Kaktus umtopfen. bitte Hilfe! - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln
Gardify – smarter Gärtnern

Kaktus umtopfen. bitte Hilfe!

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Azubi
Azubi
Beiträge: 11
Registriert: Di 19 Jun, 2012 14:11
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragKaktus umtopfen. bitte Hilfe!Do 12 Jul, 2012 19:57
Hallo Liebe Community
Habe mir vom Aldi ( ich weiß man sollte nicht von aldi kaufen, aber der war sehr billig und ich wolllts einfach mal probieren) einen ca. 70 cm hohen Euphorbia gekauft. wollte heute weng frische erde reintun, weil die erde schon total trocken und alt war.wollte ihn aber nicht ganz umtopfen, weil ich noch keine erfahrung habe mit so einem großen kaktus. hatte bis jetzt nur ganz kleine. war gerade dabei die erde rauszutun und so.. kurz vorm boden ( ca. 5 cm) war immernoch das grüne vom kaktus in der erde und keine wurzeln. irgendwann kamen dann zwar wurzeln, aber auch nicht besonders viele. der topf geht von der größe noch, allerdings wollte ich ihn, wie schon gesagt, nicht rausheben. also habe ich das grüne unter der erde gelassen und einfach frische erde dazugefüllt. ist das jetzt sehr schlimm, dass das grüne unter der erde noch ist? habe gehört, es könnte leichter faulen, aber ich hab mir gedacht, vll. klappt es ja trotzdem irgendwie..
außerdem habe ich bemerkt, dass das 2 große kakteen in einem topf waren und habe sie erst mal zusammen dadrinnen gelassen, weil ja eh noch total viel platz im topf war. macht das was, dass sie zu zweit da drinnen sind?
Bitte um schnelle Antwort
LG Jenny
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2723
Bilder: 9
Registriert: Di 15 Jul, 2008 11:17
Wohnort: Berlin
Renommee: 6
Blüten: 60
BeitragDo 12 Jul, 2012 20:27
Hallo Jenny !
Das Problem an den Aldi/Baumarkt-Käufen ist in der Regel die Erde-die ist da nämlich meist aus Torf und für Sukkulenten nicht geeignet. Wenn Du Deiner Euphorbia (die zu den Sukkulenten, aber nicht zu den Kakteen gehört) was gutes tun willst:
mach sie da komplett raus, mach die ganze Erde/Torf ab und setzte sie in eine durchlässige Erde- für Tipps guggst Du am besten hier:
http://www.euphorbia.de/cultivation.htm
Und bitte beachten- die Milch die bei Verletzungen der Pflanze austritt ist giftig !!!!! Und sie werden meist sehr schnell sehr groß.
Am besten wäre noch, wenn Du uns mal ein Foto zeigen würdest...

Lg Sandra

Edit: es handelt sich bei den Pflanzen ja meist um Stecklinge (Abschnitte von größeren Pflanzen)- kein Problem, wenn unter der Erde noch grün ist. Und ich würde sie wahrscheinlich zusammen lassen-kommt da mehr drauf an, wie es Dir gefällt-lauter einzelne Pflanzen oder Gruppen...
Zuletzt geändert von Sukkulenten-Tante am Do 12 Jul, 2012 20:31, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2686
Bilder: 0
Registriert: Di 01 Mai, 2012 19:17
Blog: Blog lesen (2)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 12 Jul, 2012 20:31
Wie Sukkulenten-Tante schon gesagt hat, das schlimmste bei den Baumarkt/Aldi Kateen ist der Torf in dem sie sitzen. Ich befreie meine (wenn ich ab und zu nicht wiederstehen kann) zuerst mit den Fingern und dann mit einer Wasserspritze.

LG
Stefan
Azubi
Azubi
Beiträge: 11
Registriert: Di 19 Jun, 2012 14:11
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragNoch ein BildDo 12 Jul, 2012 21:01
Kann nich das echte bild hochladen.. aber hier is des so einer in der art, nur er hat oben nich so viele blätter. und der topf müsst von der größe passen und er ist halt ganz normal so nach oben


so is das bei mir ungefähr mit dem topf und so.. und vom größenverhältnis is es auch ungefähr so. der kaktus müsste sogar auch so ein ähnlicher sein. nur meiner hat nicht so viele kleine zweige sondern eher große lange

http://pflanzenpflege.whisprs.net/wp-co ... aktus1.jpg

Anmerkung der Moderation: Bilder wurden gelöscht und durch den Link ersetzt.
Bitte Bilder aus dem www wegen dem Urheberrecht nur verlinken!
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 479
Registriert: Di 08 Mai, 2012 11:22
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 13 Jul, 2012 17:48
Fotos von anderen Pflanzen bringen uns leider nicht so viel, wenn wir die Verfassung deiner Pflanze einschätzen sollen, ehrlich gesagt.
Azubi
Azubi
Beiträge: 11
Registriert: Di 19 Jun, 2012 14:11
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 13 Jul, 2012 18:32

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Kranker Kaktus??? Bitte um Hilfe.... von Nil, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

1277

So 10 Mai, 2009 16:54

von Nil Neuester Beitrag

Unbekannter Kaktus,bitte um Hilfe!!!!Pachycereus pringleii von das Urvich, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1061

Mi 11 Mär, 2009 10:56

von Christa Neuester Beitrag

Kaktus krank/befallen, was kann es sein?? Bitte Hilfe. von Eva79, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

1964

Di 03 Jul, 2012 22:18

von zauberwald Neuester Beitrag

Kaktus umtopfen von Benutzername, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 9 Antworten

9

7204

Di 09 Jun, 2009 10:57

von foolscrow Neuester Beitrag

Kaktus richtig umtopfen, Anfänger braucht Tipps von destiny, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 15 Antworten

1, 2

15

17610

Do 05 Jun, 2008 14:26

von Eva Neuester Beitrag

Bitte schaut. Was ist das für ein Kaktus? Blühfähig? von Green Tomato, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 21 Antworten

1, 2

21

2683

Di 15 Jul, 2008 20:41

von Green Tomato Neuester Beitrag

Rettet mein Kaktus! Bitte!!! von julka, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

3072

Mo 08 Sep, 2008 18:04

von Gast Neuester Beitrag

Bitte um die Bestimmung eines Kaktus von dxlegends, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

2777

Do 21 Okt, 2010 12:16

von DieterR Neuester Beitrag

Unserem Kaktus geht es nicht gut - bitte um Rat! von Miki, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

1968

Fr 01 Jan, 2010 16:00

von Yaksini Neuester Beitrag

Bitte um Kaktus bestimmung! Sansevieria cylindrica von derbuhman, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1380

Fr 02 Jul, 2010 20:18

von derbuhman Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Kaktus umtopfen. bitte Hilfe! - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Kaktus umtopfen. bitte Hilfe! dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der hilfe im Preisvergleich noch billiger anbietet.