oder so? Da wäre es möglich, dass du die Katzenminze in einen Kübel oder Balkonkasten setzt.
Im Garten ist sie natürlich am ehesten aufgehoben. Sie zieht sich aber über den Winter zurück, um im Frühjahr wieder neu auszutreiben. Hast du irgenwie eine Möglichkeit deinen Stecki bei jemanden im Garten einzupflanzen übern Winter? oder hast du selbst einen Garten?
Also dein Stecki wird im Kühlschrank nix. Dann sollten es evtl. wirklich Samen sein die du dir besorgst.

LG
Azubi
Azubi
Beiträge: 6
Registriert: Di 05 Okt, 2010 21:40
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 06 Okt, 2010 14:54
hmm.... ok das war schon mal hilfreich muss jetzt überlegen ob wo ich die hin stelle
sollte ich die noch grünen triebe abschneiden oder einfach so lassen wie sie sind
und was mich noch interessieren würde kann man das im nächsten winter verhindern das die sich wieder zurückzieht?? weil ich find die so schön wenn sie in meiner wohnung steht auch wenn sie grade nicht blüht ^^ und ich finde den tee damit auch so lecker ^^ schmeckt echt gut ^^

danke für die hilfe

MfG Zamerine
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 2835
Bilder: 32
Registriert: Mi 25 Feb, 2009 1:26
Wohnort: bei meiner Familie
Blog: Blog lesen (1)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 06 Okt, 2010 23:33
Hallo Zamerine
habe noch mal einen interessanten Artikel gefunden.
Leider ist das auch meine Meinung zum Überwintern von Kräutern.
Lies mal bitte hier http://www.garten-community.de/viewtopic.php?f=16&t=90 da wird ausgiebig dein Problem besprochen. Aber ich finde es toll, wie du dich für Kräuter interessierst.
Aber der Tee ist sehr lecker, da muß ich dir zustimmen.

Viel Erfolg noch.

LG

Anmerkung der Moderation: Der Beitrag wurde editiert. Bitte keine Tipps zu Rauschpflanzen.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 142
Registriert: Fr 19 Okt, 2007 18:25
Wohnort: Hamburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 10 Okt, 2010 22:08
Hi!
Habe im Pflanzenforum auch eine KM erstanden für einen Euro *freu*; obwohl meine Katzen auf dieses Söckchen mit Catnip, also getrockneter KM, überhaupt nicht abfahren, rubbelte sie durch das Kraut total süss mit ihrem Köpfchen!!
Ich habe sie dann auch ausgepflanzt, aber es wird immer weniger... ich hoffe auch von Herzen, dass sie im nächsten Jahr wiederkommt!!!
Übrigens, toller Tip für Deine Katze: flüssiger Baldrian aus der Apotheke - musst du unbedingt mal ausprobieren!!! =D>
Grussi -
CM
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 2835
Bilder: 32
Registriert: Mi 25 Feb, 2009 1:26
Wohnort: bei meiner Familie
Blog: Blog lesen (1)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 10 Okt, 2010 22:41
Hallo Cm,
ja die schnurren sich mit ihren Bäckchen so durch die Halme und genießen es richtig. Aber Minze ist ja sowieso in entsprechender Menge etwas zum entspannen, warum nicht auch die Miezen.
Meine ist jedenfalls in diesem Sommer nicht um diese Staude ohne sie zu streichen herumgekommen.
Und deine Katzenminze, keine Angst sie kommt nächsten Frühjahr wieder, meine blüht jtzt noch, aber ist ja auch schon etwas größer und älter.
Ach und was macht die Katze mit Baldrian, schläft sie den ganzen Tag :-#=

LG
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 142
Registriert: Fr 19 Okt, 2007 18:25
Wohnort: Hamburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 10 Okt, 2010 23:07
:lol: *lach* - nein...
sie rollt sich und wummelt über den Boden wie wild!! Selbst mein alter Kater, der sich sonst von nichts beeindrucken liess, schmisse sich auf den Boden, wenn ich z.B. ein Läppchen damit eingetropft habe - kööööööööstlich zum anschauen!!
liebe Grüsse!
CM
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 2835
Bilder: 32
Registriert: Mi 25 Feb, 2009 1:26
Wohnort: bei meiner Familie
Blog: Blog lesen (1)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 10 Okt, 2010 23:20
:-#= das ist genau das Gegenteil, wie beim Menschen :?:
Aber wenn ich meinen Pulli abends in Bad werfe zum waschen (ich muß es selber machen) :-#= und der riecht dann immer nach Fleischerei, meine Cat liebt ihn ständig, das kann man nicht beschreiben, man muß es gesehen haben.
Ich werde im nächsten Jahr auf jeden Fall die KM teilen und sie zwischen die Rosen setzen so als Begleitpflanze.

LG
Azubi
Azubi
Beiträge: 6
Registriert: Di 05 Okt, 2010 21:40
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 12 Okt, 2010 22:23
hey danke das hat mir echt weitergeholfen
bleibt mir nur nur die letzte frage offen soll ich sie kurz schneiden für den winter oder lieber nicht?
Danach wollte ich sie in den schacht zu meinem badezimmer stellen der nach außen hin ist so das sies schön kalt hat (wie im winter)^^ bis zum frühjahr (ich hoffe das die in dem schacht genug licht bekommt falls sies braucht)^^

ja ich interessiere mich sehr für kräuter und vorallem heilkräuter und die wirkungen von kräutern und pflanzen. Ist echt faszinierend was man alles nur mit natur behandeln kann^^

MfG Zamerine
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 2835
Bilder: 32
Registriert: Mi 25 Feb, 2009 1:26
Wohnort: bei meiner Familie
Blog: Blog lesen (1)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 13 Okt, 2010 22:54
:D Zamerine hallo,
also ich würde sie trotzdem nicht abschneiden, weil sie könnte dann wieder einen Anreiz finden zum Wachsen, aber eh nur vergeilen. Die Triebe schlummern alleine zurück. Du mußt halt nur darauf achten, dass dein Topf frostfreibleibt, denn ich habe meine draußen eingepflanzt, aber da passiert nichts. Die Töpfe könnten durchfrieren wie einStein werden, dann nimm am besten einen tontopf, aber kein Plastik.
Dann würde auch deine KM erfrieren.
Viel Erfolg :-

PS Hast du schon mal was von [/google]Balsambirne[google]gehört, mir ist meine nämlich im Frühjahr eingegangen und suche so was ( edit ist keine Suchanzeige) :-$ :-#=


LG
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 142
Registriert: Fr 19 Okt, 2007 18:25
Wohnort: Hamburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 14 Okt, 2010 11:13
oooooooooooooh - also ist katzenminze nicht winterhart? *schock*
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23784
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 13:16
Wohnort: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 96
Blüten: 49465
BeitragDo 14 Okt, 2010 12:45
Wie kommst du darauf?

Die ausgepflanzte im Garten friert/matscht oberirdisch weg, deshalb schneidet man alles im Herbst ab. Das treibt aber im Frühjahr wieder neu aus und wird immer größer und ausladender :mrgreen:
Nächste

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

gingseng anbau von iyoti@gmx.de, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 6 Antworten

6

8619

Fr 02 Jun, 2006 14:18

von Ginseng Neuester Beitrag

Tabak-Anbau von AgentGreen, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

645

Sa 15 Mär, 2014 10:25

von Roadrunner Neuester Beitrag

Kardy Anbau von VJai, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 1 Antworten

1

583

Mo 26 Mai, 2014 14:01

von Beatty Neuester Beitrag

Anbau für Kräuterspirale von bullgodd, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

1052

Sa 07 Mär, 2015 9:53

von bullgodd Neuester Beitrag

Anbau von Wildkräutern in Töpfen von *anni*, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 7 Antworten

7

2482

Do 18 Jan, 2018 11:47

von Rose23611 Neuester Beitrag

Anbau für Experiment im Keller von Pflanz3nfr3und, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

818

Fr 15 Jun, 2018 10:04

von westerwaelder Neuester Beitrag

Anbau von Blumenkohl/Romanesco, aber wie? von Haarschwein, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

7012

So 04 Mär, 2012 16:44

von Haarschwein Neuester Beitrag

Photoperiodische Gemüse - Anbau, Saatgutgewinnung von Sammey, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 9 Antworten

9

1365

So 22 Mär, 2015 12:58

von Sammey Neuester Beitrag

Anbau Tipps Roter Sonnenhut / Echinacea von happy, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 47 Antworten

1, 2, 3, 4

47

51964

Sa 30 Jul, 2011 13:08

von gudrun Neuester Beitrag

Senf - Anbau und Verwertung. Viele Fragen von jochen binikowski, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 5 Antworten

5

17601

Mi 01 Okt, 2008 23:45

von laroe4 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Katzenminze Anbau - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Katzenminze Anbau dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der anbau im Preisvergleich noch billiger anbietet.